izvješća o aktivnostima

KAS Kroatien

"Einzelhandel in Kroatien und der EU – Herausforderungen und Trends"

MAGROS 2018

Die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) veranstaltete gemeinsam mit dem Wirtschaftsmagazin „Suvremena trgovina“ am 24. Oktober 2018 in Zagreb eine Veranstaltung für Mitglieder des Groß- und Einzelhandelsverbandes über Herausforderungen des Handelssektors in Kroatien und der EU, sowie über den Einfluss von ausländischen Investitionen und EU-Fonds auf die Entwicklung ländlicher und weniger entwickelter Gebiete in Kroatien.

KAS Kroatien

"Energiepolitische Herausforderungen Kroatiens und der EU"

Die Konrad-Adenauer-Stiftung veranstalte zusammen mit der Politikwissenschaftlichen Fakultät der Universität Zagreb am 12. November 2018 in Zagreb eine Konferenz über die energiepolitischen Herausforderungen Kroatiens und der EU. Unter Beteiligung des kroatischen Assistenzministers im Energie- und Umweltministeriums, Domagoj Validžić und des deutschen Staatssekretärs a. D., Prof. Dr. Friedbert Pflüger und weiteren Wirtschaftsvertretern erörterte man Perspektiven der Energiepolitik in Kroatien und der EU.

KAS Kroatien

"Entwicklung der Sozialen Marktwirtschaft in Kroatien und der EU"

Die KAS veranstaltete zusammen mit dem „Zentrum zum Kulturwiederaufbau“ und der „Zagreber Initiative“ am 19. November in Zagreb eine Konferenz zum Thema: „Entwicklung der Sozialen Marktwirtschaft in Kroatien“. Unter Beteiligung des kroatischen Wirtschaftsanalytikers, Dr. Andrej Grubšić und des Vorstandsmitglieds der KAS und Vize-Präsidenten für Regierungskontakte von Magna Europe, Dieter Althaus debattierten kroatische Wirtschaftsexperten über Perspektiven der Marktentwicklung in Kroatien als auch über Herausforderungen der Sozialen Marktwirtschaft in Europa.

KAS Kroatien

"Frauen in der Politik" der NSi

Die Konrad-Adenauer-Stiftung veranstaltete mit dem Bildungsinstitut der NSi (IJEK) vom 26. bis 27. Oktober in Bled eine weitere Bildungsveranstaltung für weibliche Nachwuchspolitikerinnen. Im Rahmen der Veranstaltung debattierten Vertreterinnen der NSi-, SDS- und SLS- Frauenorganisation mit Vertretern der NSi-Parteiführung über die Herausforderungen und des politischen Engagements von Frauen in Slowenien.

KAS Kroatien

"Frauen in der Politik" der ZHDZ

Die Konrad-Adenauer-Stiftung veranstaltete gemeinsam mit der HDZ-Stiftung (ZHDZ) vom 07. bis 09. Dezember auf dem Zagreber Hausberg Sljeme eine weitere Veranstaltung der Reihe: "Frauen in der Politik" für Nachwuchspolitikerinnen der HDZ. Im Rahmen der 3-tägigen Veranstaltung diskutierten das KAS Vorstandsmitglied Otto Bernhardt und der neue Leiter des KAS-Büros in Zagreb, Holger Haibach mit ausgewählte Professoren kroatischer Universitäten und den Teilnehmerinnen des Wochenendseminars die Bedeutung der christlich-demokratischen Lehre für eine moderne Gesellschaft sowie die Rolle der Medien bei der Berichterstattung von politischen Ereignissen.

"Frauen und Politik"

Die Konrad-Adenauer-Stiftung veranstaltete mit dem Bildungsinstitut der NSi (IJEK) vom 01. bis 02. Dezember in Rogaška Slatina eine weitere Bildungsveranstaltung für weibliche Nachwuchspolitikerinnen der NSi. Im Rahmen der 2-tägigen Veranstaltung vermittelten Vertreter der NSi-Parteiführung zusammen mit ausgewählten slowenischen Kommunikationsexperten Kenntnisse und Erfahrungen über Grundlagen der politischen Kommunikation sowie über Instrumente erfolgreicher politischer Öffentlichkeitsarbeit.

KAS Kroatien

"Förderung des Unternehmertums in Slowenien"

Economic Policy Debate

Die Konrad-Adenauer-Stiftung organisierte am 27. November 2018 in Ljubljana gemeinsam mit dem NSi-Wirtschaftsklub eine Konferenz zum Thema: "Förderung des Unternehmertums in Slowenien“. Im Rahmen der Veranstaltung diskutierten slowenische Wirtschaftsexperten und Unternehmensvertreter mit dem NSi-Parteivorsitzenden, Matej Tonin, über die Wettbewerbsfähigkeit der slowenischen Wirtschaft im europäischen Binnenmarkt sowie über die Rolle des Unternehmertums in Slowenien.

KAS Kroatien

"Good Governance der lokalen Selbstverwaltung"

Die Konrad-Adenauer-Stiftung veranstaltete in Zusammenarbeit mit der kroatischen NGO: „Tim4Pin“ am 09. November 2018 eine Konferenz zum Thema: „Good Governance in lokalen Selbstverwaltungen“. Unter Beteiligung der EVP-Abgeordneten, Ivana Maletić, diskutierten Kommunalpolitiker mit Experten über die veränderte Rolle von lokalen Selbstverwaltungen sowie über Kompetenzfragen zwischen der kommunalen und der staatlichen Ebene.

"Ideologien, Totalitarismus und Wahrheit: Versöhnung der europäischen Geschichte"

In Anwesenheit des Präsidenten der Internationalen Paneuropa-Union, Alain Terrenoire und Präsidenten der Paneuropa-Union Kroatien Prof. Dr. Pavo Barišić veranstaltete die KAS gemeinsam mit der Paneuropa-Union am 16. Oktober 2015 in Požega eine internationale Konferenz zum Thema: Ideologeme, Totalitarismus und Wahrheit: Versöhnung der europäischen Geschichte. Im Rahmen dreier Gesprächsrunden wurde sowohl über strittige Fragen der Versöhnung der Geschichte, als auch über Prinzipien diskutiert, nach denen die Geschichte erforscht werden sollte.

KAS Kroatien

"Integration und Zukunft Europas"

Die Konrad-Adenauer-Stiftung veranstaltete zusammen mit der Paneuropa-Union Kroatien (HPEU) vom 19. bis 21. Oktober in Zagreb eine Konferenz zum Thema: "Integration und Zukunft Europas". Unter Beteiligung des Ministerpräsidenten und HDZ-Parteivorsitzenden, Andrej Plenković sowie der Außenministerin, Marija Pejčinović Burić, debattierten kroatische Abgeordnete mit ehemaligen Europaabgeordneten und Vertretern der Internationalen Paneuropa-Union über zukünftige Herausforderungen der EU.

o ovoj seriji

Zaklada Konrad Adenauer, radionice za obrazovanje, centri za obrazovanje i uredi u inozemstvu godišnje nude više tisuća događaja o različitim temama. O odabranim konferencijama, događajima, simpozijima i sličnome izvještavamo aktualno i ekskluzivno na www.kas.de. Tu ćete osim sažetka sadržaja pronaći i dodatne materijale kao što su slike, predloške za govore, video snimke i zvučne isječke.

naručivanje informacija

izdavač

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.