Événements

Lecture

Gypsy: Die Geschichte einer großen Sinti-Familie und ihrer Musik

- Was passiert in unseren Schulen? - Was ist zu tun?

Impulsvorträge mit anschließender Podiumsdiskussion zum Thema "Gewalt gegen Lehrer"

Discussion

Kriminalitätsbekämpfung im Osten Brandenburgs

Ein zivilgesellschaftliches Bürgerrecht

Studie im Auftrag der Konrad-Adenauer-Stiftung e. V. zum Thema „Einführung eines besonderen Rechts an Daten”

Diffusion en direct

Die transatlantischen Beziehungen nach dem Wechsel der US-Administration

Facebook-Live-Gespräch

Séminaire online

Streitet Euch! Profil zeigen für eine starke Demokratie

2-teiliger Online-Workshop

am 22. und 23. Februar je 18-20 Uhr via Zoom

Séminaire online

Der Konflikt zwischen Armenien und Aserbaidschan und Aspekte neuer Drohnenkriegführung

Online-Seminar in der Reihe Politik & Sicherheit

Online-Gespräch in der Reihe Politik & Sicherheit in Kooperation mit der Deutschen Atlantischen Gesellschaft, der Gesellschaft für Sicherheitspolitik Potsdam und der Landesgruppe Brandenburg des Verbandes der Reservisten der Deutschen Bundeswehr e.V.

Diffusion en direct

Die Reichsgründung vor 150 Jahren - kein Grund zur Würdigung?

Facebook-Live-Gespräch mit Prof. Dr. Frank-Lothar Kroll

Séminaire online

complet

Politik zu Lasten der Jugend? Brauchen wir einen neuen Generationenvertrag?

Online-Seminar mit Kai Whittaker MdB und Dr. Stefan Moog

Diffusion en direct

Zwischen Fachkräftemangel im Norden & Brain-Drain im Süden?

Chancen und Herausforderungen des EU-Arbeitsmarktes

Live-Gespräch auf unserer Facebook-Seite mit der Brandenburger Bundestagsabgeordneten Jana Schimke (CDU) und Dr. Christiane Heimann, Expertin für EU-Arbeitsmigration an der Universität Hildesheim.

Discussion

"Und wenn die Welt voll Teufel wär"

Martin Luther vor dem Reichstag in Worms 1521 und was diese Geschichte heute mit uns zu tun hat

You tube Lesung und Gespräch vom 7. Dezember 2020 in Potdam in der Villa Quandt

Conférence

"Die unheilige Familie"

Oder warum wir über die orientalisch-islamisch geprägte Familie sprechen müssen

Vortrag und Diskussionsbeitrag zum Lesen

Schulpolitik auf dem Prüfstand

Diskussion zur Bildungspolitik in Brandenburg

Bericht von der Diskussionsveranstaltung der KAS-Brandenburg in Königs Wusterhausen am 7. März 2013

„Ja, wir brauchen eine europäische Energiewende!"

Jugendpolitiktag in Bad Belzig

Muslime, der Islam und die westliche Gesellschaft

Kulturelle und religiöse Bedingungen spielen eine wichtige Rolle beim Gelingen oder Misslingen der Integration

Necla Kelek erklärt, warum die islamische Theologie dazu kommen muss, die gesellschaftlichen Verhältnisse und die heutige Lebenswirklichkeit in Deutschland so zu erklären, dass daraus kein Widerspruch zwischen Muslimen und Gesellschaft entsteht. Vortrag gehalten am 3. März 2015 in Cottbus, am 24. März 2015 in Potsdam, am 11. Juni 2015 in Neuruppin, am 15. Juni 2015 in Falkensee und 17. Juni 2015 in Oranienburg im Rahmen der Arbeit des Politischen Bildungsforums Brandenburg der Konrad-Adenauer-Stiftung.(Bilderstrecke: Cottbuser Forum, 3. März 2015)

Wahlanalyse der Bundestagswahl

Prof. Oskar Niedermayer erläuterte in Potsdam die Erbebnisse

Vor rund 120 Teilnehmern analysierte Prof. Dr. Oskar Niedermayer, Politikwissenschaftler von der Freien Universität Berlin, in Potsdam die Bundestagswahl.

Fahrt des Erzbistums Berlin nach Breslau, Trebnitz, Kreisau

Mit fachlicher Unterstützung der Konrad-Adenauer-Stiftung

Vom 20. bis 22. Oktober 2017 fuhren über 70 ehrenamtlich und hauptamtlich engagierte Katholiken aus dem Erzbistum Berlin mit ihrem Erzbischof Dr. Heiner Koch nach Breslau/Wrocław, zum Grab der Heiligen Hedwig nach Trebnitz/Trzebnica und nach Kreisau/Krzyżowa. Ein Höhepunkt war die Begegnung mit dem Alt-Erzbischof von Oppeln, Prof. Dr. Alfons Nossol. Der Leiter der KAS Brandenburg, Stephan Raabe, begleitete die vom Dezernat Seelsorge organisierte Wallfahrt als ehrenamtlicher Fachreferent mit Vorträgen zur Geschichte und Politik, Kirche und Gesellschaft in Polen. Fotos: Walter Wetzler, Berlin.

Zukunft Deutschland - Zukunft Lausitz

Die Adenauer-Stiftung diskutierte bei zwei Veranstaltungen in der Lausitz über die Energiepolitik

Bericht von dem Seminar des Bildungswerkes Potsdam und der Begabtenförderung der Konrad-Adenauer-Stiftung und von der Diskussion zum Braunkohletagebau am 19. - 21. und 20. April in der Reihe "Zukunft Deutschland" in der Lausitz. Experten, Bürger und KAS-Stipendiaten im Gespräch.

Grenzkriminalität - Was ist zu tun?

Diskussion der Adenauer-Stitung in Forst an der polnischen Grenze im Rahmen der Themenwoche "Zukunft Deutschland"

Bericht von einer Diskussion des Bildungswerkes Potsdam der Konrad-Adenauer-Stitung in Forst an der polnischen Grenze im Rahmen der Themenwoche "Zukunft Deutschland"

Zuwanderung und Integration in den Arbeitsmarkt

Politisches Wirtschaftsfrühstück

Integration funktioniert, wenn sie schnell beginnt, wenn Zuwanderer rasch passende Bildungsangebote bekommen, beginnend mit Sprachkursen, und wenn sie Gelegenheit zum Arbeiten erhalten. Wie dies am besten praktisch umgesetzt werden kann, darüber diskutierten 30 Unternehmer, Bildungsexperten und Behördenvertreter mit Politikern beim Politischen Wirtschaftsfrühstück auf Einladung der Konrad-Adenauer-Stiftung Brandenburg und des Unternehmerverbandes Brandenburg/Berlin am 10. Mai 2016 in Potsdam.

„Der diskrete Charme der Diktatur. Gefährdungen von Demokratie gestern und heute“

11. Geschichtsmesse der Bundesstiftung Aufarbeitung in Suhl

CDU-Parteiführung in Brandenburg bestätigt

CDU will wieder regieren

Bericht vom Landesparteitag der CDU Brandenburg am 19. Oktober 2013 in Brandenburg.