Événements

aujourd'hui

oct.

2019

Berlin
Vorstellung der Studie „Zur Lage und den Perspektiven der Christen in Nord- und Nordostsyrien“
Eine Lösung des Syrien-Konflikts ist nicht in Sicht, auch wenn das Assad-Regime mittlerweile wieder mehr als die Hälfte Syriens kontrolliert. Der IS gilt als weitgehend geschlagen. ...

oct.

2019

Berlin
Vorstellung der Studie „Zur Lage und den Perspektiven der Christen in Nord- und Nordostsyrien“
Eine Lösung des Syrien-Konflikts ist nicht in Sicht, auch wenn das Assad-Regime mittlerweile wieder mehr als die Hälfte Syriens kontrolliert. Der IS gilt als weitgehend geschlagen. ...
En savoir plus

oct.

2019

Dresden
Vergangenheit, die nicht vergeht?
Veranstaltungsreihe: Ich erinnere, also bin ich? Über Erinnerungskultur, ihr Sinnstiftungs- und Streitpotential

oct.

2019

Dresden
Vergangenheit, die nicht vergeht?
Veranstaltungsreihe: Ich erinnere, also bin ich? Über Erinnerungskultur, ihr Sinnstiftungs- und Streitpotential
En savoir plus

oct.

2019

Saarbrücken
Nichts als Phrasen?
Podiumsgespräch

oct.

2019

Saarbrücken
Nichts als Phrasen?
Podiumsgespräch
En savoir plus

oct.

2019

Literaturvormittag im Haus Kreienhoop und Wanderung auf Kempowskis Spuren
Event zu Walter Kempowski

oct.

2019

Literaturvormittag im Haus Kreienhoop und Wanderung auf Kempowskis Spuren
Event zu Walter Kempowski
En savoir plus

Discussion

Der Fall der Berliner Mauer und der Weg zur Deutschen Einheit: Persönliche Einblicke und politische Reflexionen

Wiesbadener Tischgespräch der Konrad-Adenauer-Stiftung
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollen ihre zeithistorische Kenntnisse vertiefen und Strategien kennen lernen, im vereinten Deutschland Freiheit und Wohlstand zu stärken.

Conférence spécialisée

Telemedizin – ein Beitrag zur Reduzierung räumlicher Disparitäten?

Chancen und Restriktionen in strukturschwachen Gebieten
Ärztemangel wird insbesondere in Bezug auf ländliche Regionen diskutiert. Aber auch strukturschwachen, u.U. auch städtischen Gebieten ist zum Teil bereits heute eine Unterversorgung zu beobachten. Telemedizin könnte das Problem reduzieren, indem Wege, sei es des Arztes oder des Patienten, eingespart werden.

Séminaire

Die christlich-demokratische Idee

Geschichte, Organisation und geistige Grundlagen christlich-demokratischer Politik
Dieses Seminar erläutert Geschichte, Organisation und geistige Grundlagen christlich-demokratischer Politik.

Séminaire

Politische Projekte erfolgreich steuern

Anforderungen an politische Führungskräfte werden in diesem Seminar vorgestellt.

Séminaire

Menschen begeistern, politische Ziele erreichen

Was politische Führungskräfte leisten müssen
Die Teilnehmerinnen und Telnehmer sollen ihre politischen Kenntnisse vertiefen und so motiviert werden, sich in ihrem persönlichen Umfeld in Politik und Gesellschaft zu engagieren

Discussion

Arbeitstitel „Soziale Marktwirtschaft“

Wiesbadener Tischgespräch der Konrad-Adenauer-Stiftung
Im Wiesbadener Tischgespräch wird Dr. Joachim Lang, Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes der Deutschen Industrie e.V. , Grundlagen und Perspektiven der Sozialen Marktwirtschaft erläutern.

Séminaire

Unsere Heimat gestalten

Eine Einführung in die hessische Kommunalpolitik
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollen Kenntnisse zentraler Themen der hesssischen Kommunalpolitik erhalten und Antworten auf die Frage kennen lernen, welche grundlegenden politischen Entscheidungen das Leben der Menschen in Städten und Gemeinden verbessern können.

Présentation des livres

Balanceakt für die Zukunft: Konservatismus als Haltung

Fuldaer Gespräch der Konrad-Adenauer-Stiftung
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollen ihre politischen Kenntnisse vertiefen und Möglichkeiten kennen lernen, Zukunftsfragen an Werten orientiert zu beantworten.

Allemagne

Afrique

Asie et Pacifique

Europa

Amérique latine

Proche-Orient

Amérique du Nord

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. / Henning Schacht

Présentations & compte-rendus

Der Kampf um Wähler auf europäischer Ebene

de Stefan Stahlberg

Wähler europaweit zu mobilisieren und zu überzeugen war eines der Themen des zweiten Tags der Internationalen Konferenz für Politische Kommunikation 2019
Knapp bemessene Budgets, fehlende Parteibasis und 24 Sprachen bei den Zielgruppen: Die Wahl zum Europaparlament 2019 war für die Kampagnenmacher auf europäischer Ebene ein Kraftakt. Worauf es dabei ankam und wie die EPP, aber auch das Europäische Parlament, Wähler gewannen, berichteten Kampagnenmacher aus Brüssel und München.
Henning Schacht

Présentations & compte-rendus

"Man muss halten, was man verspricht"

Die Volksparteien und ihre Wähler
Bei der zweitägigen 17. Internationalen Konferenz für Politische Kommunikation kommen Experten aus Parteien, Wirtschaft, Forschung und Gesellschaft zusammen, um gemeinsam über erfolgreiche und weniger erfolgreiche Wahlkampfstrategien und die Zukunft der Volksparteien zu debattieren.

Présentations & compte-rendus

Nuklearwaffen heute - die verdrängte Wirklichkeit eines neuen Rüstungswettlaufs

de Stefan Gehrold

Abendveranstaltung mit Marco Seliger, dem Chefredakteur des "loyal" Magazins

Présentations & compte-rendus

Tag der Demokratie

Tag der Demokratie - Austausch mit Bürgerinnen und Bürgern über den Stand der Demokratie

Présentations & compte-rendus

Venezuela – der Weg von der Demokratie in die sozialistische Diktatur

Abendveranstaltung mit dem Bad Honnefer CDU- Vorsitzenden Michael Lingenthal
PBF Thüringen KAS

Présentations & compte-rendus

Wie Künstliche Intelligenz die Medien verändert

Veranstaltungsbericht
Künstliche Intelligenz (KI) hat schon heute und wird in der Zukunft immer mehr Einfluss auf fast alle Aspekte unseres täglichen Lebens und auf die Wirtschaft haben. In den nächsten Jahren wird KI in den unterschiedlichsten Bereichen – von der autonomen Mobilität bis hin zu Pflegerobotern – Anwendung finden. Bei der Veranstaltung „Wie künstliche Intelligenz die Medien verändert“ des Politischen Bildungsforums Thüringen der Konrad-Adenauer-Stiftung am 17. Oktober 2019 wurde insbesondere der Einfluss von KI auf die Medien beleuchtet.
KAS/Juliane Liebers

Présentations & compte-rendus

„Gewalt auch in der Sprache niemals tolerieren!“

de Stefan Stahlberg

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier über die politische Streitkultur in Deutschland
Bedrohungen und Beleidigungen, Hass und Hetze auf Demonstrationen und in den sozialen Medien. Über die Verrohung der Debatten, aber auch welche Maßnahmen es braucht und auf welchen Erfahrungsschatz wir zurückgreifen können, sprach Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier in der Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung in Berlin. In der anschließenden Gesprächsrunde diskutierten Claudia Roth, Sawsan Chebli, Bettina Schausten und Markus Hartmann über ihre Erfahrungen mit den Entgleisungen der Streitkultur.
Polina Zavadska

Présentations & compte-rendus

Die Stille Revolution

de Nathalie Burkowski

Der Kinofilm zum Kulturwandel in der Arbeitswelt
„Mein ganzes Leben war eine Maske“ – Geschäftsführer Bodo Janssen spricht in dem Film „Die Stille Revolution“, in welchem er selbst zentrale Figur ist, über die Notwendigkeit der Selbsterkenntnis, um eine gute Führungsperson zu sein.

Présentations & compte-rendus

Multilateralismus und Partnerschaften mit ernstzunehmenden Demokratien

de Livia Puglisi

Die Konrad-Adenauer-Stiftung eröffnet in Wien ihr neues Büro Multilateraler Dialog
Rund 200 hochrangige Gäste waren in das altehrwürdige Grand Hotel am Kärtner Ring gekommen, um die Eröffnung des neuen Büros der Konrad-Adenauer-Stiftung in Wien zu feiern. Die Präsenz in der österreichischen Hauptstadt soll den Multilateralismus stärken und funktionierende Partnerschaften mit ernstzunehmenden Demokratien festigen.
Felix Kraft

Présentations & compte-rendus

"DDR: Mythos und Wirklichkeit - Wie die SED-Diktatur den Alltag der DDR-Bürger bestimmte"

de Felix Kraft

Eröffnung der Wanderausstellung an der Justus-Liebig-Universität Gießen
Bis zum 15. November wird die Ausstellung der KAS im Hauptgebäude der Universität Gießen zu sehen sein.