Agrégateur de contenus

Publications

Agrégateur de contenus

IMAGO / Hindustan Times

Indiens Parlamentswahlen 2024

Der Unbesiegbare gegen die Uneinigen

Wenn vom 19. April bis 1. Juni dieses Jahres in Indien die größten Wahlen der Welt abgehalten werden, dürfen zwei ungleiche Kontrahenten zum dritten Mal in Folge gegeneinander antreten. Premierminister Narendra Modi, von der Bharatiya Janata Partei (BJP), der sich um seine dritte Amtszeit in Folge bewirbt, wird erneut gegen Rahul Gandhi antreten. Während Modi in seiner politischen Karriere, in der er seit 22 Jahren ununterbrochen hohe politische Ämter bekleidet, noch nie eine Wahl verloren hat, gilt für Gandhi das Gegenteil. Er war noch nie Minister in einer Bundes- oder Landesregierung und hat seine Kongresspartei in zwei Anläufen (2014 und 2019) zu keinem Sieg bei den Parlamentswahlen geführt. Er trat zudem nach seiner Niederlage 2019 als Parteichef zurück. Dennoch bleibt er das bekannteste Gesicht sowie Dreh- und Angelpunkt der Oppositionspolitik. Wie ist es also um die Oppositionspolitik insbesondere in Bezug auf die Kongresspartei im Vorfeld der Parlamentswahlen 2024 bestellt? Kann Premierminister Modi den dritten Wahlsieg gegen Gandhi einfahren?

Kommunalwahlen in Polen 2024

Rückenwind oder Rückschlag für die neue Regierung Tusk?

Die Kommunalwahlen waren der erste Test für die neue liberal-demokratische Regierung von Donald Tusk. Es stellt sich die Frage, ob das Ergebnis der Wahlen als Bestätigung des bisherigen Kurses oder eher als gelbe Karte für die seit kurzem im Amt befindliche Regierungskoalition interpretiert werden sollte.

IMAGO / Xinhua

Iranischer Angriff auf Israel

Ein Wendepunkt mit unvorhersehbaren Folgen

Am 14. April 2024 hat Iran erstmals direkt militärisch Israel angegriffen. Dieser iranische Angriff ist ein Wendepunkt im Nahen Osten und dominiert die aktuelle internationale Debatte. Während US-Präsident Joe Biden, die Bundesregierung und die G7 zu Besonnenheit und Deeskalation aufrufen, wird gespannt auf die Reaktion des israelischen Kriegskabinetts um Ministerpräsident Benjamin Netanjahu gewartet. Bisher wurde nicht verlautbart, ob und wie Israel auf den iranischen Angriff reagieren könnte.

IMAGO / Xinhua

Die neue Regierung Senegals

Zwischen Vision und Realität

Senegal hat am 24.03.2024 mit überwältigender Mehrheit den politischen Newcomer Bassirou Diomaye Faye zum fünften Präsidenten seit der Unabhängigkeit des Landes gewählt. Knapp 10 Tage später, am 02. April 2024, wurde er offiziell vereidigt und begann sofort mit der Regierungsbildung. Der neue Präsident kündigte eine „rupture“ – einen „radikalen politischen Wandel“ an. Was ist von der neuen Regierung zu erwarten?

Quiz interactif pour les associations : Renforcer les connaissances pour un engagement plus efficace

Une initiative illustre l'importance de l'apprentissage continu et de la collaboration dans la promotion d'un changement positif et durable dans notre société.

Dans le cadre d'une collaboration fructueuse entre la Konrad Adenauer Stiftung en Algérie et l’association Jeunesse Visionnaire Créative (JVC) de Tizi Ouzou, un quiz interactif intense a été organisé le samedi 30 mars 2024, durant ce mois sacré du ramadan à l’auberge des jeunes à Tizi Ouzou. Dont L’objectif était de renforcer les connaissances des associations et de la société civile dans divers domaines clés.

Retos y oportunidades de América Latina y el Caribe en el comercio mundial pospandemia

Publicación

La pandemia por COVID-19 ha afectado a la economía mundial, tanto de manera directa como a través de las medidas que los países han debido adoptar para hacerle frente. Esto ha derivado en la mayor caída de la economía mundial desde los años treinta (-3,2%) (FMI, 2021). El impacto de la crisis sanitaria ha sido particularmente severo en América Latina y el Caribe.

Antártica: una aproximación desde Argentina y Chile

Serie: Perspectivas

Esta publicación desarrollada entre la Fundación Konrad Adenauer y el Centro de Estudios Internacionales de la Universidad Católica refleja las posiciones -algunas veces coincidentes, otras veces discrepantes- de expertos de ambos países. Se trata de la primera aproximación a una discusión tan importante y necesaria que esperamos sea profundizada en los próximos años.

Seguridad en Ecuador

Transformaciones y problemas estructurales recurrentes

Dieses Dokument entsteht aus der Zusammenstellung der Diskussionen, die im Laufe des Jahres 2023 im Arbeitsbereich des Netzwerks für Strategische Studien in Sicherheit und Verteidigung, Kapitel Ecuador (REESD), in Zusammenarbeit mit der Konrad-Adenauer-Stiftung in Ecuador geführt wurden

Europäisches Parlament / Pietro Naj-Oleari

EPP-Party Barometer April 2024

The Situation of the European People’s Party in the EU

The EPP Party Barometer illustrates the strength of the European party families in current opinion polls - with a particular focus on the European People's Party (EPP).

Überwachung und Berichterstattung über Jugendpolitiken auf zentraler Ebene

Überwachung und Berichterstattung über Jugendpolitiken auf zentraler Ebene - Gesetz 75/2019 "Über die Jugend" und Politiken/Strukturen in seiner Umsetzung 2023

Dieser Bericht präsentiert eine umfassende Analyse der Umsetzung des Gesetzes 75/2019 "Über die Jugend", basierend auf den Überwachungsberichten, die seit 2021 vom Nationalen Jugendkongress im Rahmen des Forschungs-, Überwachungs- und Evaluierungsprogramms durchgeführt wurden. Die Analyse stützt sich auf die Verarbeitung einer Vielzahl von quantitativen und qualitativen Daten, die bestehende Herausforderungen aufzeigen und Empfehlungen zur Verbesserung der aktuellen Situation geben. Darüber hinaus integriert der Bericht die Wahrnehmungen anderer sozialer Akteure, die direkt von diesem Prozess betroffen sind, wie z.B. zivilgesellschaftliche Organisationen, mit einem Schwerpunkt auf Jugendorganisationen und jungen Menschen selbst.

Agrégateur de contenus

Analyses et arguments

Contributions sélectionnées à la série avec référence internationale

Cette série informe de manière concentrée sur les positions importantes de la Fondation Konrad-Adenauer sur les questions d'actualité. Les différents numéros présentent les principales conclusions et recommandations, offrent de brèves analyses, expliquent les projets futurs de la Fondation et désignent les personnes de contact du KAS.

Auslandsinformationen

Zeitschrift für internationale Fragen, Außenpolitik und Entwicklungszusammenarbeit

Die Auslandsinformationen (Ai) sind die Zeitschrift der Konrad-Adenauer-Stiftung für Internationale Politik. Sie bieten politische Analysen unserer Expertinnen und Experten in Berlin und aus mehr als 100 Auslandsbüros in allen Weltregionen. Gekennzeichnete Artikel geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Baromètre des partis du PPE

La situation du Parti populaire européen dans l'UE

Le baromètre des partis du PPE met en lumière la situation actuelle de la famille des partis du PPE dans l'UE. À intervalles irréguliers, il fournit un aperçu concis des résultats des élections en cours, des sondages des États membres et de la composition de la famille des partis.

Interviews

Dans notre série "Interviews", nous organisons des entretiens et des discussions avec des experts de la Fondation Konrad-Adenauer sur différents sujets.

kurzum

Concis, réduit à l'essentiel, mais toujours d'une grande actualité. Dans la série "kurzum", nos experts résument une question ou un problème sur un maximum de deux pages.

Reportages pays

Notes de synthèse sur l’actualité politique du pays

La Fondation Konrad-Adenauer est présente avec son propre bureau dans 70 pays du monde sur les cinq continents. Les collaborateurs locaux peuvent rapporter de première main les événements actuels et les évolutions à long terme dans leur pays d'accueil. Leur « rapports nationaux » présentent en exclusivité aux utilisateurs du site Internet de la Fondation Konrad-Adenauer des analyses, des informations de fond et des évaluations.

Présentations et compte-rendus

La Fondation Konrad-Adenauer, ses instituts, centres de formation et bureaux à l'étranger proposent tous les ans uin grand nombre de manifestations dédiées à des thèmes différents. À l'adresse www.kas.de, nous vous présentons, de manière actuelle et exclusive, des conférences, événements et symposiums. Outre un résumé thématique, vous trouverez ici aussi du matériel supplémentaire tel que des photos, des manuscrits de discours, des vidéos ou des podcasts radio.