Événements

Lecture

Gypsy: Die Geschichte einer großen Sinti-Familie und ihrer Musik

- Was passiert in unseren Schulen? - Was ist zu tun?

Impulsvorträge mit anschließender Podiumsdiskussion zum Thema "Gewalt gegen Lehrer"

Discussion

Kriminalitätsbekämpfung im Osten Brandenburgs

Ein zivilgesellschaftliches Bürgerrecht

Studie im Auftrag der Konrad-Adenauer-Stiftung e. V. zum Thema „Einführung eines besonderen Rechts an Daten”

Diffusion en direct

Brandenburgs Wirtschaft in der Corona-Krise

18.30 Uhr Facebook-Live-Gespräch mit Frank Bommert MdL (CDU)

Facebook-Live-Gespräch mit Frank Bommert MdL über die Folgen der erneuten, durch Corona bedingten Einschränkungen für die Wirtschaft in Brandenburg

Diffusion en direct

Die Präsidentschaftswahlen in den USA: Ergebnisse und Ausblick

Facebook-Live-Gespräch mit Paul Linnarz, Leiter des KAS-Büros in Washington

Facebook-Live-Gespräch

Diffusion en direct

Die Zukunft der Volkspartei CDU

Facebook-Live Gespräch mit Nadine Schön MdB

Diffusion en direct

75 Jahre Christlich Demokratische Union

Tradition, Wandel - neuer Aufbruch? Facebook-Live-Gespräch mit Prof. Dr. Peter Hoeres, Würzburg

Facebook-Live-Gespräch

Atelier

Wirtschafts-Politische-Simulation (WIPOS)

Wirtschaftspolitische Simulation international.

Workshop - Wirtschaftspolitische Simulation.

Conférence

annulé

Wintervortrag: Wie geht es weiter mit der Bundeswehr?

Absage wegen der Corona-Epidemie. Wir bitten um Verständnis.

Wintervortrag in Kooperation mit dem IT-Bataillon 381 der Bundeswehr

Discussion

Was nun in Europa?

Corona, Brexit, Verfassungskrise, deutsche Ratspräsidentschaft

Facebook-Live-Gespräch mit Gunther Krichbaum, Vorsitzender des Europaausschusses des Bundestages

Séminaire online

Brandenburg in der Corona-Krise

Facebook-Live-Gespräch mit Dr. Jan Redmann

Facebook-Live-Gespräch

„Real Life ist für Versager, die Ingame nichts erreichen“

Über die Folgen exzessiven Onlinespielens

Die Diplom Psychologin Eva Maria Zenses vom Kriminologischen Forschungsinstitut Niedersachsen e.V. Hannover klärte bei den Belziger Gesprächen über die Folgen exzessiven Onlinegamings auf.

Wider das Vergessen

Denkt@g-Fahrt des Politischen Bildungsforums

Schüler des Fläming-Gymnasiums besuchten die Gedenkstätte Sachsenhausen.

„Wir haben es nicht richtig im Griff“

Diskussion zur grenzüberschreitenden Kriminalität

Was kann gegen die grenzüberschreitende Kriminalität in Brandenburg getan werden? Diese Frage diskutierte das Politische Bildungsforum mit Experten im Festsaal des Alten Rathauses in Fürstenwalde.

"Elysée 2.0" – Die Fortsetzung der deutsch-französischen Freundschaft

Ein Bericht von Kaya-Katharina Van der Wyst.

Die deutsch-französischen Beziehungen und ihre Bedeutung für die beiden Bevölkerungen scheinen manchmal in den Hintergrund der aktuellen Geschehnisse zu geraten. Gerade Französisch lernende Schülerinnen und Schüler in Deutschland sollten die spezielle Geschichte, die die beiden Länder miteinander haben, aber kennen.

Russlands Krieg in der Ukraine

Bericht von Roland Nitschke

Sich gegen den Wind stellen

"Widerstand in einer Diktatur ist in der Regel zu spät"

Im Georg-Mendheim-Oberstufenzentrum in Oranienburg wurde die Ausstellung "Was konnten sie tun? Widerstand gegen den Nationalsozialismus 1939-1945 präsentiert und mit Nachfahren von Widerstandskämpfern des 20. Juli 1944 diskutiert.

Forum Politik & Sicherheit zu Syrien

Kinan Jaeger informierte in Potsdam über die Lage in Syrien

Bericht vom Potsdamer Forum Politik&Sicherheit, das die KAS in Kooperation mit der Gesellschaft für Wehr- und Sicherheitspolitik, der Deutsch-Atlantischen Gesellschaft und dem Reservistenverband Brandenburg durchführt.

Anpassen oder Widerstehen in der DDR

Roman Grafe diskutiert in Zehdenick mit Schülern über die "Schuld der Mitläufer"

Der Autor und Journalist Roman Grafe stellte am 5. März 2014 im Oberstufenzentrum in Zehdenick seinen Sammelband "Die Schuld der Mitläufer - Anpassen und Widerstehen in der DDR" vor und diskutierte mit rund 100 Schülern. Die Märkische Oderzeitung berichtete unter der Überschrift: "Zwischen Hörigkeit und Aufbegehren". Gerade hat Grafe mit einem Artikel in der Wochenzeitung Die Zeit eine bundesweite Debatte über Tendenzen der DDR-Verklärung in Schulen durch ehemalige DDR-Lehrer angeregt (siehe den Link auf dieser Seite). Das OSZ Oranienburg stellte sich der Debatte zum wiederholten Male.

€-Krise und 25. Jahre Wiedervereinigung

Der Politische Salon der KAS-Brandenburg diskutierte politische Herausforderungen in Deutschland und Europa

Im jährlich stattfindenden Politischen Salon des Politischen Bildungsforums Brandenburg in Cadenabbia debattierten Teilnehmer aus Brandenburg, Berlin, Nordrhein-Westfalen und Hamburg über die Euro-Krise, die Bilanz der deutschen Wiedervereinigung und aktuelle politische Herausforderungen. Gesprächspartner waren die Publizistin, DDR-Bürgerrechtlerin und frühere Bundestagsabgeordnete Vera Lengsfeld, der Berliner CDU-Abgeordnete und Außenpolitiker Karl-Georg Wellmann und der Landesbeauftragter der KAS für Brandenburg Stephan Raabe.

Mauerbau-Gedenken in Potsdam

Veranstaltungen zum 58. Jahrestag des Mauerbaus.