Conférence

Politische Bildung

zwischen gestern, heute und morgen

Politische Bildung ist ein notwendiger und effektiver Bestandteil der freien und offenen Gesellschaft, da sie eine wehrhafte und streitbare Demokratie stärkt.

Détails

Nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs und der Überwindung des Nationalsozialismus wurde in der Bundesrepublik Deutschland das weltweit einzigartige und erfolgreiche System der Politischen Bildung etabliert, um das uns viele Staaten beneiden. Die Hauptaufgabe war und ist die Demokratievermittlung und Vergangenheitsbewältigung.

Darüber hinaus vermittelt sie Informationen über ganz unterschiedliche politische Themen, ordnet ein, macht Zusammenhänge transparent, erklärt gesellschaftliche Entwicklungen, befähigt zur Mitgestaltung von Politik und Gesellschaft, stärkt die Handlungsfähigkeit des Einzelnen und befähigt zur Kritik.

Wegen Corona mussten wir unser Bildungsangebot in den digitalen Raum verlagern. Was bleibt davon nach der Beendigung der Pandemie bestehen und warum werden wir jetzt auch wieder auf Präsenzangebote setzen? Welche Zielgruppen, welche Formate rücken in den Vordergrund? Welche Themen stehen aktuell auf der Agenda und wie muss sich die Politische Bildung für die nächsten Jahrzehnte aufstellen? 

Wir wollen zurückschauen auf die Anfänge der Politischen Bildung, aber auch aktuelle und zukünftige Herausforderungen in den Blick nehmen.

Im Rahmen der Veranstaltung wird Renate Abt, die langjährige Leiterin des Politischen Bildungsforums Berlin, in den in den Ruhestand verabschiedet.

Dazu laden wir Sie sehr herzlich ein!

Programme

Dienstag, 24. Mai 2022

18.30 bis 19.00 Uhr

Einlass

 

19.00 Uhr

Begrüßung

Christian Schleicher

Stv. Leiter Politische Bildungsforen

 

19.10 Uhr

Politische Bildung – ein wichtiges Kulturgut!

Stefan Evers, MdA

Generalsekretär der CDU Berlin

 

19.30 Uhr

Politische Bildung im Spiegel gesellschaftlicher Veränderungen

Dr. Melanie Piepenschneider

Leiterin Politische Bildung

 

19.50 Uhr

Schlusswort

Renate Abt

Ehemalige Leiterin des Politischen Bildungsforums Berlin 

 

Musikalische Umrahmung

Lillia Keyes, Cellistin

 

Im Anschluss

Empfang

 

Für die Teilnahme gilt die 3G Regel. Bitte legen Sie beim Einlass einen Impf- oder Genesenennachweis oder ein aktuelles Testergebnis vor.

 

Die Veranstaltung wird multimedial begleitet. Mit der Anmeldung erklären Sie Ihr Einverständnis, dass die Konrad-

Adenauer-Stiftung e. V. das vor, während oder nach der Veranstaltung entstandene Foto- und Filmmaterial zeitlich

unbegrenzt sowohl im Online- als auch Printformat für Zwecke der Presse und Öffentlichkeitsarbeit verwenden

darf. Sollten Sie mit der Aufnahme und der Veröffentlichung von Bildern Ihrer Person nicht einverstanden sein,

bitten wir um unmittelbare Mitteilung beim Gästeservice zu Beginn der Veranstaltung. Ihnen werden dann gesonderte

Plätze zugewiesen.

Sie haben Lob, Anregungen oder Kritik? Schreiben Sie uns nach der Veranstaltung an feedback-pb@kas.de.

partager

S'inscrire ajouter au calendrier

Lieu de l'événement

Académie de la Fondation Konrad Adenauer
Tiergartenstr. 35,
10785 Berlin
Deutschland

Voie d'accès

Reférences

  • Stefan Evers
    • MdA
    • Generalsekretär der CDU Berlin
  • Dr. Melanie Piepenschneider
    • Leiterin Politische Bildung der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.
  • Renate Abt
    • Ehemalige Leiterin des Politischen Bildungsforums Berlin der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.
Contact

Christian Schleicher

Christian Schleicher bild

Stellvertretender Leiter Politische Bildungsforen und Leiter Politische Bildungsforen Nord

Christian.Schleicher@kas.de +49 30 26996-3230 +49 30 26996-53230
Contact

Ana-Georgeta Braun

Ana-Georgeta Braun

Sekretärin/Sachbearbeiterin Politische Bildungsforen Nord

Ana-Georgeta.Braun@kas.de +49 30 26996-3568 +49 30 26996-53568