Présentations et compte-rendus

Zukunftsperspektiven: Smart City Stuttgart - Digitale Chancen und Herausforderungen für die Entwicklung der Kesselstadt

Auftaktveranstaltung: Wie smart ist Stuttgart?

Smart City – dieser Begriff steht für eine moderne, intelligente, grüne, vernetzte Stadt. Auch Stuttgart strebt nach diesem Ideal. Doch ist dies überhaupt ein realistisches Ziel? Und wo steht Stuttgart bei der Umsetzung seiner Ziele heute? Welche Städte oder gar Länder sind bei der Umsetzung schon viel weiter und können als Beispiel dienen?

The Future of Europe

Gewissheiten und Ungewissheiten

Was können wir tun, um dem Projekt Europa neue Strahlkraft zu verleihen? Wie senken wir die derzeit wachsenden Mauern in Europa wieder ab? Denn eines ist klar: Nur geeint haben Europas Einzelstaaten eine Chance, internationale Politik zu gestalten, um Sicherheit und Wohlstand auch für unsere Zukunft zu sichern.

Chinas digitaler Plan für den besseren Menschen

Auf dem Weg in einen digitalen Überwachungsstaat

Dr. Mareike Ohlberg vom MERICS Berlin referierte am 26. April im TREFFPUNKT Rotebühlplatz über das sich momentan im Aufbau befindliche „System für soziale Vertrauenswürdigkeit“ in China.

Sicherheitspolitik der NATO und EU in Zeiten des Umbruchs

Schwierige Partner, neue Gegner, verstärkte Kooperation

Aktuell ist in der Weltpolitik so einiges am brodeln und vieles Bekanntes und Vertrautes ins Wanken geraten. Beste Gelegenheit also bei einem Mittagsgespräch mit Wolfgang Rudischhauser, Vize-Präsident der Bundesakademie für Sicherheit (BAKS), den dringendsten Fragen der Sicherheitspolitik der NATO und EU in Zeiten des Umbruchs nachzugehen.

AJC Delegation zu Besuch in Stuttgart

Studien- und Dialogprogramm für eine Delegation des AJC

Die Konrad-Adenauer-Stiftung und das American Jewish Comitee pflegen bereits seit langer Zeit eine gute Beziehung und ein entsprechendes Austauschprogramm. Im Zuge der diesjährigen 38. Studienfahrt des AJC besuchte die amerikanische Delegation die württembergische Landeshauptstadt, bevor es anschließend nach Berlin ging.

Cyber-Sicherheit: Schöne, neue, digitale Welt?

Herausforderungen der Cyber-Sicherheit auf dem Weg in die globale Vernetzung

Deutschland: Das nächste Kapitel. Wie verändert Digitalisierung unsere Sicherheitsbedürfnisse?

Lernen total digital – aber bitte mit Augenmaß

Unsere Schulen: Fit für die digitale Zukunft? – Jahresauftakt der KAS Stuttgart 2018 mit Kultusministerin Eisenmann

Deeper Learning. System-Monitoring. Engaged Thinkers. Online-Surveys. Diagnostics mit Big Data. Tafel und Schwamm? Dass dieser Gegensatz für viele Menschen kaum mehr überwindbar scheint, war Kernpunkt der Kontroverse der diesjährigen Jahresauftaktveranstaltung der KAS Stuttgart, die am Samstag, dem 17. März 2018, im Haus der Wirtschaft in Stuttgart stattfand.

Mächte in Bewegung

Dr. Julian Voje im Bildungsforum der KAS in Stuttgart

Wohin bewegen sich die großen Mächte unserer Zeit? Verschiebt sich das Mächtegleichgewicht? Und wenn ja, welche Ereignisse haben diese politischen Machtverschiebungen in Gang gesetzt? Und wie sollte sich Europa, wie Deutschland innerhalb dieser neuen Gemengelage positionieren? Diesen Fragen gingen wir zusammen mit Dr. Julian Voje, wissenschaftlicher Mitarbeiter bei dem Bundestagsabgeordneten Dr. Andreas Nick und Mitherausgeber des „Internationalen Magazins für Sicherheit“, auf den Grund.

Die Zukunft: Europa!

Wohin steuert Europa 60 Jahre nach Abschluss der Römischen Verträge? Daniel Caspary (MdEP) und Rainer Wieland (MdEP) diskutierten in Karlsruhe über die Zukunft Deutschlands in der Europäischen Union. Beide betonten den unschätzbaren Wert der europäischen Einigung und warben für Zuversicht und Vertrauen in einen gemeinsamen Weg in die Zukunft. Nur mit einer echten europäischen Politik könnten die kommenden Herausforderungen einer globalisierten Welt gemeistert werden.

Die Zukunft der Energie(wende) - Den Wandel gestalten!

Wie kann im Unternehmerland Baden-Württemberg Energiewende erfolgreich gestaltet werden? Kann Deutschland energiepolitisch Vorbild sein? Wie sicher ist unser Strom? Welche Veränderung erwartet den ländlichen Raum? Und welche Rolle spielt die digitale Revolution dabei? Über die Zukunft der Energie diskutierten in der Technologiewerkstatt Albstadt Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Umweltschutz.

À propos de cette série

La Fondation Konrad-Adenauer, ses instituts, centres de formation et bureaux à l'étranger proposent tous les ans uin grand nombre de manifestations dédiées à des thèmes différents. À l'adresse www.kas.de, nous vous présentons, de manière actuelle et exclusive, des conférences, événements et symposiums. Outre un résumé thématique, vous trouverez ici aussi du matériel supplémentaire tel que des photos, des manuscrits de discours, des vidéos ou des podcasts radio.

Informations de commande

Éditeur

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.