Diffusion en direct

Warum E-Sport nicht nur ballern ist.

Live auf Facebook und auf YouTube

Détails

E-Sport Turnier Pixabay
E-Sport Turnier

Im November 2004 beginnt ein Bericht der ZDF-Sendung Frontal 21 mit dem Satz: „Es gibt nur ein Ziel: Töte deine Gegner!“. Im November 2020 sendet dieselbe Sendung einen Beitrag mit dem Thema „Wie Rechte die Gaming Kultur unterwandern.“. Es wird deutlich: In den letzten 16 Jahren hat sich das Bild von Gaming in Deutschland, zumindest in den Medien, nicht sonderlich gewandelt. Computerspiele werden meistens mit Gewalt und Extremismus in Verbindung gebracht und positive Seiten des Gamings vernachlässigt. Ein ungerechter Bias in der Berichterstattung? Das findet besonders die Jugend. Denn längst ist das Gaming zum meistgenutzten Kulturgut unseres Landes geworden. Kinder, Jugendliche und Erwachsene bis ins Rentenalter nutzen Computerspiele zur Erholung oder zum friedlichen Wettstreit miteinander.

Und auch der professionelle Sport im Gaming hat seinen Einzug in Deutschland gehalten. Beim sogenannten E-Sport treten Teams in der digitalen Welt in Turnieren gegeneinander an. Dabei wird nicht nur „geballert“ sondern, ganz wie im analogen Profisport, miteinander trainiert, gelernt, gelacht und geweint. In Gera existiert seit 2018 der Verein „07 Gera e-sport e.V.“ als erster E-Sport Verein in Thüringen. Aber was macht ein E-Sport Verein eigentlich? In diesem Facebook-Live freuen wir uns Frank Nehring, Geschäftsführer von 07 Gera e-sport e.V. begrüßen zu dürfen, der uns einen Einblick in seinen Verein geben wird. Welche Aktivitäten können die Mitglieder vor und hinter dem Bildschirm wahrnehmen und wieso ist ein E-Sport Verein fundamental wichtig für die soziale Entwicklung und Bindung von jungen Menschen? Das Sonderprojekt „Gemeinsam.Demokratie.Gestalten.“ lädt Sie ein in eine neue Welt des professionellen Gamings einzutauchen.

14.00 - 14.20 Uhr Live Talk

 

Frank Nehring

Geschäftsführer  07 Gera e-sport e.V.

 

Frank Nehring Frank Nehring
Frank Nehring

Moderation:

Tim Jonas Beyer

Referent 
Sonderprojekt Gemeinsam.Demokratie.Gestalten.
Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

 

Zur Teilnahme bedarf es keiner Anmeldung. Besuchen Sie zu Veranstaltungsbeginn lediglich unsere Facebook-Seite oder unseren YouTube-Kanal.

 

Tim Jonas Beyer KAS
Tim Jonas Beyer

partager

ajouter au calendrier

Lieu de l'événement

Facebook Live
Zur Webseite

Reférences

  • Frank Nehring
    Contact

    Tim Jonas Beyer

    Tim Jonas Beyer

    Referent für das Sonderprojekt "Gemeinsam.Demokratie.Gestalten."

    Tim-Jonas.Beyer@kas.de +49 (0) 361 65491-14 +49 (0) 361 65491-11
    Contact

    Maja Eib

    Maja Eib bild

    Landesbeauftragte und Leiterin Politisches Bildungsforum Thüringen

    Maja.Eib@kas.de +49 (0) 361 65491-0 +49 (0) 361 65491-11
    Contact

    Heike Abendroth

    Heike Abendroth bild

    Sekretärin/Sachbearbeiterin Politisches Bildungsforum Thüringen

    Heike.Abendroth@kas.de +49 (0) 361 65491-0 +49 (0) 361 65491-11