Aggregatore Risorse

Contributi per le manifestazioni

Publikationen

Geschlossenheit der EU als Schlüssel für erfolgreiche Russlandpolitik

Schockenhoff Mdb zu Besuch in der KAS-Rom

Im Rahmen seines Aufenthaltes in Rom hat Dr. Andreas Schockenhoff, stellvertretender Fraktionsvorsitzender der CDU/CSU im Bundestag, am 5.11.2008 im Büro der KAS in Rom zum Thema Russland-Politik gesprochen. An dem Gespräch am Runden Tisch nahmen von italienischer Seite Vertreter aus dem Außenministerium, dem Bereich der Wissenschaft und der politischen Stiftungen teil, u.a. Eugenio Belloni, Präsident der Fondazione Res Publica, Armando Tarullo, Generalsekretär der Fondazione Alcide De Gasperi, Mario Ciampi von der Fondazione Farefuturo und der ehemalige Botschafter Luigi Vittorio Ferraris.

Was muss der Staat tun, damit Familien besser leben können?

Der Parlamentarische Staatssekretär im Bundesfamilienministerium, Dr. Hermann Kues (CDU), hat sich mit italienischen Politikern, Vertreter unterschiedlicher Verbände und Journalisten über aktuelle Fragen der Familienpolitik in Deutschland und Italien ausgetauscht. Elterngeld, die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und die Integration von Zuwandererfamilien standen im Mittelpunkt der deutsch-italienischen Diskussion. An der Veranstaltung der Konrad-Adenauer-Stiftung in Rom nahmen unter anderem sein italienischer Amtskollege, Carlo Giovanardi, der Präsident der christdemokratischen UDC, Rocco Buttiglione, und der Leiter des Büros für Internationale Beziehungen von Sant’Egidio, Cesare Zucconi, teil.

Aggregatore Risorse

su questa serie

La Fondazione Konrad Adenauer, le sue istituzioni e i suoi centri di formazione e uffici esteri organizzano ogni anno diverse migliaia di eventi su diversi temi. Sotto kas. de riportiamo informazioni attuali ed esclusive per voi su conferenze, eventi, simposi ecc. selezionati. Qui troverete insieme a un riepilogo dei contenuti anche materiale aggiuntivo come fotografie, manoscritti di discorsi, video o registrazioni audio.

informazioni per l'ordine

editore

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.