Exposition

Ausstellung "Junge Syrische Foto-Stimmen aus dem Exil"

Das Arab Resource Center für Popular Arts (ARCPA)/ AL JANA und die Konrad-Adenauer-Stiftung laden zur Ausstellung "Junge Syrische Foto-Stimmen aus dem Exil" am 8. Mai 2015 in Beit el Fann in Tripoli ein.

Détails

Das Arab Resource Center für Popular Arts (ARCPA)/ AL JANA veranstaltete im Rahmen seines Projekts: "Fotojournalismus als Mediator in sozialen Konflikten - Nachwuchsjournalisten in Kriegszeiten" zwei Fotojournalismus-Workshops für syrische Flüchtlingskinder. Die Flüchtlingskinder, im Alter zwischen 10 und 14 Jahren, fanden Zuflucht in Randbezirken im Libanon. Durch die Workshops wurden die syrischen Flüchtlingskinder dazu angeleitet, mit Hilfe des Mediums der Fotografie ihre persönlichen Geschichten zu erzählen und ihre eigene Sichtweise auf die Krise auszudrücken.

Die Ausstellung wird noch einmal die Fotos und die Geschichten der Kinder aufzeigen und den Kindern die Möglichkeit geben, über ihre Erlebnisse zu reflektieren und sie mit anderen Kindern und Gemeindemitgliedern, in Anwesenheit von Journalisten, Medien Experten und Mitarbeitern von zivilgesellschaftlichen Organisationen, zu teilen.

partager

ajouter au calendrier

Lieu de l'événement

Beit el Fann, Tripoli

Contact

Peter Rimmele

Contact

Hana Nasser

Mis à disposition par

Auslandsbüro Libanon