Im Plenum kompakt

Elite Macht Afrika

von Andrea Kolb (in Elternzeit), Hardy Ostry
Großes Potential, große Probleme – der Kontinent Afrika und seine Entwicklung zählen zuden wichtigsten Herausforderungen der Weltgemeinschaft. Eine bestimmende Rolle in derEntwicklung könnten die Eliten in den afrikanischen Ländern spielen. Momentan erfüllen siedie an sie gerichteten Hoffnungen allerdings nur zum Teil, wie Experten aus Politik,Wirtschaft und Medien in der Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung feststellten. Bei derFachkonferenz „Elite Macht Afrika“ wurde über Möglichkeiten diskutiert, die afrikanischenEliten stärker zu unterstützen und dabei gleichzeitig stärker in die Verantwortung zu nehmen.Kooperationspartner der KAS waren dabei die Deutsche Welle und der Afrika-Verein derdeutschen Wirtschaft.
Ansprechpartner

Dr. Franziska Rinke

Dr

Koordinatorin internationale Rechtsstaatsprogramme

franziska.rinke@kas.de +49 30 26996 3507 +49 30 26996 3709

Über diese Reihe

Die Broschüren im DIN-A-4-Format fassen kurz und knapp die Ergebnisse von Konferenzen, Fachtagungen und Kongressen zusammen, die von längerfristigem Interesse sind.

Bestellinformationen

Herausgeber

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

ISBN

978-3-940955-44-9

erscheinungsort

Sankt Augustin Deutschland