Discussion

Rechtsextremismus 2012 - Eine Gefahr für unsere Verfassung und Demokratie?

Cottbuser Runde

Rechtsextremismus ist in Deutschland und Brandenburg längst keine Randerscheinung mehr. Dies gilt nicht erst seit der verhängnisvollen Mordserie der Terrorgruppe "Nationalsozialistischer Untergrund" (NSU).

Détails

Gefahr Rechtsextremismus

Rechtsextremismus ist in Deutschland und Brandenburg längst keine Randerscheinung mehr. Dies gilt nicht erst seit der verhängnisvollen Mordserie der Terrorgruppe "Nationalsozialistischer Untergrund" (NSU).

Laut des jüngsten Verfassungsschutzberichtes nimmt die Zahl der Rechtsextremen in Brandenburg sogar zu. Von der Öffentlichkeit oft unbeachtet sind Strukturen entstanden, die die Sicherheit und Freiheit von Bürgern und unsere demokratische Grundordnung in Frage stellen. Der Rechtsextremismus droht in manchen Bereichen langsam, die Alltagskultur zu durchdringen. Er ist eine Gefahr, die die Zivilgesellschaft bedroht.

Zum Referenten:

Hans-Jürgen Grasemann wurde 1946 in Hannover geboren. Nach dem Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Göttingen war er von

1970 - 1975 wissenschaftlicher Mitarbeiter und Dozent an der Ost-Akademie Lüneburg, Referat "DDR und innerdeutsche Beziehungen".

1973 folgte die Promotion an der Universität Göttingen mit einem Thema aus dem DDR-Verfassungsrecht. 1976/77 war Grasemann Richter am Landgericht Braunschweig, seit 1978 Staatsanwalt in Braunschweig.

1988 - 1994 fungierte er als stellvertretender Leiter und Sprecher der Zentralen Erfassungsstelle Salzgitter für DDR-Unrecht sowie als

Pressesprecher der Generalstaatsanwaltschaft Braunschweig.

Seit 1994 war er Abteilungsleiter in der Staatsanwaltschaft Braunschweig bis zu seiner Pensionierung 2011.

Grasemann veröffentlichte zahlreiche Aufsätze in Sammelwerken und Fachzeitschriften, insbesondere zu juristischen Fragen der Aufarbeitung der DDR-Vergangenheit, aber auch zu Fragen der inneren Sicherheit. Seit 1967 ist er in der politischen Bildungsarbeit für unterschiedliche Bildungsträger tätig. Seit 2007 ist er Mitglied im Vorstand des Zentralverbandes Demokratischer Widerstandskämpfer- und Verfolgtenorganisationen (ZDWV)

partager

ajouter au calendrier

Lieu de l'événement

Radission Blu Hotel
Vetschauer Str. 12,
03048 Cottbus
Deutschland

Voie d'accès

Reférences

  • Dr. Hans-Jürgen Grasemann
    • Oberstaatsanwalt a.D.
      • Braunschweig
        Contact

        Eckhard Ruminski

        Dr. Hans-Jürgen Grasemann 123people.de