Événements

Aujourd'hui

juin

2021

Digitale Demokratie? Die zunehmende Digitalisierung unserer Demokratie
Online-Veranstaltung via Zoom (den Zugangslink erhalten Sie mit der Anmeldung)

juin

2021

Digitale Demokratie? Die zunehmende Digitalisierung unserer Demokratie
Online-Veranstaltung via Zoom (den Zugangslink erhalten Sie mit der Anmeldung)
En savoir plus

juin

2021

Zoom-Konferenz
Der Ton macht die Musik - Schreiben für das Internet
Öffentlichkeitsarbeit

juin

2021

Zoom-Konferenz
Der Ton macht die Musik - Schreiben für das Internet
Öffentlichkeitsarbeit
En savoir plus

juin

2021

Digitale Strukturen der öffentlichen Arena
Wahlkampf und politische Kommunikation mit digitalen Medien

juin

2021

Digitale Strukturen der öffentlichen Arena
Wahlkampf und politische Kommunikation mit digitalen Medien
En savoir plus

juin

2021

Rhetorik Grundlagen - Rede wirksam und leidenschaftlich!
Zu jedem Anlass angemessen auftreten - Online Workshop

juin

2021

Rhetorik Grundlagen - Rede wirksam und leidenschaftlich!
Zu jedem Anlass angemessen auftreten - Online Workshop
En savoir plus
— 8 Articles par la page
Affichage des résultats 1 - 8 parmi 18.

Séminaire online

Der Titelverteidiger im Fokus: Wie tickt Portugal?

Digitale Veranstaltung im Rahmen der Reihe "Fußball und Europa"

Anlässlich der Fußball-Europameisterschaft 2021 beschäftigt sich die Konrad-Adenauer-Stiftung in Kooperation mit der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik (DGAP) mit den sportlichen und politischen Facetten der deutschen Vorrundengegner Frankreich, Portugal und Ungarn.

Séminaire

annulé

Sicher auf dem politischen Parkett

Bensheimer Seminar

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollen ihre systematischen Kenntnisse in der politischen Rhetorik vertiefen und ihrer Fähigkeit zur rhetorischen Analyse und politischen Diskussion stärken.

Discussion

Wie gelingt der Strukturwandel im Rheinischen Revier?

Digitales Grevenbroicher Schlossgespräch unter der Schirmherrschaft von Hermann Gröhe MdB

Unser 1. digitales Grevenbroicher Schlossgespräch beschäftigt sich mit dem Thema "Strukturwandel".

Diffusion en direct

Der eiserne Pfleger?

Politische und menschliche Perspektiven auf die Digitalisierung der Pflege

Live auf Facebook, YouTube und Zoom

Séminaire online

Auftrag Demokratie! Die Arbeit des Verfassungsschutzes im Bereich Extremismusprävention

Innere Sicherheit in NRW, Teil 2

Letztes Jahr war die Zahl politisch motivierter Straftaten in Deutschland so hoch wie noch nie. Extremismus in all seinen Ausprägungen zu bekämpfen, ist in unserem Land Aufgabe des Verfassungsschutz NRW. Egal ob linker, rechter oder islamistisch motivierter Extremismus – der Nachrichtendienst beobachtet und klärt auf. Sein Auftrag: der Schutz unserer Demokratie!

Discussion dexperts

Brauchen wir einen Digitalpakt Kita?

Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung in der frühkindlichen Bildung

Digitale Medien sind im Alltag von Kindern längst angekommen, aber die Einrichtungen der Kindertagesbetreuung sind vielerorts noch nicht darauf eingestellt. In unserer Veranstaltung wollen wir fragen: Welche pädagogische Verantwortung haben Kitas in Bezug auf digitale Medien? Wie kann ein sinnvoller Einsatz von Medien in Kitas aussehen? Wie können Einrichtungen der frühkindlichen Bildung von der Digitalisierung profitieren? Und nicht zuletzt: Welche Initiativen muss die Politik in diesem Zusammenhang ergreifen? Brauchen wir einen Digitalpakt Kita in Anlehnung an den Digitalpakt Schule?

Séminaire online

Der lange Schatten der Geschichte

Erinnerungskulturen in Russland und Deutschland zum Angriff auf die Sowjetunion 1941 und zur Auflösung des Warschauer Paktes 1991

Eine Veranstaltung in der Reihe Politik & Sicherheit in Kooperation mit der Landesgruppe Brandenburg des Verbands der Reservisten der Deutschen Bundeswehr e.V., der Gesellschaft für Sicherheitspolitik (Sektion Potsdam) und der Deutschen Atlantischen Gesellschaft e.V.

Séminaire online

Koalitionsvereinbarungen im Beziehungsgeflecht von Fraktion und Partei, Bund und Ländern

Vorstellung und Diskussion einer Studie - in Zusammenarbeit mit dem Institut für Parlamentarismusforschung, Berlin

u.a. mit Daniel Günther, Ministerpräsident von Schleswig-Holstein

Conférence

annulé

Sicherung der Zukunftsfähigkeit

Krankenhäuser in der kombinierten Investitions- und Strukturkrise

Vortrag und Diskussion

Séminaire online

DDR: Mythos und Wirklichkeit

Online-Schulveranstaltung

Allemagne

Afrique

Asie et Pacifique

Europe

Amérique latine

Proche-Orient

Amérique du Nord

Tercera mesa de diálogo “Retos para mejorar las capacidades de las instituciones de procuración de justicia en la forma de terminación de la investigación denominada “archivo temporal””

Seminario virtual

Como parte del seminario “Acciones para el fortalecimiento de la justicia penal en México", el pasado 08 de octubre, se llevó a cabo la última mesa de diálogo “Retos para mejorar las capacidades de las instituciones de procuración de justicia en la forma de terminación de la investigación denominada archivo temporal”, el cual, realizó la Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS México) en colaboración con el Instituto Mexicano para la Competitividad (IMCO) y el Instituto Tecnológico Autónomo de México (ITAM).

KAS Colombia

Emprendimiento social: el aporte de excombatientes al desarrollo nacional

El día jueves 15 de octubre tuvo lugar el conversatorio “Emprendimiento social: el aporte de excombatientes al desarrollo nacional” organizado por el INALDE Business School y la Fundación Konrad Adenauer

Visiones a futuro del emprendimiento en Centroamérica y la transformación digital

Visiones a futuro del emprendimiento en Centroamérica

La Fundación Konrad Adenauer (KAS), El Centro Regional de promoción de la MIPYME (Cenpromype) y Transformatec celebrarán la quinta y última conferencia: "Visiones a futuro del Emprendimiento en Centroamérica y la transformación digital", impartida por la Licda. Michelle Herrera, Lic. David Cabrera, Ing. Luis Sánchez, como invitados especiales - en el marco de las “Jornadas académicas sobre integración económica centroamericana”. #kasguatemala #integracioneconomica #SICA #cenpromype #transformatec #jornadasacademicascentroamericanas

Henryk Plötz, Wikipedia

Eine gelungene Umkehr in die Zukunft

30 Jahre Deutsche Einheit - Ein Rückblick von Lothar de Maizière

Bericht vom Brandenburger Forum der Konrad-Adenauer-Stiftung am 14. Oktober 2020 in Potsdam.

Social Market Economy and the Economic Development of Local Communities

KAS-PDA Cooperation

On 12 October in Krabi province, Dr. Céline-Agathe Caro, Director of KAS Thailand, attended and gave a welcome remark in a workshop organized by the Population and Community Development Association (PDA) with the support of KAS Thailand. This workshop aims at strengthening the collaboration between the local government and local community groups. The activity assists in the development of local people’s occupational skills to sustain their incomes and empower the communities in the wake of the Covid-19 crisis. In the afternoon, the participants made a study visit at a community enterprise - Baan Nai Nang Bee Farm. This community’s management has been an example of good practices for other communities in the area. The farm builds sustainable income from the materials found locally and, in return, implements environmental protection projects.

KAS Kroatien

Was können uns Facebook und Google Trends über die kroatischen Migrationen sagen?

Einsichten in die kroatischen Migrationen durch Ansätze der digitalen Demografie

Die Konrad-Adenauer-Stiftung veranstaltete am 15. Oktober 2020 in Zusammenarbeit mit der Kroatischen Katholischen Universität im Rahmen einer Konferenz die Vorstellung der Studie des Professors Dr. Tado Jurić zum Thema: "Was können uns Facebook und Google Trends über die kroatischen Migrationen sagen?". In Anwesenheit des Rektors der Kroatischen Katholischen Universität, Prof. Dr. Željko Tanjić, anderer Vertreter der Universität sowie Demografie- und Migrationsexperten, wurden die Ergebnisse der Studie durch Ansätze der „digitalen Demografie vorgestellt. Das Hauptziel der Studie war es, ein neues Modell für die Mitverfolgung und Prognose der Migration und eine allgemeine Bewertung des Integrationsgrades neuer kroatischer Auswanderer darzustellen.

4. Deutsch-Indonesischer Strategiedialog

Charting Bilateral and International Cooperation for Resilience in Health Crisis

The Konrad Adenauer Foundation in Indonesia has been conducting for four years in Jakarta a German-Indonesian strategy dialogue together with the Center for Strategic and International Studies (CSIS).

Cadenabbia-Konferenz mit führenden Afrika-Experten aus Forschung, Think Tanks und Politik

Expertenrunde diskutiert Einflussnahme von Wissenschaft und Politikberatung auf europäische Afrikapolitik

Auf Einladung der Abteilung Subsahara-Afrika und des Länderbüros Südafrika der Konrad-Adenauer-Stiftung trafen sich vom 28. bis 30. September 2020 Expertinnen und Experten verschiedener europäischer Think Tanks und Forschungseinrichtungen, um sich zu aktuellen Entwicklungen in der Afrikaforschung auszutauschen. Im Vordergrund stand dabei vor allem die Frage der politischen Vernetzung und Einflussnahme, um Expertise und Forschungserkenntnisse in die Formulierung der europäischen Afrikapolitik einfließen zu lassen.

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

Renforcer le partenariat entre l'Europe et l'Afrique

Des parlementaires africains et européens discutent des moyens de renforcer la coopération parlementaire

La promotion d'une coopération étroite entre l'Europe et l'Afrique est une priorité de l'actuelle présidence allemande de l'Union Européenne. Outre les relations au niveau gouvernemental, les échanges parlementaires jouent un rôle décisif dans ce contexte. C'est pour cette raison, qu’à l'invitation de la Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS), des parlementaires européens et africains ont discuté, lors d'une conférence hybride lundi dernier. Les possibilités d'une coopération parlementaire plus étroite en ces temps de Corona et surtout dans le contexte de la nouvelle stratégie entre l’Union Européenne (UE) et l’Afrique ont été débattues.

CC BY SA 4.0 Syring, Daniela

Übergabe der Stipendienurkunden an ungarische Rechtsexperten

Auch in diesem Jahr werden zwei ungarische Rechtswissenschaftler mit einem Stipendium der Konrad-Adenauer-Stiftung für einen Forschungsaufenthalt in Deutschland unterstützt.

Gemeinsam mit dem Verfassungsgericht von Ungarn wurde die Auswahltagung mit der Teilnahme des Präsidenten des Verfassungsgerichts durchgeführt.