Séminaire

Erfolgreich durch soziale Kompetenzen

Mentale Strategien beim Umgang mit sich selbst und mit anderen.

Détails

Corona-Prävention:

Die Veranstaltung wird unter Beachtung aktuell geltender Hygiene-Auflagen des Landes Niedersachsen und dem Robert-Koch-Institut geplant und durchgeführt.

Teilnahmevoraussetzung ist immer die Befolgung der aktuellen Corona-Regeln im Sinne der Niedersächsischen Landesregierung.

Die die aktuellen Hygieneaushänge am Veranstaltungsort sind zu beachten.

Sollten Sie in den letzten drei Wochen Kontakt zu Corona-Infizierten gehabt haben, möchten wir Sie bitten, nicht an der Veranstaltung teilzunehmen.

Hinweise: www.rki.de

 

Programme

 

10 Uhr, Block 1

Erfolgreicher Start

Kennenlernen

Vorstellung des Seminars

 

kleine Pause

 

11.15 Uhr, Block 2

Das Geheimnis der Resilienz- Teil 1

Begriff und Elemente der Resilienz

Positive und negative Sprach- und Denkmuster

Selbstwahrnehmung und -täuschung

Innerer Konflikt und „Inneres Team“

 

Mittagspause

 

13.15 Uhr, Block 3

Mentales Training- Anwendungsfelder im beruflichen Alltag

Mentales Training erlernen und anwenden

 

Kleine Pause

 

14.45 Uhr, Block 4

Das Geheimnis der Resilienz- Teil 2

Persönlichkeitsmerkmale zur Stärkung der Widerstandskraft

Resiliente Führung schafft resiliente Teams

Sich erkennen anhand eines persönlichen Resilienz-Tests

 

Kleine Pause

 

16.15 Uhr, Block 5

Abschließende Übungen

 

Anschließend: Seminarkritik, Anregungen und Ausblick

 

Ende ca. 17.15 Uhr

Anmeldung und allgemeine Hinweise

Bitte melden Sie sich mit Ihren vollständigen Kontaktdaten an.

Sobald uns Ihre Anmeldung vorliegt, bekommen Sie von uns eine Teilnahmebestätigung mit den weiteren Modalitäten.

Verbindlich wird Ihre Anmeldung, sobald Sie den Seminarbeitrag in Höhe von 60,00 Euro ohne Übernachtung / 100,00 Euro mit Übernachtung überwiesen haben (50% Ermäßigung für Studierende bei Vorlage einer gültigen Immatrikulationsbescheinigung)

Anmelden können Sie sich unter kas-weser-ems@kas.de oder mit dem Anmeldebutton (oben rechts).

Während der Veranstaltungszeiten sind Sie Gast der Konrad-Adenauer-Stiftung, Hermann-Ehlers-Bildungsforum Weser-Ems. Unterkunft und Verpflegung zu den im Programm ausgewiesenen Zeiten sind im Teilnehmerbeitrag enthalten. Die Getränke zu den Mahlzeiten, Alkoholische Getränke, Telefon, WLAN, Minibar, Kopien etc. gehen zu Ihren Lasten. Fahrtkosten / Parkgebühren für Teilnehmer können nicht erstattet werden.

Feedback: Sie werden sieben Tage nach Veranstaltungsabschluss per Mail gebeten, die Veranstaltung online zu bewerten. Sonstige Anregungen, Lob und Kritik erbeten an: kas-weser-ems@kas.de

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).

partager

S'inscrire ajouter au calendrier

Lieu de l'événement

Ludwig-Windthorst-Haus
Gerhard-Kues-Str. 16,
49808 Lingen
Deutschland

Voie d'accès

Reférences

  • Prof. Dr. Gerd Hilligweg
    • Dipl.-Kfm. Jörg Brunßen
Contact

Manuel Ley

Manuel Ley

Leiter des Hermann-Ehlers-Bildungsforums Weser-Ems

Manuel.Ley@kas.de +49 (0) 441 2051799-5 +49 (0) 441 2051799-9
Contact

Ingrid Pabst

Ingrid Pabst bild

Sekretärin / Sachbearbeiterin Hermann-Ehlers-Bildungsforum Weser-Ems

Ingrid.Pabst@kas.de +49 (0) 441 2051799-0 +49 (0) 441 2051799-9
KAS4democracy