Présentations & compte-rendus

2013

Innere Sicherheit und Rechtsstaat in Marokko

de Helmut Reifeld

Die Umsetzung der neuen marokkanischen Verfassung bildet seit dem 1. Juli 2011, als sie per Referendum in Kraft getreten ist, das zentrale Thema der Entwicklung von Demokratie und Rechtsstaat in Marokko. Seitdem haben allerdings Fragen der inneren Sicherheit wenig Beachtung gefunden.

2015

Marokko und die Europäische Union: gesellschaftlicher Zusammenhalt und Prozess der Demokratisierung

de Helmut Reifeld

Die Konrad Adenauer Stiftung und die Organisation „Ribat Al- Fath pour le développement durable“ haben am 25./26. Mai 2015 as 11. jährliche Treffen zu den Beziehungen zwischen Marokko und der Europäischen Union organisiert. Als Ehrengast war der europäische Abgeordnete und ehemalige Ministerpräsident von Niedersachsen, Herr David McAllister geladen. Im Rahmen dieser Tagung zum Thema „gesellschaftlicher Zusammenhalt und Prozess der Demokratisierung“ haben mehr als 300 Teilnehmer Ideen und Gedanken ausgetauscht.

2012

Menschliche Entwicklung in der arabischen Welt

de Peter Molt, Helmut Reifeld

Am 23. November referierte Prof. Dr. Peter Molt in Marrakech über die humane Entwicklung in der arabischen Welt. Prof. Molt gilt als einer der besten Kenner der deutschen und internationalen Entwicklungspolitik. Er war u.a. 12 Jahre für die UNDP tätig und arbeitet bis heute mit an der Weiterentwicklung des "Bertelsmann Transformation Index" (BTI). Anbei als Download finden Sie den Diskurs (auf Französisch) von Professor Molt.

2013

Migration nach Mauretanien

de Ellinor Zeino-Mahmalat

Bestandsaufnahme und Herausforderungen für die Zukunft
Die Konrad-Adenauer-Stiftung in Zusammenarbeit mit dem Centre Maghrébin des Etudes Stratégiques (CMES)hat vom 18. bis 19. Dezember 2012 in Nouakchott, Mauretanien, eine Konferenz zum Thema „Migrationnach Mauretanien - Bestandsaufnahme und Herausforderungen für die Zukunft“ veranstaltet.

2012

Partizipative Demokratie in Marokko

Am 10. Mai 2012 veranstalteten die Konrad-Adenauer-Stiftung und die Vereinigung Ribat Al Fath für nachhaltige Entwicklung (Association Ribat Al Fath pour le développement durable) eine Konferenz zum Thema "partizipative Demokratie in Marokko". Politiker, Universitätsdozenten und Experten von der Association Ribat Al Fath waren geladen, um die Herausforderungen und Neuerungen der marokkanischen Verfassung (1. Juli 2011) zu diskutieren.

2012

Politische Parteien und Demokratie in Marokko

Die Konrad-Adenauer-Stiftung hat am 24. Februar 2012 in Rabat zusammen mit der Universität Mohammed V Rabat-Agdal ein Symposium zum Thema „Politische Parteien und Demokratie“ veranstaltet. Die teilnehmenden Referenten, die aus einem breiten parteipolitischen Spektrum Marokkos vertreten waren, diskutierten umfassend die gesellschaftspolitische Rolle sowie die gleichzeitige Glaubwürdigkeitskrise von politischen Parteien in Marokkos Demokratisierungsprozess.

2014

Sicherheit in der Sahelzone

de Ellinor Zeino-Mahmalat

Der Zerfall des libyschen Staates, die anhaltende Sicherheitskrise in Mali und der sich ausbreitende transnationale Terrorismus im Sahel-Sahara-Raum drohen aus der Sahelzone einen gefährlichen Krisengürtel für die angrenzende Staatenwelt sowie für Europa zu machen.

2016

Sonne, Wind und Wasserkraft - Marokko strebt Energiemix an

Mitglieder der Zweiten Kammer des Parlaments in Marokko besuchten vom 04.09. bis 10.09.2016 Potsdam, Berlin und Magdeburg. Die Teilnehmer interessierten sich über den aktuellen Stand der Forschung und der wissenschaftlichen Debatte zu Erneuerbaren Energien, um Möglichkeiten zur deutsch-marokkanischen Kooperation besser einschätzen zu können. Verantwortlich für die Organisation und Durchführung des Besucherprogramms von Seiten des Teams Inlandsprogramme: Christina Baade. Begleitung: Dr. Helmut Reifeld, Leiter des Auslandsbüros Marokko.

2012

Soziale Bewegungen und Verfassungsreformen in der arabischen Welt

de Ellinor Zeino-Mahmalat

Der Transformationsprozess in der arabischen Welt hat gezeigt, dass Forderungen nach Würde und einem integeren, partizipativen politischen System in der arabischen Welt allgegenwärtig sind. Die Konrad-Adenauer-Stiftung hat zusammen mit dem Centre Marocain des Sciences Sociales und dem Centre de Développement de la Région de Tensift am 16. und 17. Dezember 2011 in Marrakesch eine internationale Konferenz zum Thema „Soziale Bewegungen und Verfassungsreformen in der arabischen Welt“ veranstaltet.

2013

Sozialer Interessensausgleich in Unternehmen

de Ellinor Zeino-Mahmalat

Auf der Suche nach einer dauerhaften Sozialpartnerschaft in Marokko
Mit den politischen Umbrüchen in der arabischen Welt werden auch die Forderungen nach Sozialstandards in Unternehmen sowie einer lebensfähigen Sozialpartnerschaft zwischen Arbeitgeber- und Arbeitnehmervertreter höher. Insbesondere die Jahre 2011 und 2012 waren für die Sozialpartner in Marokko turbulente und krisenreiche Jahre, in denen Unternehmer und Gewerkschaften zahlreiche Konflikte miteinander ausgetragen haben.
— 10 Articles par la page
Affichage des résultats 51 - 60 parmi 66.

À propos de cette série

La Fondation Konrad-Adenauer, ses instituts, centres de formation et bureaux à l'étranger proposent tous les ans uin grand nombre de manifestations dédiées à des thèmes différents. À l'adresse www.kas.de, nous vous présentons, de manière actuelle et exclusive, des conférences, événements et symposiums. Outre un résumé thématique, vous trouverez ici aussi du matériel supplémentaire tel que des photos, des manuscrits de discours, des vidéos ou des podcasts radio.

Informations de commande

Éditeur

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.