Veranstaltungen

hari ini

Mei

2022

Brücken bauen – Politik in protestantischer Verantwortung
70 Jahre Evangelischer Arbeitskreis von CDU und CSU

Mei

2022

Argumentieren mit Sachkenntnis, Haltung und Resilienz
Debatten stilvoll führen

Mei

2022

Leipzig
Sind die Grenzen der Sprache die Grenzen der Welt? Zur Weltaneignung durch Lesen
Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Warum nichts bleibt, wie es ist - Von Transformation und Wandel in Kultur und Gesellschaft"

Mei

2022

Zeitenwende? Der Ukrainekrieg und seine Folgen
Leider musste Dr. Andrij Melnyk aufgrund eines spontanen Delegationsbesuches die Teilnahme an der Online-Veranstaltung absagen. Lunch-Talk mit Maksym Yemelianov, Gesandter-Botschaft...

Vortrag

storniert

Blinde Flecken in der Integrationspolitik

HINWEIS: Verschoben in das zweite Halbjahr

Präsenz-Vortrag und Diskussion

Online-Seminar

Rhetorik für Ehrenamt und Kommunalpolitik

Frauenkolleg Südwest

Gespräch

ausgebucht

Auftrag Demokratie: Das U.S. Generalkonsulat

Spurensuche - 70 Jahre "kleines Weißes Haus" in Hamburg

Dr. Heiko Herold, Historiker, war langjähriger Mitarbeiter im U.S. Generalkonsulat, bevor er 2021 zur Konrad-Adenauer-Stiftung wechselte. Heiko Herold führt uns durch seine ehemalige Wirkungsstätte, erläutert Eckdaten zu den transatlantischen Beziehungen und zur Geschichte des Konsulates. Außerdem weiß er einige interessante Anekdoten über das „kleine Weiße Haus“ an der Alster zu berichten. Da das U.S. Generalkonsulat ins Amundsen-Haus an der Straße Kehrwieder in der HafenCity umziehen wird, ist dies eine letzte Gelegenheit, das Haus in der jetzigen Funktion zu besichtigen.

Studien- und Informationsprogramm

Wir über uns! Die KAS stellt sich vor

Tag der Studienfinanzierung

Vortrag

Brandenburger Forum: Nach der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen

Ergebnisse, Analysen, Tendenzen

Live-Stream

18.05.2022 (19.00 Uhr) - Die deutsche Teilung: Geschichte aus eigenem Erleben

Teil 21: Gespräch mit Prof. Dr. Andreas Crusius

Online-Live-Gespräch

Forum

Europe goes global

Jeder Weg beginnt mit dem ersten Schritt

Welche Rolle will, soll und kann Europa in einer Welt spielen, in der Stabilität, Kontinuität und Sicherheit nicht mehr selbstverständlich sind?

Diskussion

ausgebucht

Digitalland Sachsen-Anhalt? Fortschritte und Herausforderungen

Schulveranstaltung

Expertengespräch

OpenGovWeek 2022

Offene Daten auf kommunaler Ebene - Internationale Themenwoche für Open Government

Expertengespräch

OpenGovWeek 2022

Open Data at the Municipal Level - International Open Government Theme Week

Deutschland

Afrika

Asien und Pazifik

Europa

Lateinamerika

Nahost

Nordamerika

In welchem Deutschland wollen wir leben?

Für eine freiheitliche, demokratische und tolerante Gesellschaft

Auftaktveranstaltung des Demokratie-Busses der Konrad-Adenauer-Stiftung auf dem Wiener Platz in Köln-Mülheim.

Enquête sur le dialogue social au sein des entreprises tunisiennes

Sondage

Dans le cadre du programme Alliance pour la Croissance économique et pour l’Emploi (ACE)/ Dialogue Social », la première année du projet a connu la réalisation de deux études une première quantitative sur la perception du Dialogue Social dans l’entreprise et une deuxième qualitative qui nous a permis de réaliser un guide des bonnes pratiques du Dialogue social dans l’Entreprise, ce guide représente un excellent outil, que chaque dirigeant devrait connaître et surtout appliquer. A cet effet, le CJD en tant que mouvement qui oeuvre pour l’accompagnement des jeunes dirigeants, pour que leurs entreprises soient des entreprises, AGREABLE, RESPONSABLE et DURABLE ; ce projet aura pour objectif de faire connaître ces bonnes pratiques et surtout d’aider les dirigeants à les appliquer dans leurs organisations.

© yellow too Pasiek Horntrich GbR

Koalitionsverträge: Stabilitätsanker oder Korsett?

Veranstaltung der Konrad-Adenauer-Stiftung in Kooperation mit dem Institut für Parlamentarismusforschung: „Koalitionsvereinbarungen im Beziehungsgeflecht von Fraktion und Partei, Bund und Ländern“, 21. Juni 2021, 19:00 bis 20:30 Uhr

Martin Reuber

Wie werden wir in Zukunft reisen?

Eine Reise in die Zukunft der Mobilität

Mobilität steht heute für Freiheit. Die Corona-Pandemie war so gesehen eine große Lehrstunde. Denn sie hat verdeutlicht, welchen Stellenwert Mobilität heute für uns im alltäglichen Leben besitzt.

www.pixabay.com

Scheiter die Energiewende auch an den Bürgerinnen und Bürgern?

Online-Diskussionsrunde

Veranstaltungsbericht

KAS Colombia

Cuidado del medio ambiente y deforestación en el territorio colombiano

HABLEMOS CON

El pasado 30 de junio, la Red Estudiantil KAS y la KAS Colombia, llevaron a cabo una nueva jornada de charlas “Hablemos con” En esta oportunidad la conversación giró en torna al cuidado del medio ambiente y deforestación en el territorio colombiano. Este espacio contó con la participación de los expertos Juan Camilo Clavijo Martin, consultor para la Alta Consejería para la Reintegración Social, Verónica Robledo (Head of ICF, Forests and Land Use Programmes at British Embassy Colombia) y Juan Sierra (Activista de la ONG Friday for Future)

Demokratie unter Druck - Teil 1: Desinformation

Veranstaltungsreihe "Demokratie unter Druck" in Zusammenarbeit mit dem Think and Do Tank Shabka

Am 30. Juni veranstalteten die Kooperationspartner Multilateraler Dialog der Konrad-Adenauer-Stiftung in Wien und der Think and Do Tank Shabka im Forum Mozartplatz die erste der dreiteiligen Podiumsreihe „Demokratie unter Druck“ zum Thema Desinformation. Am Podium sprachen die Journalistin und Buchautorin Ingrid Brodnig und der stellvertretende Direktor des Austria Institut für Europa- und Sicherheitspolitik Michael Zinkanell.

Bilaterale Historikerkonferenz in Qingdao

Die deutsch-chinesischen Beziehungen im späten 19. und frühen 20. Jahrhundert standen im Fokus einer internationalen Konferenz, welche die KAS Peking am 17. und 18. Juni in Qingdao durchgeführt hat. Zahlreiche Expert:innen waren aus Deutschland zugeschaltet, um sich an dem Austausch zu beteiligen.

Martin Reuber

Europa und Fußball: Das Duell der Europameister

Eine Veranstaltung von KAS und DGAP zur Euro 2020-Begegnung Frankreich gegen Deutschland am 15.06.2021

Ein "Duell der Europameister"? „Der Sport hat etwas Zivilisierendes: das Gleichgewicht zwischen Konkurrenz und Solidarität.“ Prof Albrecht Sonntag, Sportsoziologe. Wir haben nachgefragt: Für welche Werte steht der Fußball heute und welche Leidenschaften verbinden Sport und Politik?

KAS Colombia

Lanzamiento de la bitácora migratoria.

El pasado 29 de junio, la Fundación Konrad Adenauer y el Observatorio de Venezuela de la Universidad de Rosario realizaron el lanzamiento de la Bitácora Migratoria, instrumento para hacerle seguimiento a la implementación del Estatuto Temporal de Protección para Migrantes Venezolanos.