Im Plenum

Zur Zukunft der Volksparteien

von Moritz Ballensiefen , Ralf Thomas Baus , Daniel Dettling , Warnfried Dettling , Hans-Jörg Dietsche , Daniel Eisermann , Ulrich Eith , Sven Jochem , Melanie Haas , Hans Jörg Hennecke , Karl-Rudolf Korte , Matthias F. Lill , Christian Moser , Jörg-Uwe Nieland , Ton Nijhuis , Ilse Simma , Lutz Stroppe , Christoph Strünck , Martin Thunert
Das Parteiensystem unter den Bedingungen zunehmender Fragmentierung
Ob die Volksparteien ihrem Ende entgegengehen – wie gern plakativ prognostiziert wird – oder sich lediglich in einer notwendigen Phase der Transformation befinden, hängt wesentlich von ihrer Fähigkeit und Bereitschaft ab, sich an die veränderten Rahmenbedingungen anzupassen.

INHALT

Vorwort
Ralf Thomas Baus
7
Parteiensystem im Wandel – Herausforderungen und Perspektiven
Wolfgang Franz
9
 
Teil I: Zum aktuellen Stand der Volksparteien in Deutschland17
Die CDU in der grossen Koalition zwischen 2005 und 2007
Melanie Haas
19
Die SPD unter Kurt Beck
Tragisches Scheitern an der Sozialdemokratisierung der Bundesrepublik

Christoph Strünck
33
Die CSU vor dem innerparteilichen Machtwechsel
Matthias F. Lill
45
 
Teil II: Volksparteien im europäischen und internationalen Vergleich57
Die konservative Partei in der bürgerlichen „Allianz für Schweden“
Eine neue Volkspartei?

Sven Jochem
59
Die Neuauflage der grossen Koalition in Österreich
Christian Moser, Ilse Simma
75
Wahlentwicklung in den Niederlanden
Volksparteien in der Krise

Ton Nijhuis
87
Regieren wie Gott in Frankreich?
Die konservativ-liberale Präsidentenpartei UMP

Daniel Eisermann
101
„Grosse Zelte“
Entwicklungen amerikanischer „Volksparteien“ und mögliche Rückschlüsse für die deutsche Diskussion

Martin Thunert
121
 
Teil III: Perspektiven des Parteiensystems145
Wählermarkt und Koalitionsmarkt
Der strategische Zielkonflikt im deutschen Parteienwettbewerb

Hans Jörg Hennecke
147
„Ampel“- und „Jamaika“-Bündnisse als Modelle zukünftiger Mehrheitsbildung?
Zu den Entwicklungsperspektiven kleinerer Parteien in Mehrparteienkoalitionen

Hans-Jörg Dietsche
165
Politische Führung durch Kommunikation
Ulrich Eith
179
 
Teil IV: Umweltbedingungen – Kommunikation in der Massendemokratie187
Politische Kommunikation in Zeiten der grossen Koalition
Das Kommunikationsmanagement der Parteien unter Talkshowisierungseinfluss

Jörg-Uwe Nieland
189
Picture Politics
Der Bundestagswahlkampf 2005 im Bild der Medien

Moritz Ballensiefen
207
„Politik 2.0“
Welche Zukunft haben die Volksparteien im Netz?

Daniel Dettling
223
 
Teil V: Zukunftsszenarien der Volkspartei229
Das Grundsatzprogramm der CDU
Lutz Stroppe
231
Optimierungsmöglichkeiten der christlichen Demokratie
Warnfried Dettling
237
Volksparteien in der Falle der Reformkommunikation
Karl-Rudolf Korte
249
Zusammenfassung269
 
Herausgeber und Autoren277

Über diese Reihe

Broschürenreihe der Konrad-Adenauer-Stiftung mit den Beiträgen von Konferenzen, Fachtagungen und Kongressen, die von längerfristigem Interesse sind.

Bestellinformationen

Herausgeber

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

ISBN

978-3-940955-42-5