Événements

Lecture

Gypsy: Die Geschichte einer großen Sinti-Familie und ihrer Musik

- Was passiert in unseren Schulen? - Was ist zu tun?

Impulsvorträge mit anschließender Podiumsdiskussion zum Thema "Gewalt gegen Lehrer"

Discussion

Kriminalitätsbekämpfung im Osten Brandenburgs

Ein zivilgesellschaftliches Bürgerrecht

Studie im Auftrag der Konrad-Adenauer-Stiftung e. V. zum Thema „Einführung eines besonderen Rechts an Daten”

Diffusion en direct

Die transatlantischen Beziehungen nach dem Wechsel der US-Administration

Facebook-Live-Gespräch

Séminaire online

Streitet Euch! Profil zeigen für eine starke Demokratie

2-teiliger Online-Workshop

am 22. und 23. Februar je 18-20 Uhr via Zoom

Séminaire online

Der Konflikt zwischen Armenien und Aserbaidschan und Aspekte neuer Drohnenkriegführung

Online-Seminar in der Reihe Politik & Sicherheit

Online-Gespräch in der Reihe Politik & Sicherheit in Kooperation mit der Deutschen Atlantischen Gesellschaft, der Gesellschaft für Sicherheitspolitik Potsdam und der Landesgruppe Brandenburg des Verbandes der Reservisten der Deutschen Bundeswehr e.V.

Diffusion en direct

Die Reichsgründung vor 150 Jahren - kein Grund zur Würdigung?

Facebook-Live-Gespräch mit Prof. Dr. Frank-Lothar Kroll

Séminaire online

complet

Politik zu Lasten der Jugend? Brauchen wir einen neuen Generationenvertrag?

Online-Seminar mit Kai Whittaker MdB und Dr. Stefan Moog

Diffusion en direct

Zwischen Fachkräftemangel im Norden & Brain-Drain im Süden?

Chancen und Herausforderungen des EU-Arbeitsmarktes

Live-Gespräch auf unserer Facebook-Seite mit der Brandenburger Bundestagsabgeordneten Jana Schimke (CDU) und Dr. Christiane Heimann, Expertin für EU-Arbeitsmigration an der Universität Hildesheim.

Discussion

"Und wenn die Welt voll Teufel wär"

Martin Luther vor dem Reichstag in Worms 1521 und was diese Geschichte heute mit uns zu tun hat

You tube Lesung und Gespräch vom 7. Dezember 2020 in Potdam in der Villa Quandt

Conférence

"Die unheilige Familie"

Oder warum wir über die orientalisch-islamisch geprägte Familie sprechen müssen

Vortrag und Diskussionsbeitrag zum Lesen

Stadt und Land - Zeit für neue Ideen

Hintergründe, Trends, Strategien

Ein Arbeitspapier zu aktuellen Entwicklungen in Stadt und Land, zur Frage gleichwertiger Lebensverhältnisse mit Anregungen für die ländliche Entwicklung, Ideen und beispielhaften Initiativen

Wehrbeauftragter Königshaus mit kritischem Blick auf die Zukunft der Bundeswehr

Diskussion der Konrad-Adenauer-Stiftung in Potsdam

Kritisch und ungeschminkt äußerte sich der Wehrbeauftragte des Deutschen Bundestages, der FDP-Politiker Hellmut Königshaus, am Dienstag, den 22. Mai 2012 in Potsdam zur Zukunft der Bundeswehr. Auch die Märkische Allgemeine Zeitung berichtete über seine Kritik.

„Wir müssen hart bleiben“

Chefhaushälter der Unionsfraktion lässt Griechenland nicht aus der Verantwortung

Vier Tage nachdem der Deutsche Bundestag beschlossen hat, das Programm für weitere Finanzhilfen an Griechenland zu verlängern, hat der Chefhaushälter der Unionsfraktion, Eckhardt Rehberg, noch einmal die Bedingungen, die sich daran knüpfen, klar gemacht.

Es „knirscht" in der Asyl- und Flüchtlingspolitik

Martin Patzelt MdB zu Gast bei den Belziger Gesprächen des Politischen Bildungsforums Brandenburg der Konrad-Adenauer-Stiftung.

Defizite nur im Grundbetrieb

Auf Einladung der Sektion Potsdam der Gesellschaft für Sicherheitspolitik e.V., der Landesgruppe Brandenburg des Verbands der Reservisten der Deutschen Bundeswehr e.V., der Deutsch-Atlantischen Gesellschaft Regionalkreis Potsdam und des Politischen Bildungsforums Brandenburg der Konrad-Adenauer-Stiftung beschrieb der Befehlshaber des Einsatzführungskommandos der Bundeswehr, Generalleutnant Erich Pfeffer, die wesentlichen Auslandseinsätze der Truppe.

Norwegen - Partner in Europa

„Deutschland ist unser wichtigster Partner in Europa“

Bei seinem Besuch in Potsdam informierte der Botschafter des Königreiches Norwegen, Sven Erik Svedmann, über aktuelle politische Gegebenheiten nach den Parlamentswahlen in dem skandinavischen Land. Dabei kamen auch die Europa-, die Energie- und die Einwanderungspolitik und natürlich die Beziehungen zu Deutschland zur Sprache.

Verloren gegangenes Terrain zurückerobern

IT-Branche als Wachstumsmotor

Über die Vor- und Nachteile von Beteiligung via Internet ist viel gesagt und debattiert worden. Auch die Konrad-Adenauer-Stiftung hat beide Seiten intensiv beleuchtet, zum Beispiel mit einem Demokratie-Kongress oder im Blog „#ZukunftVolkspartei“.

Brandenburg: Dem Filz auf der Spur - Experten fordern Transparenz

Presse: Gelungener Auftakt der "Ruppiner Gespräche" der KAS Brandenburg

Bericht zur neuen KAS-Reihe "Ruppiner Gespräche", die am 5. Juni 2012 in Neuruppin begonnen wurde mit einer Diskussion zu Thema: "Ämterpatronage, Machtmissbrauch, Korruption? Transparenz und demokratische Steuerung öffentlicher Unternehmen".

Gehört der Islam zu Deutschland?

Ein aufgeklärter, europäischer Islam ist notwendig

Bericht vom Brandenburger Forum der Konrad-Adenauer-Stiftung mit Necla Kelek in Potsdam am 24. März 2015.

Gegen die politische Vertrauenskrise in Europa

Europapolitisches Fachgespräch in Kloster Zinna/Brandenburg

Bericht vom europapolitischen Fachgespräch von Bürgern, Experten und Politikern in Kloster Zinna am 22./23. Juni 2012.