Agrégateur de contenus

Présentations et compte-rendus

Publikationen

CDU-Landesverband Oldenburg feiert seinen 70. Geburtstag

Landesparteitag 2016 in der Stadt Oldenburg

Der „Rassereferent“ Hans Calmeyer – ein Fall wie Oskar Schindler?

Dr. Mathias Middelberg referiert über einen ungewöhnlichen Juristen aus Osnabrück

Hans Calmeyer war während des Zweiten Weltkriegs „Rassereferent“ in den Niederlanden – und rettete dort in dieser Funktion mehreren Tausend Juden das Leben.

"Die Würde des Menschen stand für ihn im Mittelpunkt"

Vortragsveranstaltung aus Anlass 125. Todestag von Ludwig Windthorst

Im unvergleichlichen Ambiente des mit knapp 120 Personen ausgebuchten Rittersaales des Iburger Schlosses stellte Generalleutnant a.D. Rüdiger Drews detailliert und kenntnisreich wichtige Stationen im Leben des wichtigsten Politikers des politischen Katholizismus vor: Eine gemeinsame Veranstaltung der Ludwig-Windthorst-Stiftung und der Konrad-Adenauer-Stiftung.

Größte Herausforderung seit dem Zweiten Weltkrieg

Flüchtlingskrise in der Diskussion in Vechta

Die innenpolitische Sprecherin der CDU-Fraktion im Niedersächsischen Landtag, Angelika Jahns MdL, verwies zunächst auf die enormen Leistungen der ehrenamtlichen Helfer, die die hauptamtlichen Kräfte der Wohlfahrtsorganisationen unter die Arme greifen. Sie warb außerdem um Geduld hinsichtlich der Wirksamkeit der verschiedenen Maßnahmen der Bundesregierung, um die Zuwanderung wieder in geordnete Bahnen zu lenken.

Friede in Nahost nicht in Sicht

Osnabrücker Landgespräch mit Dr. h.c. Johannes Gerster, Ehrenvorsitzender der Deutsch-Israelischen Gesellschaft

In seinem Grußwort machte der örtliche Landtagsabgeordnete Christian Calderone deutlich, dass Israel als einziger Demokratie im Nahen Osten eine Schlüsselrolle auch und gerade bei der Konfliktlösung in der arabischen Welt zukommen müsse.

"Aufklären ist besser als Verbieten"

Sven Felix Kellerhoff räumt vor Schülern der Cäcilienschule in Oldenburg mit "Mein Kampf"-Mythos auf

Der Chefhistoriker der Tageszeitung "Die Welt" setzt sich in seiner neuesten Publikation ""Mein Kampf -Die Karriere eines Buches" intensiv mit Entstehung, Inhalt und Wirkung des einst auflagenstärksten Buches deutscher Sprache auseinander.

"Die müssen auch mal durchschnaufen"

3. Leeraner Gespräch der Konrad-Adenauer-Stiftung

Podiumsdiskussion zum Thema "Flüchtlingskrise und kein Ende - Herausforderungen für Kommunen und Länder"

"Meinungsfreiheit ist die Mutter aller Freiheiten"

Der Politologe und Autor Hamed Abdel-Samad an der Uni Vechta

In seinem Vortrag, den die Universität Vechta zusammen mit dem Hermann-Ehlers-Bildungsforum Weser-Ems organisiert hatte, fasste der Autor seine wichtigsten Aussagen seiner letzten Publikation "Mohamed - eine Abrechnung" zusammen.

"Oldenburg und Europa"

Auftaktveranstaltung einer neuen Veranstaltungsreihe: "Oldenburg 1945 und 2015"

Dr. Hans-Gert Pöttering, Präsident des Europäischen Parlaments a.D. und Vorsitzender der Konrad-Adenauer-Stiftung zu Gast in Oldenburg

"Die Welt ist aus den Fugen"

Doppelvortrag zur aktuellen Flüchtlingskrise in Brake

Heinrich Quaden und Prof. Ortwin Buchbender beleuchteten in zwei Vorträgen herausragende Aspekte der gegenwärtigen Flüchtlingskrise und trugen damit sehr zu einer Versachlichung der Diskussion bei.

Agrégateur de contenus

À propos de cette série

La Fondation Konrad-Adenauer, ses instituts, centres de formation et bureaux à l'étranger proposent tous les ans uin grand nombre de manifestations dédiées à des thèmes différents. À l'adresse www.kas.de, nous vous présentons, de manière actuelle et exclusive, des conférences, événements et symposiums. Outre un résumé thématique, vous trouverez ici aussi du matériel supplémentaire tel que des photos, des manuscrits de discours, des vidéos ou des podcasts radio.

Informations de commande

Éditeur

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.