Programme détudes et dinformation
Complet

Berlin als Ort der deutschen Geschichte und Politik

Studienreise

Studienreise nach Berlin, Bundestag, Zeitzeugengespräche, etc.

Détails

DDR
DDR

Der Tagungsbeitrag beträgt 250 Euro. Reduziert 125€

Dieser beinhaltet die Hin- und Rückfahrt, 3 Übernachtungen im Einzelzimmer im 4-Sterne-Hotel, Vollpension ohne Getränke und das Seminarprogramm einschl. Eintritte.

Die Veranstaltung wird multimedial begleitet. Die Teilnehmenden erklären mit der Anmeldung ihr Einverständnis, dass das vor, während oder nach der Veranstaltung entstandene Foto- und Filmmaterial von den Teilnehmern zeitlich unbegrenzt für online und Print erstellte Veranstaltungsberichte, Jahresberichte, Jahresprogramme und Einladungen durch die Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. für Zwecke der Presse und Öffentlichkeitsarbeit verwendet werden darf.

Ihre Persönlichen Daten werden nach den Datenschutzvorschriften verarbeitet. Dabei halten wir uns an die Rechtsvorschriften zum Schutz personenbezogener Daten und zur Datensicherheit. Ihre Daten werden ausschließlich im Rahmen unserer Veranstaltungsorganisation genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Dieser Nutzung stimmen Sie mit Ihrer Anmeldung zu. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit widerrufen.

Rückmeldungen/Feedback

Anregungen, Lob und Kritik können Sie gerne nach der Veranstaltung an das Hermann-Ehlers-Bildungsforum Weser-Ems richten:

kas-weser-ems@kas.de oder an feedback-pb@kas.deDie vollständigen Allgemeinen Geschäftsbedingungen finden Sie auf unserer Internetseite.

 

Corona-Prävention:

Die Veranstaltung wird unter Beachtung aktuell geltender Hygiene-Auflagen des Landes Niedersachsen und dem Robert-Koch-Institut geplant und durchgeführt.

Teilnahmevoraussetzung ist immer die Befolgung der aktuellen Corona-Regeln im Sinne der Niedersächsischen Landesregierung.

Die die aktuellen Hygieneaushänge am Veranstaltungsort sind zu beachten.

Hinweise: www.rki.de

 

Programme

Donnerstag, 15. September 2022


4.45 Uhr Bereitstellung des Busses


5.00 Uhr Busunternehmen Sausewind
Abfahrt ZOB Oldenburg, Karlstraße, 26123 Oldenburg


11.20 Uhr Ankunft in Berlin, Potsdamer Platz , Busparkplatz, Linkstr.1
Begrüßung


anschließend Gang zum Restaurant


11.30 – 13.00 Uhr Begrüßung und Einführung in das Seminar durch die
Tagungsleiter
Vorstellungsrunde
Mittagessen


13.00 Uhr Gang zur Topographie des Terrors


13.30 - 14.30 Uhr Topographie des Terrors
Führung auf dem Gelände und durch die Hauptausstellung


14.30 - 15.20 Uhr Individueller Rundgang in der Topografie des Terrors


15.30 Uhr Bustransfer zur Neuen Synagoge Berlin - Centrum Judaicum


16.00 – 17.30 Uhr Centrum Judaicum
Neue Synagoge und Stadt Spaziergang durch die Spandauer Vorstadt


17.30 Uhr Gang zum Restaurant


17.45 – 18.45 Uhr Abendessen

 

18.50 Uhr Bustransfer zum Hotel Sana, Nürnberger Str.


19.20 Uhr Einchecken und Zimmerbezug

 

Freitag, 16. September 2022


Frühstück


10.00 – 13.00 Uhr Berlin – Ort der Politik und Geschichte
Busexkursion durch Berlin
Start: Hotel Sana
Ende: Restaurant


13.00 – 14.30 Uhr Mittagessen


14.30 Uhr Bustransfer zur Radarstation Teufelsberg


16.00 – 17.00 Uhr Abhörstation des Kalten Krieges - Der Teufelsberg
Führung durch die Anlage


17.30 Uhr Bustransfer zum Hotel Sana


Samstag, 17. September 2022


Frühstück


8.40 Uhr Bustransfer zum Reichstagsgebäude


9.15 Uhr Deutscher Bundestag
Einlass und Sicherheitskontrolle


10.00 – 10.45 Uhr Vortrag auf der Besuchertribüne des Plenarsaals

 

10.45 – 11.25 Uhr Individuelle Besichtigung der Kuppel des Reichstagsgebäudes 


11.30 Uhr Gang zum Restaurant


11.45 – 12.45 Uhr Mittagessen


13.00 Uhr Bustransfer zum Futurium


13.30 – 14.30 Uhr Futurium
Führung durch interaktive Ausstellungen zu wichtigen Zukunftsthemen wie Klima, Wohnen, Ernährung und Technologie in der zweiten Etage des Futuriums


14.30 – 15.30 Uhr Individueller Erkundung der Ausstellung


15.30 Uhr Bustransfer zum Humboldt Forum


16.30 – 17.30 Uhr Humboldt Forum
Alles Fassade – Architekturführung
Führung durch das Humboldt Forum, dem Universalmuseum auf der Spreeinsel in der Historischen Mitte Berlins am
Standtort des ehemaligen Berliner Schlosses


17.30 Uhr Individueller Rundgang im Humboldt Forum
anschließend Zeit zur freien Verfügung


Sonntag, 18. September 2022


Bis 7.45 Uhr Frühstück und Gepäckverladung in den Bus


8.00 Uhr Bustransfer zur Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen


9.00 – 12.00 Uhr Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen
Gespräch mit einem Zeitzeugen und Führung durch die ehemalige Haftanstalt des Ministeriums für Staatssicherheit


12.00 Uhr Gang zum Restaurant Rustikal

 

12.30 – 13.30 Uhr Seminarauswertung mit Mittagessen 


13.45 Uhr Verabschiedung und Rückreise

partager

S'inscrire ajouter au calendrier

Lieu de l'événement

Berlin

Contact

Manuel Ley

Manuel Ley

Leiter des Hermann-Ehlers-Bildungsforums Weser-Ems

Manuel.Ley@kas.de +49 (0) 441 2051799-5 +49 (0) 441 2051799-9
Contact

Ingrid Pabst

Ingrid Pabst bild

Sekretärin / Sachbearbeiterin Hermann-Ehlers-Bildungsforum Weser-Ems

Ingrid.Pabst@kas.de +49 (0) 441 2051799-1 +49 (0) 441 2051799-9
KAS4democracy