Atelier

Fundraising leicht gemacht

Workshop für Ehrenamtliche und Vereine in der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit

Détails

Geld und Finanzen Pixabay
Geld und Finanzen

Fundraising ist Pflichtprogramm für Verein und Ehrenamt, doch es muss keine trockene Materie sein und kann Spaß machen! Der Workshop führt in die Grundlagen des Fundraisings ein und möchte praxisnah vermitteln, wie Sie erfolgreich auf Ihr Anliegen aufmerksam machen und Fördergelder einwerben können. Die Inhalte werden dabei gemeinsam erarbeitet. Welche Besonderheiten der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit gibt es zu beachten? Ziel des Workshops ist es, zu motivieren und praxisnah aufzuzeigen, wie Sie selbst Mittel einwerben können.

Die Teilnahme ist kostenfrei

Es gelten die 3-G-Regeln

Bitte tragen Sie während der Veranstaltung eine FFP2-Maske

 

Dr. Jacqueline Plum ist selbstständig bei www.konzeptkompetenz.de und berät Non-Profit-Organisationen in Kommunikation und Fundraising. Sie ist promovierte Historikerin und absolvierte 2009 ihr Fundraising-Management Diplom an der Zürcher Hochschule Winterthur. Sie leitete sieben Jahre das Fundraising der Burghof Lörrach GmbH und des Stimmenfestivals. Bis 2019 war sie Stv. Geschäftsführerin der Regio Basiliensis, ein Schweizer Verein für trinationale Zusammenarbeit mit Sitz in Basel. Hier leitete sie die Kommunikation und das Mitgliederwesen. Von 1995 bis 2006 war sie für die Konrad-Adenauer-Stiftung in Berlin und Bonn tätig.

partager

S'inscrire ajouter au calendrier

Lieu de l'événement

Rheinfelden/Baden | Volkshochschule

Reférences

  • Dr. Jacqueline Plum
    Contact

    Thomas Wolf

    Thomas Wolf

    Leiter Regionalbüro Südbaden des Politisches Bildungsforums Baden-Württemberg

    thomas.wolf@kas.de +49 761 156 4807-2 +49 761 156 4807-9
    Dr. Jacqueline Plum Silvie Kühn S.K.U.B. Freiburg