Objavitelj imovine

izvješća o aktivnostima

Publikationen

KAS Kroatien

"Digitalisierung und gesetzliche Regelung von neuen Technologien"

Die Konrad-Adenauer-Stiftung veranstalte gemeinsam mit der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Zagreb vom 05. bis 06. November 2018 eine Konferenz über „Digitalisierung“ und damit verbundene gesetzliche Regelung. Im Rahmen der zweitägigen Veranstaltung diskutierten IT-Experten, Wissenschaftler und Vertreter von Universitäten aus dem In- und Ausland über Perspektiven des Transportsektors und rechtliche Regelungen für das autonome Fahren.

KAS Kroatien

"Frauen in der Politik" der NSi

Die Konrad-Adenauer-Stiftung veranstaltete mit dem Bildungsinstitut der NSi (IJEK) vom 26. bis 27. Oktober in Bled eine weitere Bildungsveranstaltung für weibliche Nachwuchspolitikerinnen. Im Rahmen der Veranstaltung debattierten Vertreterinnen der NSi-, SDS- und SLS- Frauenorganisation mit Vertretern der NSi-Parteiführung über die Herausforderungen und des politischen Engagements von Frauen in Slowenien.

KAS Kroatien

"KAS/ZHDZ Begabtenförderung"

Die KAS veranstaltete gemeinsam mit der HDZ-Stiftung (ZHDZ) vom 26. bis 28. Oktober an den Plitvice Seen ein weiteres Seminar der Reihe: "HDZ Begabtenförderung". Im Rahmen des 3-tägigen Wochenendseminars diskutierten die Teilnehmer mit ausgewählten Politikwissenschaftlern verschiedener kroatischer Universitäten und der Abgeordneten Irena Petrijevčanin Vuksanović über die Herausforderungen internationaler Sicherheitspolitik sowie über die wichtigsten Elemente des kroatischen Wahlsystems.

KAS Kroatien

"Einzelhandel in Kroatien und der EU – Herausforderungen und Trends"

MAGROS 2018

Die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) veranstaltete gemeinsam mit dem Wirtschaftsmagazin „Suvremena trgovina“ am 24. Oktober 2018 in Zagreb eine Veranstaltung für Mitglieder des Groß- und Einzelhandelsverbandes über Herausforderungen des Handelssektors in Kroatien und der EU, sowie über den Einfluss von ausländischen Investitionen und EU-Fonds auf die Entwicklung ländlicher und weniger entwickelter Gebiete in Kroatien.

KAS Kroatien

"Integration und Zukunft Europas"

Die Konrad-Adenauer-Stiftung veranstaltete zusammen mit der Paneuropa-Union Kroatien (HPEU) vom 19. bis 21. Oktober in Zagreb eine Konferenz zum Thema: "Integration und Zukunft Europas". Unter Beteiligung des Ministerpräsidenten und HDZ-Parteivorsitzenden, Andrej Plenković sowie der Außenministerin, Marija Pejčinović Burić, debattierten kroatische Abgeordnete mit ehemaligen Europaabgeordneten und Vertretern der Internationalen Paneuropa-Union über zukünftige Herausforderungen der EU.

KAS Kroatien

"Politische Akademie" der NSi

Die Konrad-Adenauer-Stiftung veranstaltete mit dem Bildungsinstitut der NSi (IJEK) vom 19. bis 20. Oktober 2018 in Moravske eine „Politische Akademie“ für Parteivertreter und Nachwuchspolitiker des NSi. Im Rahmen des Workshops diskutierte der NSi-Parteivorsitzende Matej Tonin mit Vertretern der NSi-Parteiführung und Experten für politische Kommunikation über christlich demokratische Werte in Slowenien und der EU sowie über Instrumente erfolgreicher politischer Öffentlichkeitsarbeit.

"Vergangeheitsbewältigung in Kroatien"

Die Konrad-Adenauer-Stiftung veranstaltete gemeinsam mit der Kroatischen Katholischen Universität und dem "Zentrum zum Kulturwiederaufbau" am 18. Oktober in Zagreb eine Konferenz über Vergangenheitsbewältigung in Kroatien. In Anwesenheit des KAS-Referenten, Florian Feyerabend, berichteten der ehemalige Dissident und Verfolgter des kommunistischen Regimes in Jugoslawien, Dr. Anto Kovačević und der ehemalige Agent des jugoslawischen Geheimdienstes (UDBA), Željko Kekić über ihre Erfahrungen mit dem damaligen totalitären Regime.

"Politische Akademie" der SDS

Die Konrad-Adenauer-Stiftung veranstaltete vom 05. bis 06. Oktober in Rimske Toplice in Zusammenarbeit mit dem SDS-Bildungsinstitut "Dr. Jože Pučnik" (IJP) eine Veranstaltung der Reihe: "Politische Akademie" für Nachwuchskräfte der SDS. In Anwesenheit des SDS-Parteivorsitzenden, Janez Janša, diskutierten Vertreter des Institutes mit jungen Parteimitgliedern über die Herausforderungen der Demokratie in Slowenien sowie über geopolitischen Veränderungen in Europa und der Welt.

"Crkva u Hrvatskoj"

Zaklada Konrad-Adenauer (KAS) organizirala je zajedno s Franjevačkim institutom za kulturu mira 28. i 29. rujna 2018. godine u Splitu konferenciju pod nazivom „Crkva u Hrvatskoj“. Uz sudjelovanje predsjednika Franjevačkog instituta fra Bože Vulete, domaći i strani teolozi razgovarali su s predstavnicima različitih hrvatskih vjerskih zajednica o ulozi crkve u suvremenom društvu te o odnosu crkve i politike u Republici Hrvatskoj.

"Jugend und Politik" der NSi

Die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) veranstaltete mit dem Bildungsinstitut der NSi (IJEK) vom 28. bis 30. September 2018 in Strunjan eine zweite Veranstaltung der neuen Seminarreihe: „Jugend und Politik“, die erfolgreiche Nachwuchspolitiker mit einzelnen Vertretern der Jugendorganisation der NSi zusammenführt. Der Schwerpunkt dieses Seminars lag auf der Aufklärung der Grundlagen des slowenischen politischen Systems sowie der Bedeutung von Instrumenten einer wirksamen politischen Kommunikation.

Objavitelj imovine

o ovoj seriji

Zaklada Konrad Adenauer, radionice za obrazovanje, centri za obrazovanje i uredi u inozemstvu godišnje nude više tisuća događaja o različitim temama. O odabranim konferencijama, događajima, simpozijima i sličnome izvještavamo aktualno i ekskluzivno na www.kas.de. Tu ćete osim sažetka sadržaja pronaći i dodatne materijale kao što su slike, predloške za govore, video snimke i zvučne isječke.

naručivanje informacija

izdavač

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.