Homogene (heterogene) Produkte/Güter

Als homogen gelten Güter, die von den Kunden als identisch angesehen werden bzw. als so

wenig unterscheidbar, dass sie 1:1 austauschbar sind. Diese Eigenschaft ist eine der Annahmen

im Modell der vollkommenen Konkurrenz. Heterogene Güter werden von Kunden als

unterschiedlich wahrgenommen, selbst wenn sie das gleiche Grundbedürfnis befriedigen und in

gewissem Ausmaß miteinander konkurrieren. Sie können sich unterscheiden z. B. in der

Qualität, in der Aufmachung, in der Vertriebsform (z. B. Kleidungsstücke, Automodelle).

quota