Aggregatore Risorse

Contributi per le manifestazioni

Publikationen

Disoccupazione giovanile in Italia

UNA CONFERENZA DELLA FONDAZIONE KONRAD ADENAUER IN ITALIA, CON LA BUND KATHOLISCHER UNTERNEHMER (BKU), UNIAPAC E UCID MI

Dal 21 al 22 giugno, Milano ha accolto rappresentanti di alto livello da orga-nizzazioni internazionali di business che hanno discusso del tema “Econo-mia Sociale di Mercato, Formazione, Di-soccupazione Giovanile.”

Jugendarbeitslosigkeit in Europa

EINE KONFERENZ DES AUSLANDSBÜROS ITALIEN DER KONRAD-ADENAUER-STIFTUNG MIT BKU, UNIACAP UND UCID

Vom 21. bis zum 22. Juni 2013 haben sich in Mailand hochrangige Vertreter internationaler Unternehmerverbände getroffen, um zu dem Thema „Soziale Marktwirtschaft, Bildung and Jugend-arbeitslosigkeit“ zu diskutieren.

"L'Europa è nelle vostre mani"

Prima Caccia al Tesoro attraverso Roma

Dal Colosseo a Piazza Navona, dal Pincio al Campidoglio: Il Ginnasio "Convitto Nazionale Vittorio Emanuele II" è diventato il primo vincitore di questa caccia al tesoro europea tra le vie di Roma.

Erneuerung der Finanzmarktordnung vorantreiben

Transparenz, Verantwortlichkeit und Gemeinwohlorientierung als neue Maxime

Welche Aufgaben haben Banken und andere Finanzmarktakteure (Fonds, Versicherungen)? Wie kann die Stabilität des Finanzmarktes sichergestellt werden? Wie vermeiden wir künftig Finanzkrisen? Diese Fragen standen im Mittelpunkt einer Konferenz in Rom über die Finanzmarktordnung der Zukunft (12. bis 14.05.2013). Bei dieser hochkarätigen Veranstaltung arbeitete die Konrad-Adenauer-Stiftung mit der Weltsparkassenanstalt (World Institut of Savings Banks) und dem Päpstlichen Rat für Gerechtigkeit und Frieden (Justitia Pax) unter Leitung von Kardinal Peter Turkson zusammen.

I Media in transizione

UN SEMINARIO DELLA FONDAZIONE KONRAD ADENAUER CON IL "GRUPPO GIOVANI ITALO-TEDESCO“ A ROMA, 3-5 Maggio 2013

Creazione di reti, promuovere l'interes-se reciproco e di conseguenza aumen-tare la consapevolezza dei soggetti te-deschi e italiani - questo è l'obiettivo perseguito dalla Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) con l'edificazione del "gruppo giovanile italo-tedesco". Il ter-zo incontro di questo “gruppo giovani” si terrà a Roma dal 3-5 Marzo 2013 sul tema “Cambiamenti nel contesto dei Media in Italia e in Germania.”

Was uns in Europa verbindet

Eine Diskussionsveranstaltung des Auslandsbüros Italien der KAS mit Frau Prof. Dr. Monika Grütters, MdB

Die Vorsitzende des Bundestagsausschusses für Kultur und Medien, Frau Prof. Dr. Monika Grütters, MdB, diskutierte mit italienischen Studierenden über den erweiterten Kulturbegriff und was uns in Europa miteinander verbindet.

Frauen - Auf der Suche nach dem Gleichgewicht

Eine Veranstaltung des Auslandsbüros Italien der Konrad-Adenauer-Stiftung

Das Auslandsbpro Italien der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) widmet sich der Rollen von Frauen in den Europäischen Gesellschaften. Das Thema wurde im Rahmen einer Ausstellungseröffnung mit politischer Debatte, einer Diskussionrunde und drei Kinoabenden aus verschiedenen Facetten beleuchtet. Es nahmen Arbeitsministerin Elsa Fornero, Unterstaatssekretärin Flaminia Giovanelli (Vatikan), Prof. Dr. Melina De Caro Bonella, Dr. Sonia Albanese Carotti, Prof. Dr. Marisa Ferrari Occhionero, Dr. Lydia Thorn Wickert und Vanessa von Wendt, und viele weitere Gäste teil.

President meets Founding-Father

"Un'esperienza unica"

Sul treno di ritorno per Roma. Due giorni trascorsi a Napoli: una conferenza con tre Capi di Stato e poi in Piazza con i Padri Fondatori d’Europa, in forma di sagome a grandezza naturale – i cinque studenti della Lumsa sono esausti. “Un’esperienza unica” dice Antonella.

Mit den europäischen Gründungsvätern unterwegs in Rom.

KAS-Rom wirbt mit außergewöhnlicher Aktion für mehr Europa

Mit einer im wahrsten Sinne Aufsehen erregenden Aktion wirbt die Konrad-Adenauer-Stiftung in Italien derzeit zusammen mit der Universität LUMSA für mehr Europa.

Junge Gruppe: Immigration und Integration in Deutschland und Italien

Ein Seminar der Konrad-Adenauer-Stiftung mit der „Deutsch-Italienischen Jungen Gruppe“ in Berlin, 7.-9. Oktober 2012

Das zweite Treffen der „Jungen Gruppe“ fand vom 7.-9. Oktober 2012 in Berlin zum Thema „Immigration und Integration in Deutschland und Italien: Chancen und Herausforderungen“ statt.

Aggregatore Risorse

su questa serie

La Fondazione Konrad Adenauer, le sue istituzioni e i suoi centri di formazione e uffici esteri organizzano ogni anno diverse migliaia di eventi su diversi temi. Sotto kas. de riportiamo informazioni attuali ed esclusive per voi su conferenze, eventi, simposi ecc. selezionati. Qui troverete insieme a un riepilogo dei contenuti anche materiale aggiuntivo come fotografie, manoscritti di discorsi, video o registrazioni audio.

informazioni per l'ordine

editore

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.