Conférence

Europa und die Deutsche Einheit -

Eine Mulitmediashow von und mit Politologe Ingo Espenschied featuring Liedermacher Stephan Krawczyk

im DOKU:Live-Format

Détails

Ingo Espenschied DOKULIVE/Sosnowski
Ingo Espenschied

Zur Teilnahme an dieser Veranstaltung ist Ihre verbindliche Anmeldung bis spätestens 26.09.2022 erforderlich. Bitte nutzen Sie hierfür den nebenstehenden Button "Anmelden".

 

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

am 3. Oktober begehen wir den Tag der Deutschen Einheit.

 

Die Berliner Mauer war jahrelang Sinnbild des Kalten Krieges und der Teilung Deutschlands. Jahrzehnte lebten die Deutschen in strikt getrennten, ideologisch verfeindeten Staaten. 1989 gelang es den Bürgern der DDR in einer friedlichen Revolution die Berliner Mauer am 9. November zu Fall bringen. In seiner multimedialen DOKU:Live-Produktion „Europa und die Deutsche Einheit“ bringt der Politologe und Journalist Ingo Espenschied einem breiten Publikum die Geschichte der `Deutschen Frage` auf eine spannende und innovative Art näher. Der Blick auf die Wiedervereinigung zeigt: Das Schicksal Deutschlands ist und war unzertrennlich mit dem Schicksal Europas verbunden.

 

In einer besonderen Ausgabe für das saarländische Publikum begleitet Stephan Krawczyk dieses DOKU:Live-Format.

Stephan Krawczyk hat als Liedermacher, Schriftsteller und ehemaliger DDR-Dissident in seinen Liedern und Texten seine Erfahrungen als Zeitzeuge verarbeitet.

 

Gemeinsam mit unseren Partnern laden wir Sie herzlich zur Teilnahme an dieser Veranstaltung ein.

Bitte melden Sie sich hierfür über den Button "Anmelden" an.

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Politisches Bildungsforum Saarland

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

Programme

19:00 Uhr Eröffnung und Begrüßung

durch die Konrad-Adenauer-Stiftung e.V,

Politisches Bildungsforum Saarland

 

19:10 Uhr Vortrag - Multimediashow

Ingo Espenschied

​​​Politologe

 

Musikalische Begleitung

Stephan Krawczyk

Liedermacher, DDR Zeitzeuge

 

20:30 Uhr Diskussionsrunde

 

21:00 Uhr Schlusswort und kleiner Empfang mit Austausch

21:30 Uhr Ende der Veranstaltung

 

 

partager

S'inscrire ajouter au calendrier

Lieu de l'événement

Saarbrücken, Großer Saal des VHS-Zentrums, Schlossplatz 2

Reférences

  • Ingo Espenschied
    • Politologe und Stephan Krawczyk
    • Liedermacher
Contact

Martina Wenk

Martina Wenk bild

Sekretärin/Sachbearbeiterin Politisches Bildungsforum Saarland

Martina.Wenk@kas.de +49 681 927988-0 +49 681 927988-9