Séminaire

Mitgestalten und Mitbestimmen! Politisches Engagement vorgestellt!

Gespräch im Rahmen des Frauenkollegs

Détails

Zu allen Zeiten haben Frauen Einfluss genommen und gesellschaftliche Verhältnisse beeinflusst und verändert. Es waren und sind Frauen, die sich für andere stark machen, die politisch aktiv werden und Verantwortung übernehmen und über Unrecht nicht hinwegsehen.

 

Für unsere Hybrid- und Präsenzveranstaltungen gilt momentan die 3G-Regel (geimpft, genesen oder negativ getestet). Bitte bringen Sie Ihre entsprechenden Dokumente sowie den Personalausweis mit. Die Hygienehinweise am Veranstaltungsort sind zu beachten. Informieren Sie sich bitte bezüglich der aktuellen Corona-Maßnahmen auf unserer Homepage oder im zuständigen Tagungsbüro. Wir weisen zudem darauf hin, dass die Teilnehmerzahl vor Ort begrenzt ist und wir nur angemeldete Personen berücksichtigen können!  Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt. Wir bitten um Anmeldungen bis zum 02. September 2022 um 12:00 Uhr.

Programme

19.00 – 20.30 Uhr

Begrüßung und Einführung in die Thematik

Cornelia Linde

 

Mitgestalten und Mitbestimmen!

Politisches Engagement vorgestellt.

Impulsvortrag und Diskussion

Anne-Marie Keding MdL

Mitglied der CDU-Fraktion im Landtag von Sachsen-Anhalt,

stellv. Präsidentin des Landtages von Sachsen-Anhalt

 

Anna Kreye

Landesvorsitzende der Jungen Union Sachsen-Anhalt

 

Moderation:

Cornelia Linde

 

Anschließend kleiner Imbiss

 

Konzeption:

Alexandra Mehnert

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

Politisches Bildungsforum Sachsen-Anhalt

 

Moritz Lüttich

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

Politisches Bildungsforum Sachsen-Anhalt

 

Tagungsleitung und

Gesamtmoderation:

Cornelia Linde

 

Tagungsbüro:

Anja Gutsche

Konrad-Adenauer-Stiftung e. V.

Politisches Bildungsforum Sachsen-Anhalt

Franckestraße 1, 39104 Magdeburg

 

T +49 391 / 52088-7101

F +49 391 / 520887121

anja.gutsche@kas.de

 

Veranstaltungsstätte:

InterCity Hotel

Bahnhofstr. 69

39108 Magdeburg

 

Feedback:

alexandra.mehnert@kas.de

Ihre persönlichen Daten werden gemäß Art. 4 DSGVO im Einklang mit den Bestimmungen der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG-neu) von der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. verarbeitet und zur Durchführung der Veranstaltung verwendet. Informationen über Ihre Rechte finden Sie hier: https://www.kas.de/DSGVO-Veranstaltung.

Die Veranstaltung wird multimedial begleitet. Mit der Anmeldung erklären Sie Ihr Einverständnis, dass die Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. das vor, während oder nach der Veranstaltung entstandene Foto- und Filmmaterial zeitlich unbegrenzt sowohl im Online- als auch Printformat für Zwecke der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit verwenden darf. Sollten Sie mit der Aufnahme und der Veröffentlichung von Bildern Ihrer Person nicht einverstanden sein, bitten wir um unmittelbare Mitteilung beim Gästeservice zu Beginn der Veranstaltung. Ihnen werden dann gesonderte Plätze zugewiesen.

 

 

partager

S'inscrire ajouter au calendrier

Lieu de l'événement

InterCity Hotel, Bahnhofstr. 69,39104 Magdeburg

Reférences

  • Anne-Marie Keding MdL (Mitglied der CDU-Fraktion im Landtag von Sachsen-Anhalt
    • stellv. Präsidentin des Landtages von Sachsen-Anhalt)
  • Anna Kreye (Landesvorsitzende der Jungen Union Sachsen-Anhalt)
    • Cornelia Linde
      Contact

      Alexandra Mehnert

      Alexandra Mehnert bild

      Landesbeauftragte und Leiterin Politisches Bildungsforum Sachsen-Anhalt

      alexandra.mehnert@kas.de +49 391-520887-102 +49 391-520887-121
      Contact

      Anja Gutsche

      Anja Gutsche

      Sekretärin/Sachbearbeiterin Politisches Bildungsforum Sachsen-Anhalt

      anja.gutsche@kas.de +49 0391-52088-7101 +49 0391-52088-7121