Discussion
Annulé

Rechtsruck in Europa?

Populisten auf dem Vormarsch

"Storkower Wintervortrag" in der Kurmark-Kaserne Storkow in Kooperation mit dem Führungsunterstützungsregiment 38 der Bundeswehr.

Détails

Dr. Florian Hartleb, geboren am 3. Juni 1979 in Passau, studierte Politikwissenschaft, Jura und Psychologie an der Eastern Illinois University (USA) und an der Universität Passau und war Stipendiat in der Journalistischen Nachwuchsförderung der Konrad-Adenauer-Stiftung.

2004 wurde er zum Thema Rechts- und Linkspopulismus promoviert. Anschließend arbeitete er als Pressereferent im Deutschen Bundestag und an der Technischen Universität Chemnitz, zudem als Schulbuchautor für Sozialkunde an Gymnasien.

Im Mai 2010 wurde er zum Professor für Politikmanagement an der Internationalen Hochschule für Exekutives Management Berlin berufen. Im Wintersemester 2010 war er Vertretungsprofessor für das Lehrgebiet Politische Kommunikation und Politikmanagement an der Business School Potsdam. Von März 2011 bis Mai 2012 war er Research Fellow beim Centre for European Studies in Brüssel, im Juni 2012 wurde er dort ehrenhalber zum Research Associate ernannt. Ab Sommersemester 2012 lehrt er an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, ab Wintersemester 2012/13 auch an der Hochschule für Politik in München, ab Wintersemester 2013/2014 zudem an der Katholischen Universität Eichstätt.

Zum 1. November 2013 hat Hartleb die Tätigkeit als Koordinator für Politikanalysen und Parteienforschung bei der Konrad-Adenauer-Stiftung in Berlin aufgenommen.

partager

ajouter au calendrier

Lieu de l'événement

Kurmark-Kaserne Storkow
Beeskower Chaussee 15 aKinosaal,
15859 Storkow
Deutschland

Voie d'accès

Reférences

  • Dr. Florian Hartleb
    • Koordinator Politikanalysen und Parteienforschung der Konrad-Adenauer-Stiftung
      Hartleb Bild Tobias Fresenius, KAS

      Partenaire