Agrégateur de contenus

Conférence

Lebendige Erinnerung an Konrad Adenauer

Eine Spurensuche

Aus Anlass seines 141. Geburtstages möchten wir – in guter Tradition – Konrad Adenauers gedenken. Wir würden uns freuen, dies gemeinsam mit Ihnen zu tun.

Agrégateur de contenus

Détails

Die Anmeldung kann nur mit persönlicher Einladung erfolgen.

Am Donnerstag, dem 5. Januar 2017, treffen sich Verwandte, Wegbegleiter, Bürgerinnen und Bürger, die sich dem Gründungskanzler der Bundesrepublik Deutschland verbunden fühlen, auf dem Waldfriedhof in Rhöndorf. Im Anschluss an die Kranzniederlegung laden die Stiftung Bundeskanzler-Adenauer-Haus und die Konrad-Adenauer-Stiftung Sie zu einer Veranstaltung auf den Petersberg ein.

Die Veranstaltung setzt zugleich den Auftakt zu einem besonderen Gedenkjahr, in dem sich Adenauers Wahl zum Kölner Oberbürgermeister zum 100. Mal und sein Todestag zum 50. Mal jähren. Wie lebendig unsere Erinnerung an Konrad Adenauer bis heute geblieben ist, dieser Frage wird Professor Dr. Bernhard Vogel in seinem Festvortrag nachspüren. Damit verbunden wollen wir Ihnen ein neues Format vorstellen, mit dem der Journalist Ingo Espenschied vor allem jungen Generationen Leben und Wirken Konrad Adenauers näher bringt.

 

15.30 Uhr Kranzniederlegung

Rhöndorfer Waldfriedhof, Löwenburgstraße, 53604 Bad Honnef

 

ab 16 Uhr Empfang

Steigenberger Grandhotel Petersberg, 53639 Königswinter

 

17 Uhr Begrüßung

Prof. Dr. Jürgen Rüttgers

Ministerpräsident a. D.

Bundesminister a. D.

Vorsitzender des Kuratoriums der Stiftung Bundeskanzler-Adenauer-Haus

 

17.15 Uhr Festrede

Prof. Dr. Bernhard Vogel

Ministerpräsident a. D.

Ehrenvorsitzender der Konrad-Adenauer-Stiftung e. V.

 

17.45 Uhr Multimedia-Präsentation DOKU LIVE Konrad Adenauer – Staatsmann und Demokrat

Ingo Espenschied

Diplom-Politologe & Produzent

 

18.15 Uhr Schlusswort

Dr. Hans-Gert Pöttering

Präsident des Europäischen Parlaments a. D.

Vorsitzender der Konrad-Adenauer-Stiftung e. V.

partager

Agrégateur de contenus

ajouter au calendrier

Lieu de l'événement

Steigenberger Grandhotel Petersberg
Petersberg,
53639 Königswinter
Deutschland

Voie d'accès

Reférences

  • Prof. Dr. Bernhard Vogel
    • Prof. Dr. Jürgen Rüttgers
    • Dr. Hans-Gert Pöttering
    • Ingo Espenschied

Publication

„Modernisierer mit Augenmaß“: Jahresauftakt zu Konrad Adenauers 141. Geburtstag
lire maintenant
Contact

Dr. Ulrike Hospes

Dr. Ulrike Hospes

Landesbeauftragte und Leiterin des Politischen Bildungsforums NRW /
Leiterin Büro Bundesstadt Bonn

ulrike.hospes@kas.de +49 (0) 2241 246 4257 +49 (0) 2241 246 5 4257

Agrégateur de contenus

Agrégateur de contenus

Partenaire

Mis à disposition par

Büro Bundesstadt Bonn