Agrégateur de contenus

Publications

Agrégateur de contenus

Call for Applications 2024

Youth4Policy Migration Fellowship - Second Cohort!

The Y4P Migration Fellows will have an unparalleled opportunity to spend six to eight months gaining both academic and field experience working in the niche area of migration and being part of a community to build an inclusive and responsive pro-youth policy landscape. Besides interacting with migrants and learning from their experiences, the fellows will have the chance to access key stakeholders and experts in the field of migration. Throughout the Programme, the fellows will be trained in key public policy topics as well. Ultimately, the fellows shall be equipped with relevant tools to enable them undertake research, write policy papers, and contribute to ongoing advocacy and policy-making efforts. Fellows will also have exposure to the workings of KAS’ key partners and collaborators, which includes international agencies, state agencies and Civil Society Organizations. Moreover, the Y4P Migration Fellowship can be used as a springboard towards a wide range of academic and professional opportunities in the future. Y4P and KAS alumni have gone on to pursue careers in the development sector, academia, public service as well as private sectors.

Escuela de Formación Política 2024

#EFP 2024

Primera versión de la Escuela de Formación Política en Chile

IMAGO / CTK Photo

Fico drückt umstrittene Strafrechtsreform durch – und einigt damit die Opposition

Der Kampf um den Rechtstaat prägt die ersten Monate der Legislaturperiode. Auch Präsidentschaftswahlen im März werden essenziell für weitere Entwicklung des Landes sein.

Kaum im Amt forciert die Fico-Regierung die Abschaffung der Sonderstaatsanwaltschaft zur Korruptionsbekämpfung und die Verkürzung von Verjährungsfristen und Freiheitsstrafen, und das im verkürzten Legislativverfahren. Experten warnen, die Opposition aktiviert. Zehntausende Menschen demonstrieren Woche für Woche im ganzen Land – ein Zeugnis dafür, wie gespalten das Land ist, und ein Fingerzeig, wie hart der anstehende Wahlkampf für die direkten Präsidentschaftswahlen im März wird.

Digital Local Governance

Empowering Local Government Officials on Digital Literacy and Cybersecurity

Since the outbreak of covid-19, online applications and computer software have played a more important role in maintaining people’s everyday life. Though the effect of the pandemic has been less severe than before, it is undeniable that digitalization has become more necessary and will be a crucial factor for the development of one country. For the part of public services, the government agencies are required to improve their operations continuously to meet the needs of the citizens.

© Bundestag / Marc-Steffen Unger

Debata w Bundestagu o stosunkach polsko-niemieckich

Wniosek Frakcji CDU/CSU w sprawie działań w obszarze stosunków polsko-niemieckich i Trójkąta Weimarskiego

22 lutego odbyła się w Niemieckim Bundestagu debata na temat stanu stosunków polsko-niemieckich. Rozmowy skupiły się na zacieśnieniu współpracy między Polską a Niemcami oraz na reorganizacji Trójkąta Weimarskiego. Inicjatywa debaty wyszła od grupy parlamentarnej CDU/CSU, która, z naszym udziałem, opracowała wniosek w tej kwestii. Przygotowaliśmy dla zainteresowanych tłumaczenie tego wniosku.

IMAGO / ZUMA Wire

Senegals Demokratie besteht den Stresstest

Der Verfassungsrat hat das Dekret Macky Salls vom 03.02.24 zur Annullierung des Wahltermins aufgehoben

Viel Aufregung herrschte im Land, nachdem Präsident Macky Sall den für den 25.02.2024 festgesetzten Wahltermin nur wenige Stunden vor Kampagnenbeginn annulliert hatte. Die senegalesische Zivilgesellschaft und die internationale Gemeinschaft reagierten fassungslos und werteten die Annullierung als Versuch Macky Salls, sein Mandat auf unbestimmte Zeit verlängern zu wollen. Nun hat der Verfassungsrat das präsidiale Dekret in einer historischen Entscheidung aufgehoben.

The E-Commerce Moratorium: 404 Not Found

Die "Genfer Depesche" geht auf Vorgänge in den Genfer multilateralen Organisationen zu einem aktuellem Thema ein. Dieses Mal konzentrieren wir uns auf die Verhandlungen über den elektronischen Handel im Vorfeld der 13. Ministerkonferenz der Welthandelsorganisation, die vom 26. bis 29. Februar in Abu Dhabi (Vereinigte Arabische Emirate) stattfindet.

Podcast Yiasas Adenauer

Konrad-Adenauer-Stiftung Griechenland / Zypern auf Spotify

Der Podcast „YiasasAdenauer“ will regelmäßig kompakt über aktuelle politische, kulturelle und gesellschaftliche Entwicklungen in Griechenland, Zypern und der östlichen Mittelmeerregion berichten, informieren und einordnen.

Republic of Kosovo - Facts and Figures

2023 Edition

An overview of Kosovo's foreign policy, society, economy and culture. Different authors describe through short articles, divided into 17 chapters, the small and big things that define the country. Accompanied by beautiful photos "Republic of Kosovo - Facts and Figures" is the perfect introduction to Kosovo and its people.

IMAGO / Pond5 Images

Warum sich die Europawahl in Italien entscheiden könnte

Bewegung im italienischen Parteiensystem wirkt bis nach Straßburg und Brüssel

Für Italiens Parteienlandschaft wird 2024 zu einem echten Stresstest. Europawahl, Regionalwahlen, Kommunalwahlen – ein Superwahljahr hat begonnen. Bei manchen Parteichefs geht es dabei ums politische Überleben. Und manche Gruppierung könnte es danach vielleicht nicht mehr geben. Nur Giorgia Meloni und ihre Fratelli d‘Italia können beim Blick auf die demoskopischen Daten einigermaßen ruhig in die Zukunft blicken. Die Wahl zum Europäischen Parlament könnte die italienische Regierungschefin gar zur Schlüsselfigur in Brüssel machen, wenn es um die Neubesetzung der EU-Spitzen geht. Und auch am Tiber sind Überraschungen nicht ausgeschlossen.

Agrégateur de contenus

Analyses et arguments

Contributions sélectionnées à la série avec référence internationale

Cette série informe de manière concentrée sur les positions importantes de la Fondation Konrad-Adenauer sur les questions d'actualité. Les différents numéros présentent les principales conclusions et recommandations, offrent de brèves analyses, expliquent les projets futurs de la Fondation et désignent les personnes de contact du KAS.

Auslandsinformationen

Zeitschrift für internationale Fragen, Außenpolitik und Entwicklungszusammenarbeit

Die Auslandsinformationen (Ai) sind die Zeitschrift der Konrad-Adenauer-Stiftung für Internationale Politik. Sie bieten politische Analysen unserer Expertinnen und Experten in Berlin und aus mehr als 100 Auslandsbüros in allen Weltregionen. Gekennzeichnete Artikel geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Baromètre des partis du PPE

La situation du Parti populaire européen dans l'UE

Le baromètre des partis du PPE met en lumière la situation actuelle de la famille des partis du PPE dans l'UE. À intervalles irréguliers, il fournit un aperçu concis des résultats des élections en cours, des sondages des États membres et de la composition de la famille des partis.

Interviews

Dans notre série "Interviews", nous organisons des entretiens et des discussions avec des experts de la Fondation Konrad-Adenauer sur différents sujets.

kurzum

Concis, réduit à l'essentiel, mais toujours d'une grande actualité. Dans la série "kurzum", nos experts résument une question ou un problème sur un maximum de deux pages.

Reportages pays

Notes de synthèse sur l’actualité politique du pays

La Fondation Konrad-Adenauer est présente avec son propre bureau dans 70 pays du monde sur les cinq continents. Les collaborateurs locaux peuvent rapporter de première main les événements actuels et les évolutions à long terme dans leur pays d'accueil. Leur « rapports nationaux » présentent en exclusivité aux utilisateurs du site Internet de la Fondation Konrad-Adenauer des analyses, des informations de fond et des évaluations.

Présentations et compte-rendus

La Fondation Konrad-Adenauer, ses instituts, centres de formation et bureaux à l'étranger proposent tous les ans uin grand nombre de manifestations dédiées à des thèmes différents. À l'adresse www.kas.de, nous vous présentons, de manière actuelle et exclusive, des conférences, événements et symposiums. Outre un résumé thématique, vous trouverez ici aussi du matériel supplémentaire tel que des photos, des manuscrits de discours, des vidéos ou des podcasts radio.