Séminaire online
Annulé

- entfällt - Grüne Gentechnik - Heilsbringer oder Teufelszeug?

Ein Online-Planspiel für Schüler und Schülerinnen

Wer findet die besten Argumente für oder gegen den Einsatz von grüner Gentechnik? In einem Online-Planspiel übernehmt ihr verschiedene Rollen und verhandelt mit den anderen Spielern. So werden komplexe Zusammenhänge spielerisch leicht verständlich.

Détails

Gentechnik Biotechnologie Unsplash - @thisisengineering
Spannendes Forschungsfeld: Biotechnologie und Gentechnik

Im fiktiven Land Fontanien ist die Landwirtschaft, bedingt durch die globale Erderwärmung, immer stärker von extremen Wetterphänomenen betroffen. Auch ein zunehmender Rückgang der Biodiversität führt zu relevanten Veränderungen in der landesweiten Agrarindustrie. Durch diese massiven Änderungen wird die grundlegende Versorgung der Bevölkerung mit Nahrungsmitteln vor eine Herausforderung gestellt.

Zeitgleich eröffnen neue Verfahren in der Gentechnik, wie z. B. das Genome Editing, neue Möglichkeiten in Züchtung und Anbau neuer Pflanzentypen. U.a. erhoffen sich fontanische Wissenschaftler Verbesserungen durch den Einsatz der Bohne „Futura 3.7“. Für die Landwirtschaft ist der Anbau dieser neuen Bohnensorte interessant, da es durch den Rückgang der Niederschläge zunehmend zu Ernteausfällen kommt. Allerdings wird der Einsatz von gentechnisch veränderten Pflanzen in der Bevölkerung sehr skeptisch gesehen. Im Parlament soll nun ein Antrag zu grüner Gentechnik diskutiert werden. Konkret geht es um die Zulassung der Bohne „Futura 3.7“, sowie um eine generelle Veränderung des bundesweiten Rechtsrahmens.

In unserem Online-Planspiel schlüpft ihr in verschiedene Rollen und versucht im Austausch mit den anderen Spielern, eure Interessen zu vertreten. Das spielerische Erschließen von Zusammenhängen führt zu einem nachhaltigen Lernerfolg – und macht Spaß. Über die virtuelle Umgebung auf der innovationen Planspiel-Seite "Senaryon" könnt ihr an dem Spiel teilnehmen.

Folgende technische Voraussetzungen werden für eine Teilnahme benötigt: PC oder Laptop mit Internetanschluss, Headset und Webcam, Zugang zur Videokonferenz-Software (Die Online-Planspielplattform wird im Browser über die URL games.senaryon.de aufgerufen.) Empfohlen wird die Teilnahme ab 16 Jahren; jüngere Schüler und Schülerinnen können sich selbstverständlich bei gegebenem Interesse ebenfalls anmelden.

 

Wir freuen uns auf eure Teilnahme!

Programme

Informationen zum Ablauf

16 Uhr : Eröffnung Workshop

Begrüßung und Vorstellung, Zielsetzung, Dauer und Ablauf, Kurzvorstellung Planspiel-Szenario, Akteursgruppen, Aufbau und Aufgaben, Rollenverteilung

16:30 Uhr: Planspiel „Grüne Gentechnik: Heilsbringer oder Teufelszeug?“

Lesephase: Einstieg in Thema, Rolle und Positionen mittels Lektüre und Video

Positionierung: Fraktionen tauschen sich per Chat über ihre Positionen aus, Verhandlungen in Ausschüssen: Abgeordnete kommen in zwei Ausschüssen zusammen und verhandeln parallel über den vorliegenden Gesetzentwurf, Abstimmung mit einfacher Mehrheit

18:30 Uhr: Auswertung Planspiel

Reflexion der eigenen Erfahrung und des Spielverlaufs, Übertrag des Erlebten auf die Realität, Überlegung: Wie würde es jetzt weiter gehen?, Eigene Positionierung zum Thema, Spielkritik, Evaluation Workshop und Verabschiedung

partager

S'inscrire ajouter au calendrier

Lieu de l'événement

Online

Reférences

  • Zarah Baur
    • planpolitik
  • Marie Bartelt
    • planpolitik
Contact

Christian Mumme

Portrait

Referent Politisches Bildungsforum Sachsen

christian.mumme@kas.de +49 351 563446-14