Événements

Conférence

Das falsche Leben

Ursachen und Folgen unserer normopathischen Gesellschaft

Eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit dem Brandenburger Literaturbüro. Eintritt € 8/10. Kartenreservierungen montags bis freitags von 10 bis 17 Uhr unter 0331-280 41 03

Conférence

Russland und der Konflikt um die Ukraine

"Storkower Wintervortrag" in Kooperation mit dem Führungsunterstützungsbataillon 381 der Bundeswehr

Conférence

Helikopter-Eltern

Schluss mit Förderwahn und Verwöhnung

Brandenburger Forum

Événement

Infostand auf der 10. Geschichtsmesse der Bundesstiftung Aufarbeitung

Informationsstand

Séminaire

Die Bundeswehr heute und gestern

Sicherheitspolitisches Seminar

Tagungsbeitrag inkl. Übernachtung: 65,00 Euro, 75,00 Euro im Einzelzimmer.Ohne Übernachtung € 30.

Conférence

Helikopter-Eltern

Schluss mit Förderwahn und Verwöhnung

Vortrag und Diskussion

Conférence

Helikopter-Eltern

Schluss mit Förderwahn und Verwöhnung

Vortrag und Diskussion

Forum

Das Europäische Parlament - Stimme der Bürger

Live - Multimediashow

DokuLive-Format mit Bildern und Filmen

Événement

Das Europäische Parlament - Stimme der Bürger

Live - Multimediashow

DokuLive-Format mit Bildern und Filmen

Exposition

„Die Gedanken sind frei"

Ausstellungseröffnung mit Uwe Fehrmann

Ausstellungseröffnung aus Anlass des Tags der offenen Tür der Außenstelle der BStU

Photo: Rögener, Goslar

„CDU pur, was heißt das heute?“

Ein Gespräch mit dem Historiker Prof. Peter Hoeres über Traditionen, Wandel und Aufbruch der CDU anlässlich des 75. Gründungsjubiläums der Partei

Zusammenfassung des Gesprächs mit Prof. Hoeres über die CDU.

KAS/Stahlberg

„Mehr Realismus - weniger Naivität…“

Prof. Michael Wolffsohn über den aktuellen Antisemitismus in Deutschland

Gespräch mit Prof. Dr. Michael Wolffsohn über Antisemitismus in Deutschland.

CDU / Laurence Chaperon

Die CDU nach der Vorstandwahl

Prof. Niedermayer: „Die Union kann nur gemeinsam erfolgreich sein“

Gespräch mit der Parteien- und Wahlforscher Prof. Oskar Niedermayer zur Wahl des neuen CDU Vorsitzenden. Das Gespräch können Sie auf unserer Facebook-Seite anschauen, den Link dazu finden Sie rechts auf dieser Seite.

Konrad Adenauer: "Vater der Bundesrepublik Deutschland"

Gedenken anlässlich des 140. Geburtstages von Konrad Adenauer in Potsdam-Babelsberg

Ingo Senftleben, Landes- und Fraktionsvorsitzender der CDU Brandenburg, Landesgeneralsekretär Steeven Bretz MdL, Matthias Finken, CDU-Fraktionsvorsitzender in Potsdam und der emeritierte Potsdamer Völkerrechtler Prof. Dr. Eckart Klein würdigten in Potsdam-Babelsberg auf Einladung des Landesbeauftragten der Konrad-Adenauer-Stiftung in Brandenburg, Stephan Raabe, den ersten Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland. Das RBB-Fernsehen berichtet darüber in der Abendschau um 19.30 Uhr.

Dr. Henning Riecke, DGAP

"Großer Frust" und "ein soziales Problem"

Die Administration Donald Trumps und die Unruhen in den USA

Online-Seminar mit Dr. Henning Riecke von der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik (18.Juni 2020, 17 Uhr)

Henryk Plötz, Wikipedia

Eine gelungene Umkehr in die Zukunft

30 Jahre Deutsche Einheit - Ein Rückblick von Lothar de Maizière

Bericht vom Brandenburger Forum der Konrad-Adenauer-Stiftung am 14. Oktober 2020 in Potsdam.

KAS

Lothar de Maizière - Ein Vater der Deutschen Einheit

Ein Rückblick von Minister a.D. Prof. Dr. Hans Joachim Meyer

Rede anlässlich des Brandenburger Forums der Konrad-Adenauer-Stiftung „30 Jahre Deutsche Einheit“ am 14. Oktober 2020 im Friedenssaal in Potsdam

KAS Brandenburg

Kieztour mit Herz - "Nachhaltig leben"

Veranstaltungsbericht zur "Kieztour mit Herz - Nachhaltig leben"

Stephan Raabe

„Über die Wahrheit“ – Zwei unterschiedliche Perspektiven

Die KAS mit Kübra Gümüşay und Peter Sloterdijk auf dem Literaturfestival Potsdam

Ein Beitrag zur Veranstaltung "Über die Wahrheit" am 6. August 2020 auf dem Literaturfestival LIT:potsdam mit Kübra Gümüşay und Peter Sloterdijk

Foto: Pixabay

Kohleregionen im Strukturwandel

Lausitz und Ruhrgebiet

Online-Seminar mit Dr. Christian Ehler, Dr. Jochen Roose und Oliver Wittke