Asien und Pazifik

Die Region Asien-Pazifik weist seit Jahrzehnten das dynamischste Wachstum der Welt auf. Die Beziehungen Deutschlands und Europas mit der Region haben zunehmend an Bedeutung gewonnen. Mit 21 Länderbüros und sieben Regionalprogrammen baut die KAS Brücken zwischen Asien-Pazifik und Europa – wertebasiert und mit dem Fokus auf Sicherheit, Demokratie und Innovation.

Publications sur le thème

Prof. Dr. Lammert Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.
Renforcer le partenariat entre l'Europe et l'Afrique
Des parlementaires africains et européens discutent des moyens de renforcer la coopération parlementaire
Map kas
Une nette majorité contre le "Brexit Suisse"
"L’initiative de limitation“ de l’UDC échoue nettement - L’avenir de l’accord-cadre entre l’UE et la Suisse reste cependant ouvert
DOCUMENT DATE: April 20, 2020 Nurse Samantha Poirier, 28-year-old, checks an artificial respirator as she treats a patient suffering from coronavirus disease (COVID-19) in the Intensive Care Unit (ICU) at the Clinique de l'Estree private hospital in Stains near Paris as the spread of the coronavirus disease continues in France, April 20, 2020. REUTERS/Benoit Tessier REUTERS/Benoit Tessier
A qui ira le dernier ventilateur?
Entretien avec le Professeur Christian Jung et le Professeur Bertrand Guidet
Außen- und Sicherheitspolitik in der deutschen EU-Ratspräsidentschaft Tobias Koch
« Faire de l’Europe une puissance solidaire, opérationnelle et structurante »
Intervention de la chancelière Angela Merkel sur la politique étrangère et de sécurité dans le cadre de la présidence allemande du Conseil de l’Union européenne
Federal Palace in Bern. Central and western domes in evening light with the peaks of Eiger and Mönch in the background Axel Tschentscher / Wikimedia Commons / CC BY-SA 4.0
Vague verte, surprises et rôle clé pour les Démocrates-Chrétiens
Les élections fédérales suisses du 20 octobre 2019
Christians in Ras al-Ayn Mais Istanbuli – transterramedia.com
La situation et les perspectives des chrétiens dans le nord et le nord-est de la Syrie
Blick in die 108. Sitzung der Internationalen Arbeitsorganisation, Genf, 21. Juni 2019.  P.sanspeur / ILO/ flickr / CC-BY-NC-ND 2.0
Baromètre genevois
Développements dans les organisations internationales de Genève de mai à juillet 2019
Agenda 2030
Agenda 2030 - Les fondements du développement durable
Karte Asien und Pazifik mit KAS-Standorten
Unsere Büros in der Region Asien-Pazifik

Asien & Pazifik

Im asiatisch-pazifischen Raum besteht eine einzigartige Diversität an politischen Strukturen und Systemen. Die Themen, Partner und Methoden der KAS, die heute in fast allen Ländern der Region präsent oder aktiv ist, spiegelt diese Vielfalt wider.

Die KAS vernetzt EntscheidungsträgerInnen und fördert den politischen Dialog zwischen Asien-Pazifik und Europa. Wir stärken die Strukturen der internationalen Zusammenarbeit, die für wirtschaftliches Wohlergehen, politische Stabilität und Sicherheit in einer vernetzten Welt essentiell sind. Verdeutlicht in den Indo-Pazifik-Richtlinien der Bundesregierung will Deutschland einen aktiven Beitrag zur Gestaltung der regionalen und internationalen Ordnung im Indo-Pazifik leisten.

Dazu arbeiten wir eng mit der Association of Southeast Asian Nations (ASEAN) und den „Wertepartnern“ der Region wie Australien, Indien, Japan, Neuseeland und Südkorea zusammen. Als politischer Think Tank baut unsere Stiftung Kapazitäten zur Förderung demokratischer Strukturen und nachhaltiger Entwicklung in und mit Asien und Pazifik auf. Da die industrialisierten Nationen der Region vor vielen ähnlichen Herausforderungen wie Deutschland und Europa stehen, dienen unsere Programme dem Austausch von Wissen, um gemeinsam Lösungen für die wichtigen Probleme unserer Zeit zu finden - unter anderem für Klimawandel, Ressourcenknappheit und demographische Herausforderungen.

A German Pivot to Indo-Pacific? Ein Meinungsbild der Region zu den Indo-Pazifik Leitlinien der Deutschen Bundesregierung

Mehr lesen

Unsere Aktivitäten konzentrieren sich auf die folgenden Kernthemen:

Sicherheit

  • Außen- und sicherheitspolitischer Dialog und Vernetzung in der Region sowie mit Deutschland und Europa
  • Dialog zu Klimawandel und Energiesicherheit

Partizipation und Repräsentation

  • Schaffung nachhaltiger demokratischer Strukturen, Verfassungsreformen und Friedensprozesse 
  • Zusammenarbeit mit Parteien der politischen Mitte zur Unterstützung von Rechtsstaatlichkeit, Menschenrechten und zur Förderung der politischen Partizipation
  • Erfahrungsaustausch und Förderung von zivilgesellschaftlichen Akteuren und Medien

Innovation

  • Analyse von Digitalisierungsprozessen und Austausch von Expertise zu Rahmenbedingungen und Anreizsystemen digitaler Wertschöpfung

 

In Berlin

Das Regionalteam Asien und Pazifik in Berlin steuert die Arbeit der Auslandsbüros strategisch und administrativ. Wir bringen Analysen und Erfahrungen aus erster Hand in die deutsche und europäische Debatte ein und stehen mit Parlamenten, Ministerien, Think-Tanks und ausländischen Botschaften in Kontakt. Im Rahmen von Vorträgen und Konferenzen informieren wir die interessierte Öffentlichkeit über aktuelle Entwicklungen und diskutieren Auswirkungen der Region auf Deutschland und Europa. Aus der Region empfangen wir Delegationen, die sich zu unterschiedlichen Themenbereichen fortbilden und vernetzen wollen.

Weitere Informationen über unsere Aktivitäten in Berlin und in der Region finden Sie auf unserer Facebook Page.


​​​​​​​

partager