Événements sur le thème de l'innovation

Atelier

Summer School: Klimawandel, Nachhaltigkeit und Umweltschutz

Studienreise für junge Erwachsene von 18 bis 26 Jahre

Discussion dexperts

Gilt „Wohlstand für alle“ noch?

Soziale Marktwirtschaft zwischen Krise und Transformation

Thüringer Innovations- und Zukunftsdialog

Conférence

Hilfe aus Brüssel gegen Dürre und Borkenkäfer?

EU-Klimapolitik zwischen Ambition und Umsetzung

Gemeinsam mit der Sächsischen Landeszentrale für Politische Bildung und der TU Dresden beschäftigen wir uns im nächsten Teil unserer Europa-Reihe mit zentralen Fragen der EU-Klimapolitik und deren Bedeutung für die Regionen.

Séminaire

Perspektiven für eine wirksame 1,5°C-Politik

Wie ein neues Miteinander von Politik, Wirtschaft und Wissenschaft gelingen kann

In diesem Seminar der Klima Union und der Konrad-Adenauer-Stiftung diskutieren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit Experten aktuelle Fragen der deutschen und europäischen Klima- und Energiepolitik.

Conférence

Algorithmen entscheiden nicht - Unsere Zukunft mit Künstlicher Intelligenz

Fuldaer Gespräch der Konrad-Adenauer-Stiftung

Professor Dr. Joachim Fetzer erläutert ethische und philosophische Thesen über Chancen und Risiken des Einsatzes Künstlicher Intelligenz.

Conférence spécialisée

Netzwerk Nachwuchskräfte Städtebau

Nachhaltigkeit im Städtebau

In Kooperation mit dem Deutschen Institut für Stadtbaukunst adressierte das Netzwerk Nachwuchskräfte Städtebau Nachwuchskräfte und etablierte Städtebau-Verantwortliche. Die Auftaktveranstaltung fokussiert städtebaulich notwendige Anpassungen an den Klimawandel im Sinne einer nachhaltiger Gestaltung von Städten. Es geht um Begrünung, Einsatz nachhaltiger Materialien und einer zukunftsorientierten Gestaltung von Kommunen. Welche städteplanerischen und architektonischen Aspekte müssen hierbei berücksichtigt werden? Welche Materialien und Konstruktionsweisen bieten sich an? Wie können ausreichend grüne und blaue Infrastruktur realisiert werden?

Séminaire

Zum Beispiel das Fach Informatik stärken

Schwerpunkte hessischer Bildungspolitik

Hinweis für Lehrerinnen und Lehrer: Dieses Fortbildungsangebot wurde von der Hessischen Lehrkräfteakademie nach § 65 Hessisches Lehrerbildungsgesetz unter der Angebotsnummer 02205543 (Aktenzeichen LA-02205543F003902 ) akkreditiert.

— 10 éléments par page
Affichage de 7 résultat(s).

Discussion

complet

Berlin bewegt sich - Zukunft der Mobilität

Stadtteilgespräch Treptow-Köpenick

Séminaire online

Mittagsgespräch: Fortschritt durch Umgestaltung? Der neue Arbeitsmarkt und seine Innovationen

Online-Veranstaltung via Zoom (den Zugangslink erhalten Sie mit der Anmeldung)

Discussion

Biodiversität und Soziale Marktwirtschaft

Wie eine wettbewerbsfähige Land- und Forstwirtschaft dem effektiven Artenschutz dienen kann

Der Rückgang der biologischen Vielfalt in unserer Kulturlandschaft und in unseren Städten kann nicht ignoriert werden. Politik, Wirtschaft und Gesellschaft sind gefordert, eine Strategie zu entwickeln, welche die langfristigen und wohlverstandenen Ziele von Natur- und Umweltschutz mit Lebensmittel- und Rohstoffproduktion auf Basis der Sozialen Marktwirtschaft in Einklang bringt.

Séminaire online

Klimaneutralität bis 2050?

Was kommt nach dem Verbrennungsmotor?

Online-Veranstaltung per Zoom

Séminaire online

Eine Reise durch die digitale Welt – Silversurfer-Digitalakademie Teil 2/2

Workshop auf Zoom

Diffusion en direct

Nachhaltige und zukunftsfähige Mobilität

Agenda 2030: Nachhaltig leben - global und in Thüringen

Live auf Facebook und auf YouTube

Séminaire online

complet

Smart City: Circular Economy

Von der Wegwerfgesellschaft zur Kreislaufwirtschaft

Zoom-Online-Seminar zu den Chancen ökologisch und ökonomisch nachhaltiger Kreislaufwirtschaft.

Séminaire online

Eine Reise durch die digitale Welt – Silversurfer-Digitalakademie Teil 1/2

Workshop auf Zoom

Forum

complet

Zukunft Deutschland!

Zur Modernisierung unseres Staatswesens

Als eines ihrer drei Kernthemen setzt sich die Konrad-Adenauer-Stiftung intensiv mit Innovationen in unserer Gesellschaft auseinander. Sie können ganz unterschiedlicher Natur sein und helfen, unsere Demokratie, unsere Freiheit sowie unseren Wohlstand zu verbessern.

Conférence

Sozial gewünschtes Verhalten und politische Loyalität – das chinesische Sozialkreditsystem

Auswirkungen des Sozialkreditsystems auf Wirtschaft und Gesellschaft

Nachweis: Stiftung Rheinisch-Westfälisches Wirtschaftsarchiv zu Köln, RWWA 600-F419.

Salomon Oppenheim jr. (1772–1828) zum 250. Geburtstag

Veranstaltungsbericht

Rheinländer aus Bonn, Familienunternehmer, Innovationstreiber, Vertreter internationaler Wirtschaft und gelebter rheinischer Zivilgesellschaft.

Heimat erfahren…

Radtour mit thematischem Input und Diskussion zur Zukunft der Wesermarsch und des Landes Niedersachsen

Radtour

Thomas Ehlen / kas.de

Zurück an die Spitze! Innovationen für erfolgreiche Zwanziger Jahre

Eine Bilanz des Wiesbadener Tischgesprächs 25. April 2022

"Die Innoivationasfähigkeit Deutschlands ist nicht schlecht. Andere sind nur wesentlich besser." Professor Dr. Erik Bertram, der seit 2020 Digital Business Management an der Fresenius Hochschule Heidelberg lehrt, erläuterte im Wiesbadener Tischgespräch seinen Befund, Innovationen stellten einen bedeutenden Machtfaktor dar und sicherten das Überleben im globalen Wettbewerb. Der Staat habe keinesfalls solche Innovationen zu verordnen, stehe aber in der Pflicht, gute Rahmenbedingungen zu schaffen.

„Nachhaltigkeit ist unser Ding!“

Ein Navigator für den Wandel durch Innovation

Zur Präsentation der Publikation "Navigator Nachhaltigkeit. Wandel durch Innovation" setzt Andreas Jung MdB in einer Grundsatzrede Nachhaltigkeit und Christdemokratie in den aktuellen weltpolitischen Kontext.

KAS Bremen

„Turnaround durch townaround - Rettung der Innenstadt auch in Bremen?“

Mittagsgespräch aus der Reihe kas-kompakt

Am 1. März 2022 lud die KAS zu einem Mittagsgespräch aus der Reihe kas-kompakt zum Thema „Turnaround durch townaround - Rettung der Innenstadt auch in Bremen?“ im Radisson Blu Hotel ein. Einen Vortrag hielten Liv Giebson und Nele Riediger, zwei Vertreter der Schülerfirma „townaround“, im Anschluss gab es eine Diskussion mit dem Publikum.

Ingo Hellwig

Auswege oder Ausflüchte?

Die Welt im Krisenmodus

Oliver Krauß führte durch eine Diskussion, die sich anhand der zahlreichen Krisen des 21. Jahrhunderts Gedanken über die Widerstandsfähigkeit von Individuum, Gesellschaft und Staat gemacht hat.

kas.de

Verhaltensökonomie und Klimaschutz: Bessere Regulierung und Green Nudges für mehr Nachhaltigkeit

Eine Bilanz des 30. #HessenKAS Facebook-Live vom 01.03.2022

Prof. Dominik Enste stellte die Frage, inwiefern verhaltensökonomische Erkenntnisse genutzt werden können, um das Klima mit weniger drastischen Eingriffen in die Freiheit und die finanziellen Ressourcen der Menschen zu schützen.

KAS

Leben 3.0.- Das Zeitalter Künstlicher Intelligenz

KAS-Europa-Talk aus Thüringen

KAS

Nachhaltigkeit und Wertschätzung für Lebensmittel

Agenda 2030 Talk – Nachhaltig leben global und in Thüringen

Pixabay

Bildung für nachhaltige Entwicklung

Agenda 2030 Talk – Nachhaltig leben global und in Thüringen

Affichage des résultats 1 - 10 parmi 62.