Tous les événements

Aujourd'hui

juil.

2021

-

juin

2022

ausgebucht
First Study Programme by Multilateral Dialogue KAS and Atomic Reporters 2021/22
Nuclear Safety and Arms Control - join our study programme!
ausgebucht

juil.

2021

-

juin

2022

First Study Programme by Multilateral Dialogue KAS and Atomic Reporters 2021/22
Nuclear Safety and Arms Control - join our study programme!
En savoir plus

sept.

2021

-

nov.

2021

DigitalAkademie: Online-Lehrerfortbildungen "Schule und Digitalisierung" Aufbaukurs
in Kooperation mit der Klett MINT GmbH

sept.

2021

-

nov.

2021

DigitalAkademie: Online-Lehrerfortbildungen "Schule und Digitalisierung" Aufbaukurs
in Kooperation mit der Klett MINT GmbH
En savoir plus

sept.

2021

-

nov.

2021

DigitalAkademie: Online-Lehrerfortbildungen "Schule und Digitalisierung" für Fortgeschrittene
in Kooperation mit der Klett MINT GmbH

sept.

2021

-

nov.

2021

DigitalAkademie: Online-Lehrerfortbildungen "Schule und Digitalisierung" für Fortgeschrittene
in Kooperation mit der Klett MINT GmbH
En savoir plus

Conférence

annulé

Aktuelle Entwicklungen in Afghanistan

Momentaufnahme und Ausblick

Kooperationsveranstaltung mit der Gesellschaft für Sicherheitspolitik (GSP)

Séminaire online

complet

Digitale und analoge Konfliktkommunikation

Zweiteiliger Online-Workshop

Discussion dexperts

Schöne Geschenke?! - Was brachte der Papstbesuch vor 10 Jahren im Augustinerkloster?

Podiumsdiskussion zu den geschichtlichen Ereignissen und ihren ökumenischen Folgen

Séminaire online

Disruptive Technologies and Strategic Stability

Online-Event - Multilateral Dialogue KAS Vienna and Atomic Reporters

The Multilateral Dialogue of the Konrad-Adenauer-Foundation in Vienna, together with Atomic Reporters, invites you to an online discussion on Disruptive Technologies and Strategic Stability.

Discussion

"Was wir derzeit erleben, ist der Hirntod der NATO"

Aktuelle Herausforderungen und Zukunft der Europäischen Sicherheits- und Verteidigungspolitik

Diffusion en direct

DigitalPakt Kita – Warum jetzt und was verbirgt sich dahinter?

Hybridveranstaltung

Teilnahme auch über Facebook möglich: https://www.facebook.com/kas.sachsenanhalt/

Séminaire online

Cybersicherheit - Die wachsende Bedeutung der digitalen Sicherheit

Online-Veranstaltung über Zoom

Séminaire

Mehr Frauen in die Rathäuser! Bürgermeisterin - Wäre das etwas für mich?

Informationen zum Bürgermeisterinnen-Mentoring

Événement

Lange Nacht der Politik in Köln

Et bliev nix wie et wor.

Ihr könnt Euch einen Abend zu ganz vielfältigen Themen in einem lebenswerten und zukunftsfähigen Köln austauschen. Wir freuen uns auf ein vielfältiges, kurzweiliges und interaktives Programm mit Euch!

Discussion

Vom Feind zum Freund - Wie NVA und Bundeswehr die Deutsche Einheit vollendeten

Augustusburger Schlossgespräch

Im Zuge der deutschen Wiedervereinigung wuchsen nicht nur zwei Völker wieder zusammen, sondern auch zwei nationale Armeen, welche sich zuvor 40 Jahre lang feindlich gegenüberstanden. Was bedeutet es, wenn der langjährige Feind plötzlich zum Freund wird?

— 10 Articles par la page
Affichage des résultats 1 - 10 parmi 38.

Événement

Theaterstück "Ein Volkskanzler"

Wie kurz ist der Weg von der Demokratie bis zur Diktatur?

Discussion

Demokratie im Gespräch

Straßenaktion zum Internationalen Tag der Demokratie und zu den Tagen der politischen Bildung in Mecklenburg-Vorpommern

Événement

Internationaler Tag der Demokratie

Ehrenamt im Fokus

Informationsstand zum Tag der Demokratie

Conférence

Clankriminalität - Aktuelle Lage, Gegenstrategien und Aussichten

Sicherheitspolitische Dialogreihe Schwerin

Séminaire

Seminar: „Dem Volk aufs Maul schauen“

Sprachgewalt und Debattenkultur 500 Jahre nach Luthers Bibelübersetzung

Conférence

complet

Von Rechtsextremismus zu Rechtsterrorismus

Aktuelle Analyse des Gefährdungspotenzials in Rechtsextremismus und extremistischem Terrorismus

Discussion

annulé

20 Jahre Terroranschläge auf das World Trade Center

Mittagsgespräch in Halle (Saale)

Teilnahme auch über Facebook möglich: https://www.facebook.com/kas.sachsenanhalt/

Séminaire online

Rhetorik-Impuls: Starkes Auftreten - klar.souverän.authentisch

Online-Veranstaltung über Zoom (den Zugangslink erhalten Sie mit der Anmeldung)

Online-Veranstaltung für Frauen im Rahmen des Frauenkollegs

Discussion dexperts

complet

Politischer Salon in Cadenabbia (Comer See/Italien)

30. Jahre deutsch-polnische Partnerschaft

Fachgespräch mit Experten und Interessierten am Sommersitz Konrad Adenauers (Teilnehmerbeitrag: 200 € DZ, 240 € EZ)

Discussion

„Nur wir“ - Nationalismus als Gefahr für die Stabilität und den Frieden in Europa

In Kooperation mit der Volkshochschule Burgenlandkreis

Teilnahme auch über Facebook möglich: https://www.facebook.com/kas.sachsenanhalt/

CDU / Laurence Chaperon

Die CDU nach der Vorstandwahl

Prof. Niedermayer: „Die Union kann nur gemeinsam erfolgreich sein“

Gespräch mit der Parteien- und Wahlforscher Prof. Oskar Niedermayer zur Wahl des neuen CDU Vorsitzenden. Das Gespräch können Sie auf unserer Facebook-Seite anschauen, den Link dazu finden Sie rechts auf dieser Seite.

KAS – Rainer Unkel

Helmut Kohl - Erster gesamtdeutscher Bundeskanzler

Veranstaltungsbericht unseres Webinars auf Zoom

Pixabay

Sicherheitspolitische Herausforderungen für Europa, Deutschland und die Bundeswehr

Veranstaltungsbericht Webinar

Soryn, stock.adobe.com

Deep Fake: Gefahren, Herausforderungen und Lösungswege

Veranstaltungsbericht

Junge Repräsentation und Partizipation im bundesrepublikanischen 21. Jahrhundert (Verfasserin: Annika Meinking)

Interview und Diskussion mit Finn Wandhoff, dem Bundesvorsitzenden der Schüler Union Deutschlands, über die Zukunft junger politischer Partizipation und die Modernisierung der bundesrepublikanischen Parteiendemokratie. Eine Maßnahme der digitalen Politischen Bildung der KAS Hamburg zum stiftungsweiten Kernthema Repräsentation und Partizipation.

KAS

Deutschland und seine Nachbarn – beidseitige Wahrnehmung und Perspektiven. Heute im Fokus: Polen

Erfurter Europagespräch

wikimedia/Olaf Kosinsky/CC by SA 3.0

„Die Verfassung gilt uneingeschränkt auch in krisenhaften Zeiten der Pandemie.“

Der Präsident des Bundesverfassungsgerichts, Prof. Stephan Harbarth, sprach in der KAS über den Rechtsstaat in Zeiten der Corona-Pandemie.

Zweifel und Abkehr vom freiheitlichen Rechtsstaat werden auch hierzulande spürbar. Herausforderungen, die Politik und Gerichte deswegen in der Corona-Krise zu bewältigen haben, adressierte der Präsident des Bundesverfassungsgerichts, Professor Stephan Harbarth, in seinem Vortrag „Die Corona-Krise als Krise des Verfassungsstaates?“. Im Gespräch mit der Vizepräsidentin des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte a.D, Frau Professorin Angelika Nußberger“, ging es auch um Sorgen auf EU-Ebene.

Smart City: Digitale Strategien für Stadt und Land & die Auswirkungen auf KMU und Handwerksbetriebe

Veranstaltungsbericht

European Union 2020 - European Parliament

„Die Seele des Europaprojekts neu entdecken“

David Sassoli, Präsident des Europäischen Parlaments, hielt die elfte Europa-Rede der Konrad-Adenauer-Stiftung

Jährlich lädt die Konrad-Adenauer-Stiftung die Spitzenrepräsentanten der Institutionen Europas ein, über ihre Vision von Europa zu sprechen. In der elften Europa-Rede erläuterte der Präsident des Europäischen Parlaments, David Sassoli, die europäische Krisenbewältigung in der Corona-Pandemie, wieso es mehr europäisches Regieren braucht und wie die Konferenz über die Zukunft Europas die EU voranbringen kann.

Georg Schneider

Nachhaltiger Neustart: Soziale Marktwirtschaft in der Pandemie

Wie passen klassische Ordnungsökonomie und ökologische Erneuerung zusammen?

Die ökonomische und gesellschaftliche Bewältigung der globalen Gesundheitskrise zwingt zum Nachdenken über die grundlegenden Rahmenbedingungen unseres politischen und wirtschaftlichen Handelns. Einerseits scheint die Gelegenheit nahe zu liegen, nun durch gebündeltes Handeln wirksame Erfolge auf dem Gebiet der Umwelt- und Klimapolitik zu erreichen. Andererseits verknappen aufgrund des Einbruchs der globalen Wirtschaftsleistung finanzielle Handlungsmöglichkeiten. Verteilungskämpfe verschärfen sich. Das politische Klima wird spürbar rauer. Mit vier Impulsen aus unterschiedlichen Politik- und Wissenschaftsbereichen begann das digitale Podium, um danach den Dialogprozess in einer gemeinsamen Diskussion fortzusetzen. Über mehrere Umfragen, den Chat und die Möglichkeit zu direkten Statements war das Publikum live dabei. Dabei haben wir uns von folgenden Kernfragen leiten lassen: Passen ökologische Erneuerung und klassische Ordnungsökonomie zusammen? Sollten sie sich nicht sogar sinnvollerweise wechselseitig bedingen? Kann man die Instrumente des Marktes und der Sozialen Marktwirtschaft möglicherweise besonders effizient nutzen, um die „planetaren Leitplanken“ zu erhalten? Wo liegen diese Instrumente, welche sich dann auch als gemeinsame Grundlage - und nicht nur als mühsam ausgehandelte Schnittmengen - erweisen könnten?