Tous les événements

Aujourd'hui

juil.

2021

-

juin

2022

ausgebucht
First Study Programme by Multilateral Dialogue KAS and Atomic Reporters 2021/22
Nuclear Safety and Arms Control - join our study programme!
ausgebucht

juil.

2021

-

juin

2022

First Study Programme by Multilateral Dialogue KAS and Atomic Reporters 2021/22
Nuclear Safety and Arms Control - join our study programme!
En savoir plus

sept.

2021

-

nov.

2021

DigitalAkademie: Online-Lehrerfortbildungen "Schule und Digitalisierung" Aufbaukurs
in Kooperation mit der Klett MINT GmbH

sept.

2021

-

nov.

2021

DigitalAkademie: Online-Lehrerfortbildungen "Schule und Digitalisierung" Aufbaukurs
in Kooperation mit der Klett MINT GmbH
En savoir plus

sept.

2021

-

nov.

2021

DigitalAkademie: Online-Lehrerfortbildungen "Schule und Digitalisierung" für Fortgeschrittene
in Kooperation mit der Klett MINT GmbH

sept.

2021

-

nov.

2021

DigitalAkademie: Online-Lehrerfortbildungen "Schule und Digitalisierung" für Fortgeschrittene
in Kooperation mit der Klett MINT GmbH
En savoir plus

sept.

2021

ausgebucht
Digitale und analoge Konfliktkommunikation
Zweiteiliger Online-Workshop
ausgebucht

sept.

2021

Digitale und analoge Konfliktkommunikation
Zweiteiliger Online-Workshop
En savoir plus

Séminaire online

Disruptive Technologies and Strategic Stability

Online-Event - Multilateral Dialogue KAS Vienna and Atomic Reporters

The Multilateral Dialogue of the Konrad-Adenauer-Foundation in Vienna, together with Atomic Reporters, invites you to an online discussion on Disruptive Technologies and Strategic Stability.

Discussion

"Was wir derzeit erleben, ist der Hirntod der NATO"

Aktuelle Herausforderungen und Zukunft der Europäischen Sicherheits- und Verteidigungspolitik

Diffusion en direct

DigitalPakt Kita – Warum jetzt und was verbirgt sich dahinter?

Hybridveranstaltung

Teilnahme auch über Facebook möglich: https://www.facebook.com/kas.sachsenanhalt/

Séminaire online

Cybersicherheit - Die wachsende Bedeutung der digitalen Sicherheit

Online-Veranstaltung über Zoom

Séminaire

Mehr Frauen in die Rathäuser! Bürgermeisterin - Wäre das etwas für mich?

Informationen zum Bürgermeisterinnen-Mentoring

Événement

The Role of Media in the Human Rights Council

Online Side Event at the margins of the 48th session of the UN Human Rights Council

Séminaire

Landes-, Regional- und Stadtplanung

Mit Blick auf das Havelland in Brandenburg

Kommunalpolitisches Seminar

Événement

Lange Nacht der Politik in Köln

Et bliev nix wie et wor.

Ihr könnt Euch einen Abend zu ganz vielfältigen Themen in einem lebenswerten und zukunftsfähigen Köln austauschen. Wir freuen uns auf ein vielfältiges, kurzweiliges und interaktives Programm mit Euch!

Discussion

Vom Feind zum Freund - Wie NVA und Bundeswehr die Deutsche Einheit vollendeten

Augustusburger Schlossgespräch

Im Zuge der deutschen Wiedervereinigung wuchsen nicht nur zwei Völker wieder zusammen, sondern auch zwei nationale Armeen, welche sich zuvor 40 Jahre lang feindlich gegenüberstanden. Was bedeutet es, wenn der langjährige Feind plötzlich zum Freund wird?

Discussion

"Der Friede muss bewaffnet sein"

Zum Umgang mit den alten Feindbildern aus Ost und West

Zur Bilanz von 30 Jahren gesamtdeutscher Kultur- und Kunstentwicklung - Eine Kooperation mit der Sächsischen Akademie der Künste

— 10 Articles par la page
Affichage des résultats 1 - 10 parmi 37.

Événement

Theaterstück "Ein Volkskanzler"

Wie kurz ist der Weg von der Demokratie bis zur Diktatur?

Discussion dexperts

Schöne Geschenke?! - Was brachte der Papstbesuch vor 10 Jahren im Augustinerkloster?

Podiumsdiskussion zu den geschichtlichen Ereignissen und ihren ökumenischen Folgen

Conférence

annulé

Aktuelle Entwicklungen in Afghanistan

Momentaufnahme und Ausblick

Kooperationsveranstaltung mit der Gesellschaft für Sicherheitspolitik (GSP)

Discussion

Demokratie im Gespräch

Straßenaktion zum Internationalen Tag der Demokratie und zu den Tagen der politischen Bildung in Mecklenburg-Vorpommern

Événement

Internationaler Tag der Demokratie

Ehrenamt im Fokus

Informationsstand zum Tag der Demokratie

Conférence

Clankriminalität - Aktuelle Lage, Gegenstrategien und Aussichten

Sicherheitspolitische Dialogreihe Schwerin

Séminaire

Seminar: „Dem Volk aufs Maul schauen“

Sprachgewalt und Debattenkultur 500 Jahre nach Luthers Bibelübersetzung

Conférence

complet

Von Rechtsextremismus zu Rechtsterrorismus

Aktuelle Analyse des Gefährdungspotenzials in Rechtsextremismus und extremistischem Terrorismus

Discussion

annulé

20 Jahre Terroranschläge auf das World Trade Center

Mittagsgespräch in Halle (Saale)

Teilnahme auch über Facebook möglich: https://www.facebook.com/kas.sachsenanhalt/

Séminaire online

Rhetorik-Impuls: Starkes Auftreten - klar.souverän.authentisch

Online-Veranstaltung über Zoom (den Zugangslink erhalten Sie mit der Anmeldung)

Online-Veranstaltung für Frauen im Rahmen des Frauenkollegs

Matthias Rüby / Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

China: Partner, Wettbewerber und strategischer Rivale

Auf der Münchner Sicherheitskonferenz sprachen Fachleute über Chinas Engagement in multilateralen Organisationen und die Implikationen für Deutschland und Europa

Der wirtschaftliche und politische Aufstieg Chinas ist ein bedeutender Megatrend unserer Zeit, der die internationale Ordnung nachhaltig verändert. Dabei tritt die Volksrepublik in den letzten Jahren immer selbstbewusster auf und scheint ihre ursprüngliche internationale Zurückhaltung aufgegeben zu haben. Dies spiegelt sich auch im Engagement Chinas in multilateralen Organisationen wieder.

Organisierte Kriminalität

Clanstrukturen und Mafiaorganisationen als Gefahren für die Innere Sicherheit

Organisierte Kriminalität (OK) in ihren verschiedenen Ausprägungen, Aktivitäten und Folgen wird in den vergangenen Jahren verstärkt medial und öffentlich diskutiert. Das Thema ist für die öffentliche Debatte von hohem Interesse, weil die Wahrnehmung organisierter Kriminalität das Rechtsempfinden und Rechtsbewusstsein der Bevölkerung empfindlich beeinflusst. Wenn staatliche Akteure nicht in der Lage sind, oder nicht ausreichend in die Lage versetzt werden, OK zu bekämpfen und internationale Verbrechen im Zusammenhang mit OK zu sanktionieren, kann dies zu einem tiefgreifenden Autoritätsverlust des Staates führen.

„Der Computer ist unser neues Mikroskop“

Neusser Stadtgespräch zum Thema "Wo stehen wir im Kampf gegen den Krebs?" unter der Schirmherrschaft von Hermann Gröhe MdB mit Prof. Dr. med. Michael Hallek

Anfang 2019 startete die „Nationale Dekade gegen den Krebs“. Das Ziel: Die Kräfte aus Wissenschaft und Politik stärker zu bündeln, um die Forschung und die Therapiemöglichkeiten für Krebserkrankte zu verbessern. Prof. Dr. med. Michael Hallek, Direktor des Centrums für integrierte Onkologie diskutierte dazu mit dem Publikum des Neusser Stadtgesprächs bei der RheinLand Versicherung.

"Die Herausforderung mit Populismus umzugehen, ist für bürgerliche Parteien eine Überlebens-Frage"

Im zweiten Teil der Veranstaltungsreihe "Perspektiven bürgerlicher Politik" wude über das Thema "Freiheit und Demokratie" diskutiert

Globalisierung, Migration, sozialer Wandel, die Auswirkungen der Digitalisierung und die wachsende Komplexität unserer Gesellschaft werden als Hauptgründe für den Aufstieg populistischer Bewegungen genannt. Über diese Herausforderungen für unsere Demokratie und über konkrete Lösungen sprachen jetzt die Generalsekretäre von CDU und FDP, Paul Ziemiak und Linda Teuteberg, nach einem Impulsvortrag von Gonca Türkeli-Dehnert, Geschäftsführerin der Deutschlandstiftung Integration, bei einer Veranstaltung, die die Konrad-Adenauer-Stiftung gemeinsam mit der Friedrich-Naumann-Stiftung ausrichtete.

Yellow Too | Pasiek Horntrich

"Von den Chancen her denken..."

Paritätsgesetze und demokratische Repräsentation

Zum Jahresbeginn brachte das Frauenkolleg Südwest ein derzeit stark diskutiertes Thema auf seine Agenda: Paritätsgesetze und Quotenregelungen. Die Mainzer Rechtswissenschaftlerin Prof. Dr. Friederike Wapler, Lehrstuhl für Öffentliches Recht und Rechtsphilosophie an der Johannes Gutenberg-Universität, stellte im Rahmen der Abendveranstaltung ihre in der Reihe „Analysen & Argumente“ der Konrad-Adenauer-Stiftung erschienene Studie mit dem Titel „Die Crux mit der Quote – Paritätsgesetze und demokratische Repräsentation“ vor.

Escape Room zum Thema Populismus

Zusammen mit dem Team von polyspektiv veranstaltete die Konrad-Adenauer-Stiftung einen Escape Room zum Thema Populismus für Schülerinnen und Schüler.

Weimann

Effiziente Klimapolitik, aber wie?

Ein marktorientierter Emissionshandel sei das erfolgreichste Instrument, sagt der Ökonom Joachim Weimann

Brandenburger Forum zur Klimapolitik in Potsdam

Frank Homann

Kulturstaat und Bürgergesellschaft

Festveranstaltung zum 144. Geburtstag Konrad Adenauers auf dem Petersberg bei Bonn

Der erste rheinische Feiertag nach Neujahr, noch bevor die Heiligen Drei Könige die Krippe mit dem Jesuskind erreichen, ist am 5. Januar der Geburtstag Konrad Adenauers. Die Konrad-Adenauer-Stiftung und die Stiftung Bundeskanzler-Adenauer-Haus in Rhöndorf nutzen diesen Tag traditionell als Jahresauftakt und Neujahrsempfang auf dem Petersberg bei Bonn.