Discussion

Mittagsgespräch: Von der Demokratie zur Medienherrschaft

Politik und der Einfluss der Medien

Politische Diskussionen und Entscheidungen finden in einem Wechselspiel von Parteipolitik und Massenmedien statt. Beide beeinflussen sich gegenseitig und damit auch die Bürger als Empfänger der veröffentlichten Meinung.

Détails

In der Politikwissenschaft wird die einflussreiche Rolle der Medien in unserer repräsentativen Demokratie unter den Begriff der "Mediendemokratie", der Theorie der "Medien als vierte Gewalt" im Staate oder sogar der "Medienherrschaft" untersucht.

Welchen Einfluss üben die Medien - die alten und die neuen im Internet - tatsächlich auf die Politik aus und wie beeinflussen andererseits Politiker mit ihrer Öffentlichkeitsarbeit wiederum die Medien. Was kann der Bürger tun, um sich selbst eine fundierte Meinung über politische Sachverhalte jenseits der von Politik und Medien verfolgten Interessen zu bilden.

Zum Referenten!

Jan-Peter Luther, ist Journalist und Moderator. Der Ur-Berliner ist Neffe in 15. Generation des Reformators Martin Luther und hält es bis heute mit dessen Leitspruch: „Glaube nicht alles, was Du hörst, sage nicht alles, was Du willst, tue nicht alles, was Du magst.“

Nach einer Lehre zum Gleisbauer, studierte Jan-Peter Luther Kommunikationswissenschaft und Geschichte in Berlin und war im Anschluss lange Zeit in den verschiedensten Bereichen der deutschen Medienlandschaft tätig, u.a. beim Kinderkanal und bei der Produktion von verschiedenen Formaten bei privaten und öffentlich-rechtlichen Sendern. Nach einer Zeit als Persönlicher Referent des CDU-Bundestagsabgeordneten Stephan Al bani ist er seit Januar 2015 Bundesgeschäftsführer der Senioren-Union der CDU Deutschlands.

partager

ajouter au calendrier

Lieu de l'événement

Seminaris Seehotel
An der Pirschheide 40,
14471 Potsdam
Deutschland

Voie d'accès

Reférences

  • Jan-Peter Luther
    Contact

    Stephan Georg Raabe

    Stephan Georg Raabe bild

    Landesbeauftragter und Leiter Politisches Bildungsforum Brandenburg

    Stephan.Raabe@kas.de +49 331 748876-0 +49 331 748876-15
    Jan-Peter Luther Jan-Peter Luther