Événements

Aujourd'hui

mai

2021

ausgebucht
Erfolgreiches Fraktionsmanagement - Strategisch steuern und führen
Online-Seminar für die kommunalpolitische Praxis
ausgebucht

mai

2021

Erfolgreiches Fraktionsmanagement - Strategisch steuern und führen
Online-Seminar für die kommunalpolitische Praxis
En savoir plus

mai

2021

Mit Podcast- und Audioproduktion überzeugen
Digitaler Workshop zur politischen Kommunikation

mai

2021

Mit Podcast- und Audioproduktion überzeugen
Digitaler Workshop zur politischen Kommunikation
En savoir plus

mai

2021

-

juin

2021

Bay Mir Bistu Sheyn - Digitale Kreativ-Workshops zu 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland
#Gemeinsam.Demokratie.Gestalten.

mai

2021

-

juin

2021

Bay Mir Bistu Sheyn - Digitale Kreativ-Workshops zu 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland
#Gemeinsam.Demokratie.Gestalten.
En savoir plus

avr.

2021

-

déc.

2021

#KASkonkret 2021 (ab April)
Wie stellen wir uns der Krise? Unsere Interviewreihe, in der wir alle zwei Wochen aktuelle und dringliche Themen besprechen - nun auf YouTube und passend zu Ihrem Tagesablauf!

avr.

2021

-

déc.

2021

#KASkonkret 2021 (ab April)
Wie stellen wir uns der Krise? Unsere Interviewreihe, in der wir alle zwei Wochen aktuelle und dringliche Themen besprechen - nun auf YouTube und passend zu Ihrem Tagesablauf!
En savoir plus
— 8 Articles par la page
Affichage des résultats 1 - 8 parmi 11.

Discussion

Gesellschaftliche Kollateralschäden in der Corona-Krise?

Die Pandemie und die Folgen

Conférence spécialisée

Holy Scripture In The Catholic Church - Ecclesial Dimsensions Of Biblical Hermeneutics

International Conference in Bochum, Germany (Online) / Internationale Tagung in Bochum (Online)

Exposition

WŁADYSŁAW BARTOSZEWSKI 1922–2015

Widerstand- Erinnerung- Versöhnung- Kulturdialog

Virtuelle Vernissage

Conférence

Zehn Jahre nach Beginn des "Arabischen Frühlings“

Das Beispiel Tunesien

Vortrag als Online-Veranstaltung

Discussion

Die künstlerische Perspektive

Im Rahmen der Reihe "Das Unsagbare"

Der Anmeldeschluss liegt 24h vor Beginn der Veranstaltung. Angemeldete Teilnehmer erhalten ihre Zugangsdaten in der Regel am Vormittag des Veranstaltungstages.

Conférence

Die Zukunft des Tourismus (nach Corona)

Perspektiven aus Politik, Forschung und Wirtschaft rund ums Verreisen in und nach der Pandemie

Lecture

complet

In Erinnerung an Sophie Scholl

Eine Lesung mit Tim Pröse

Der Name Sophie Scholl steht sinnbildlich für den Widerstand gegen die Nationalsozialisten. Nicht erst seit einer Corona-Demo, bei der eine Teilnehmerin ihre Motivation mit dem Wirken und mutigen Handeln von Sophie Scholl verglich. Der Bestsellerautor Tim Pröse nennt sie eine „Mutmacherin gegen Hass und Hetze“. Er hat eine „Hommage an Sophie Scholl“ verfasst und wird während einer Veranstaltung des Regionalbüros Westfalen daraus lesen.

Forum

In medias res: Extremismus in Hochschule und Gesellschaft

Zoom-Veranstaltung in Kooperation mit dem RCDS Niedersachsen

Diskussionsforum zu Extremismustendenzen an Universitäten

Conférence

Mehr Mut für innovative Verwaltung

Mit kalkuliertem Risikomanagement Überkomplexität überwinden

Discussion

OpenGovWeek 2021

Internationale Themenwoche für Open Government

Allemagne

Afrique

Asie et Pacifique

Europe

Amérique latine

Proche-Orient

Amérique du Nord

Pixabay

Fotografie und Mediengestaltung – Klick und fertig?

Online-Seminar-Reihe: Gemeinsam.Demokratie.Gestalten. – im Ehrenamt

Veranstaltungsbericht

KAS Colombia

Comunicando en Tiempos de Pandemia

Talleres

Una de las principales metas que el Partido Conservador se ha propuesto, es brindar cada vez más herramientas a sus militantes, las cuales permitan avanzar hacia la profesionalización en el desempeño de sus labores políticas y tener éxito en las responsabilidades que asuman en representación de la colectividad.

Tercera mesa de diálogo “Retos para mejorar las capacidades de las instituciones de procuración de justicia en la forma de terminación de la investigación denominada “archivo temporal””

Seminario virtual

Como parte del seminario “Acciones para el fortalecimiento de la justicia penal en México", el pasado 08 de octubre, se llevó a cabo la última mesa de diálogo “Retos para mejorar las capacidades de las instituciones de procuración de justicia en la forma de terminación de la investigación denominada archivo temporal”, el cual, realizó la Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS México) en colaboración con el Instituto Mexicano para la Competitividad (IMCO) y el Instituto Tecnológico Autónomo de México (ITAM).

KAS Colombia

Emprendimiento social: el aporte de excombatientes al desarrollo nacional

El día jueves 15 de octubre tuvo lugar el conversatorio “Emprendimiento social: el aporte de excombatientes al desarrollo nacional” organizado por el INALDE Business School y la Fundación Konrad Adenauer

Visiones a futuro del emprendimiento en Centroamérica y la transformación digital

Visiones a futuro del emprendimiento en Centroamérica

La Fundación Konrad Adenauer (KAS), El Centro Regional de promoción de la MIPYME (Cenpromype) y Transformatec celebrarán la quinta y última conferencia: "Visiones a futuro del Emprendimiento en Centroamérica y la transformación digital", impartida por la Licda. Michelle Herrera, Lic. David Cabrera, Ing. Luis Sánchez, como invitados especiales - en el marco de las “Jornadas académicas sobre integración económica centroamericana”. #kasguatemala #integracioneconomica #SICA #cenpromype #transformatec #jornadasacademicascentroamericanas

Henryk Plötz, Wikipedia

Eine gelungene Umkehr in die Zukunft

30 Jahre Deutsche Einheit - Ein Rückblick von Lothar de Maizière

Bericht vom Brandenburger Forum der Konrad-Adenauer-Stiftung am 14. Oktober 2020 in Potsdam.

Social Market Economy and the Economic Development of Local Communities

KAS-PDA Cooperation

On 12 October in Krabi province, Dr. Céline-Agathe Caro, Director of KAS Thailand, attended and gave a welcome remark in a workshop organized by the Population and Community Development Association (PDA) with the support of KAS Thailand. This workshop aims at strengthening the collaboration between the local government and local community groups. The activity assists in the development of local people’s occupational skills to sustain their incomes and empower the communities in the wake of the Covid-19 crisis. In the afternoon, the participants made a study visit at a community enterprise - Baan Nai Nang Bee Farm. This community’s management has been an example of good practices for other communities in the area. The farm builds sustainable income from the materials found locally and, in return, implements environmental protection projects.

KAS Kroatien

Was können uns Facebook und Google Trends über die kroatischen Migrationen sagen?

Einsichten in die kroatischen Migrationen durch Ansätze der digitalen Demografie

Die Konrad-Adenauer-Stiftung veranstaltete am 15. Oktober 2020 in Zusammenarbeit mit der Kroatischen Katholischen Universität im Rahmen einer Konferenz die Vorstellung der Studie des Professors Dr. Tado Jurić zum Thema: "Was können uns Facebook und Google Trends über die kroatischen Migrationen sagen?". In Anwesenheit des Rektors der Kroatischen Katholischen Universität, Prof. Dr. Željko Tanjić, anderer Vertreter der Universität sowie Demografie- und Migrationsexperten, wurden die Ergebnisse der Studie durch Ansätze der „digitalen Demografie vorgestellt. Das Hauptziel der Studie war es, ein neues Modell für die Mitverfolgung und Prognose der Migration und eine allgemeine Bewertung des Integrationsgrades neuer kroatischer Auswanderer darzustellen.

4. Deutsch-Indonesischer Strategiedialog

Charting Bilateral and International Cooperation for Resilience in Health Crisis

The Konrad Adenauer Foundation in Indonesia has been conducting for four years in Jakarta a German-Indonesian strategy dialogue together with the Center for Strategic and International Studies (CSIS).

Cadenabbia-Konferenz mit führenden Afrika-Experten aus Forschung, Think Tanks und Politik

Expertenrunde diskutiert Einflussnahme von Wissenschaft und Politikberatung auf europäische Afrikapolitik

Auf Einladung der Abteilung Subsahara-Afrika und des Länderbüros Südafrika der Konrad-Adenauer-Stiftung trafen sich vom 28. bis 30. September 2020 Expertinnen und Experten verschiedener europäischer Think Tanks und Forschungseinrichtungen, um sich zu aktuellen Entwicklungen in der Afrikaforschung auszutauschen. Im Vordergrund stand dabei vor allem die Frage der politischen Vernetzung und Einflussnahme, um Expertise und Forschungserkenntnisse in die Formulierung der europäischen Afrikapolitik einfließen zu lassen.