Handreichungen zur Politischen Bildung

Update Politische Bildung - Leitfaden für die Seminararbeit

von Annette Wilbert
Handreichung zur Politischen Bildung, Band 9
Wer Literatur zur Politischen Bildung sucht, findet ein vielfältiges, zumeist wissenschaftlich geprägtes Schrifttum. Hinter dieser Handreichung steht ein anderer Anspruch. In den letzten Jahren haben wir unser Angebot in der Politischen Bildung nach und nach umgebaut, neue Methoden und Techniken ausprobiert, die Seminare „upgedatet“. Dabei haben wir die neuen Leitthemen der Stiftung methodisch-didaktisch aufgegriffen und versucht, komplexe Themen wie „Werte“, „Demokratie“, „Soziale Marktwirtschaft“ oder „Europa“ erlebbar, lebendig und beeinflussbar zu zeigen. Mit diesem Ziel stellt die Broschüre ausgewählte Ideen für ein Update der Politischen Bildung vor. Von der Theorie der Erwachsenenbildung und lerntheoretischen Erkenntnissen ausgehend werden Aspekte von „A wie Affektive Lernziele“ bis „W wie Webinar“ dargestellt. So wird ein Bogen gespannt über die wichtigsten Fragestellungen, mit denen die sich die Politische Bildung der Konrad-Adenauer-Stiftung befasst. Die Ausführungen werden ergänzt durch zahlreiche Praxistipps und Beispiele.

Über diese Reihe

Mit der Reihe „Handreichungen zur Politischen Bildung“ möchte die Politische Bildung der Konrad-Adenauer-Stiftung interessierte Bürgerinnen und Bürger über politische Entwicklungen informieren, Orientierungen in Sachfragen geben und das Interesse an politischer Mitwirkung stärken. Die Handreichungen verstehen sich als Grundlageninformationen zur Beteiligung an aktuellen politischen Diskussionen.

Bestellinformationen

Die Handreichungen können telefonisch oder per E-Mail unter dem aufgeführten Kontakt bestellt werden.

Herausgeber

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

ISBN

978-3-95721-331-0

Johanna Kyriazoglou

Johanna Kyriazoglou bild

Sekretärin/Sachbearbeiterin

Johanna.Kyriazoglou@kas.de +49 2241 -246 4243 +49 2241 -246 5 4243