Vortrag

Wie bringen wir Deutschland wieder nach vorne?

Zur internationale Finanz- und Wirtschaftskrise

1. Biesdorfer Schlossgespräch

Rincian

Die Konrad-Adenauer-Stiftung eröffnet ihre Gesprächsreihe „Biesdorfer Schlossgespräche“

mit einem Vortrag zum Thema „Die internationale Finanz- und Wirtschaftskrise: Wie bringen wir Deutschland wieder nach vorne?“. Pro Jahr sind drei bis vier Vorträge zu aktuellen politischen Themen geplant.

Die Welt steckt mitten in einer Finanz- und Wirtschaftskrise, die eine deutliche Abschwächung des globalen Wirtschaftswachstums zur Folge hat. Gegenwärtig ziehen die verschiedenen Akteure weltweit Lehren aus dieser Krise und versuchen, u.a. mittels Konjunkturpaketen das Abgleiten in die Rezession zu verhindern oder den Abschwung zumindest abzumildern.

Können die Leitmotive der Sozialen Marktwirtschaft die Diskussion über die globalen Rahmenbedingungen für das internationale Finanz- und Wirtschaftssystem prägen? Sollte das eigenverantwortliche Individuum innerhalb eines staatlichen Rahmens, der die Spielregeln vorgibt und die Einhaltung eben dieser überwacht, agieren?

Wir laden Sie sehr herzlich zur Diskussion dieser, aber auch anderer Fragen und Aspekte mit unserem Experten ein.

Ulrich van Suntum, Jahrgang 1954, ist seit 2002 Geschäftsführender Direktor des Centrums für angewandte Wirtschaftsforschung Münster (CAWM). Er studierte Volkswirtschaftslehre in Münster und Bochum. Von 1985-1990 war er Professor für Volkswirtschaftslehre in Bochum und von 1990 bis 1995 Inhaber des Lehrstuhls für Wirtschaftspolitik und Konjunkturforschung der Universität Witten/Herdecke. Seit 1995 ist er Professor für Volkswirtschaftlehre und seit 1997 Direktor des Instituts für Siedlungs- und Wohnungswesen an der Universität Münster.

Begrüßung

Christian Schleicher

Stv. Leiter der Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung

Einführung

Mario Czaja MdA

Vorsitzender des CDU-Kreisverbandes Wuhletal

Die internationale Finanz- und Wirtschaftskrise:

Wie bringen wir Deutschland wieder nach vorne?

Vortrag

Prof. Dr. Ulrich van Suntum

Geschäftsführender Direktor des Centrums für angewandte Wirtschaftsforschung, Universität Münster

Diskussion

unter der Moderation Mario Czajas

Empfang

Wir bitten um Anmeldung zu dieser Veranstaltung

Anmelden können Sie sich unter anmeldung-berlin@kas.de oder direkt

hier.

tambahkan ke kalender

tempat

Stadtteilzentrum Schloss Biesdorf, Alt-Biesdorf 55, 12683 Berlin

Publikation

Genau dosierte Lenkbewegungen der Regierung: Biesdorfer Schlossgespräch mit dem Professor für Volkswirtschaftslehre, Dr. Ulrich van Suntum
Baca sekarang
kontak

Christian Schleicher

Christian Schleicher bild

Stellvertretender Leiter Politische Bildungsforen und Leiter Politische Bildungsforen Nord

Christian.Schleicher@kas.de +49 30 26996-3230 +49 30 26996-53230
Wie bringen wir Deutschland wieder nach vorne?