Événements

Séminaire

"... und es wächst doch zusammen, oder?"

Berlin im Umbruch
Anmeldung erforderlich; Beitrag 125,00 EUR (DZ) bzw.175,00 EUR (EZ); die Veranstaltung ist bereits ausgebucht.

Séminaire

"... und es wächst doch zusammen, oder?" - Berlin im Umbruch

.

Séminaire

"...und es wächst doch zusammen"

Einblicke in die deutsche Hauptstadt
.

Lecture

"...und reiß uns den Hass aus der Seele"

Kooperationspartner: Stadtbibliothek, Deutsch-Polnische Gesellschaft und Landeszentrale für politische Bildung.Eintritt: 4,00 Euro, ermäßigt 3,00 Euro

Conférence

"5 nach 12? Weshalb Panik im Kampf gegen den Klimawandel nicht hilft"

Abendveranstaltung mit Prof. Dr. Hans von Storch und Dr. Martin Busch

Discussion

"Abschied vom Multikulti - Wege aus der Integrationskrise"

.

Lecture

"Abschied vom Multikulti - Wege aus der Integrationskrise"

.

Discussion

"AfD und Linke im Vergleich"

Podiumsdiskussion

Discussion

"Afghanische Flüchtlinge berichten"

Podiumsgespräch

Conférence

"Arabische Clans – Die unterschätzte Gefahr"

Schulveranstaltung
Vortrag von Dr. Ralph Ghadban

Présentations & compte-rendus

Die Freiheit des Abgeordnetenmandats

de Jorma Timo Huckauf

„Die Fraktionsdisziplin muss dort enden, wo die eigenen Gewissensnöte beginnen.“ – So lautete der Leitgedanke von Dr. Carmen Everts bei einer Schulveranstaltung der Konrad-Adenauer-Stiftung an der Gesamtschule Bremen-Ost (GSO), bei welcher sie über die Freiheit des Abgeordnetenmandates referierte. Begrüßt wurde sie von Franz Jentschke, Schulleiter der GSO. Everts, ehemalige Abgeordnete des Hessischen Landtages, ist heute in der politischen Bildungsarbeit tätig.

Présentations & compte-rendus

Die Gemeinsamkeiten von Kommunismus und Nationalsozialismus

de Jan Middelberg

Ausstellung „Der Kommunismus in seinem Zeitalter“
Die Konrad-Adenauer-Stiftung präsentierte am 11. Dezember 2017 anlässlich des 100. Jahrestages der Oktoberrevolution die Ausstellung „Der Kommunismus in seinem Zeitalter“ am Hermann-Böse-Gymnasium. Die Ausstellung des Historikers Gerd Koenen umfasst über 200 zeithistorische Fotos und Dokumente, die auf 25 Schautafeln gezeigt wurden. Prof. Dr. Werner Müller führte die Schülerinnen und Schüler durch die Ausstellung.

Présentations & compte-rendus

Die JONA im BWK Bremen

de Kristina Glück

In der jüngsten Veranstaltung der Konrad-Adenauer-Stiftung sprach der Leiter des Bildungswerks Bremen, Dr. Ralf Altenhof, über die aktuelle politische Situation im Lande Bremen. Anlass dazu war die aktuelle JONA-Tagung (journalistische Nachwuchsakademie) der Konrad-Adenauer-Stiftung, an der ca. 15 Stipendiaten teilnahmen.

Présentations & compte-rendus

Die KAS Bremen eröffnet die Ausstellung "DDR-Stasi - Spitzel von nebenan"

de Andreas Samuel Bösche

Zahlreiche Vertreter aus Presse, Funk und Fernsehen fanden sich in der Sparda-Bank Bremen ein, um der Ausstellungseröffnung „DDR-Stasi – Spitzel von nebenan“ beizuwohnen.

Présentations & compte-rendus

Die KAS vergibt erstmals den Schülerzeitungspreis KASus

de Janine Dufner

Kein Artenschutz für Politiker
Um nicht nur das Lesen von Zeitungen, sondern auch das Schreiben für (Schüler)Zeitungen bei Jugendlichen zu fördern, hat die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) erstmals den Schülerzeitungswettbewerb „KASus“ ausgerufen. Die Preisverleihung fand am 13. Februar vor 130 Gästen unter prominenter Beteiligung im Weserhaus von Radio Bremen statt.

Présentations & compte-rendus

Die Katze im Sack kaufen - Gehört Dreierkoalitionen die Zukunft?

de Jan Fulle, Ralf Altenhof

Dreierkoalitionen sind in der Praxis wenig erprobt, in Diskussionen von Journalisten und Wissenschaftlern aber allgegenwärtig. Die Bundestagswahl 2009 hat dennoch gezeigt, dass Mehrheiten jenseits von Dreierbündnissen möglich sind. Aber wie sieht es in Zukunft aus? Ob „Ampel“, „Jamaika“ oder „Rot-Rot-Grün“ tatsächlich die Zukunft gehört, fragte Prof. Dr. Wolfgang Rudzio in seinem Vortrag in der Konrad-Adenauer-Stiftung. Das Grußwort sprach Dr. Catrin Hannken, stellv. CDU-Landesvorsitzende.

Présentations & compte-rendus

Die Konrad-Adenauer-Stiftung auf der Bildungsmesse „Vitaforming“

de Sebastian Tümmel

Die Gesamtschule Bremen-Ost hat die Bildungsmesse „Vitaforming“ veranstaltet, auf der die Schüler sich über die verschiedenen Möglichkeiten nach einem erfolgreichen Schulabschluss informierten. Zahlreiche Unternehmen und Institutionen unterhielten einen Stand, an dem sie die Schüler über Ausbildungsmöglichkeiten in ihrem Betrieb oder Studienangebote unterrichteten. Auch die Konrad-Adenauer-Stiftung nutzte die Gelegenheit, um für ihr Stipendienangebot zu werben.

Présentations & compte-rendus

Die Konrad-Adenauer-Stiftung informiert auf der VitaForming

de Sina Junker

Am 1. Oktober 2014 hat die Gesamtschule Ost die dritte Bildungsmesse „VitaForming“ veranstaltet, auf der sich die Schülerinnen und Schüler über verschiedene Ausbildungs- und Studienangebote informieren konnten.Die Konrad-Adenauer-Stiftung nutzte die Gelegenheit, um über ihre Stipendienmöglichkeiten sowie Praktikumsstellen für Schüler und die Möglichkeit ein Freiwilliges Politisches Jahr zu absolvieren, zu informieren.

Présentations & compte-rendus

Die Konrad-Adenauer-Stiftung stellte sich vor

de Hendrik Pröhl

25. Praxisbörse an der Universität Bremen
Am 25. April 2017 fand die 25. Praxisbörse der Universität Bremen statt, bei der sich auch die Konrad-Adenauer-Stiftung den Studierenden mit Informationen zu Stipendien und Praktika vorstellte.

Présentations & compte-rendus

Die Kraft Afrikas – Warum der Kontinent noch nicht verloren ist

de Florian Elben

Vor etwa 120 Schülern der Klassenstufen 10 bis 12 sprach Rupert Neudeck, Autor, Journalist, Gründer des Komitee Cap Anamur / Deutsche Notärzte e.V. und Vorsitzender des Friedenskorps Grünhelme e.V. über die aktuelle Situation in Afrika und sein Engagement für die Entwicklung des Kontinents. Während seines Vortrages an der St. Johannis-Schule machte Neudeck Hoffnung auf eine positive Entwicklung Afrikas.