Asset Publisher

אירועים

Asset Publisher

Heute

יול׳

2024

-

ספט׳

2024

Potsdam

Kommt der Sahel nach Sanssouci?

Klimaschutz und Zukunftssicherung im UNESCO-Weltkulturerbe POtsdam

יונ׳

2024

-

דצמ׳

2024

Erste Schritte im Mandat - Aller Anfang kann leicht sein

Rolle finden, Verbündete suchen, Themen besetzen : Angebote Juni - Dezember 2024

מרץ

2024

-

נוב׳

2024

Bürgermeisterinnen Mentoring-Programm 2024

"Mehr Frauen in die Rathäuser"

ינו׳

2024

-

ינו׳

2025

VERANSTALTUNGEN ZUR KOMMUNALPOLITIK

Angebote der Konrad-Adenauer-Stiftung rund um die Kommunalpolitik.

Asset Publisher

Asset Publisher

הרצאה

Ein Jahr nach dem 7. Oktober 2023

Was der Angriff der Hamas für Israel, die USA und Europa bedeutet

Die Terrororganisation Hamas tötete bei einem Überraschungsangriff auf Israel am 7. Oktober 2023 mehr als 1.200 Israelis und verschleppte mehr als 200 Geiseln in den Gaza-Streifen. Die israelische Reaktion folgte prompt: Erklärung des Kriegszustandes, Bombardierung von Hamas-Stellungen und ab November eine Bodenoffensive in den Gazastreifen.

קריאה

Dichter, Naturkundler, Welterforscher.

Adelbert von Chamisso und die Suche nach der Nordostpassage.

Lesung und Gespräch.

דיון

Sicherung von Freiheit und Demokratie

Perspektiven für eine Europäische Friedensordnung

Europa ist vielfach herausgefordert. Der russische Angriffskrieg auf die Ukraine zeigt, dass nur ein starkes Bündnis in der Lage ist, sich gegen Aggressoren zu wehren. Deutschland und seine Partner in der Europäischen Union und der Atlantischen Allianz sind deshalb besonders gefordert. Wir sprechen mit Nico Lange über die Herausforderungen an eine neue europäische Sicherheitspolitik und darüber, welche Unterstützung die Ukraine erfahren muss, um sich wirksam gegen zukünftige Angriffe zu schützen.

הרצאה

Demenz, ein Tsunami der alternden Gesellschaft

Veranstaltung 2 aus der Reihe "Alleingelassen?"

Kooperationsveranstaltung mit dem Smart Living & Health Center e. V.

הרצאה

Korea zwischen Nord und Süd - Eine Analyse der aktuellen geopolitischen Entwicklungen

Kooperationsveranstaltung mit der Gesellschaft für Sicherheitspolitik Sektion Oldenburg

Online-Seminar

Crashkurs Newsletter gestalten, September 2024

5 Tipps für einen erfolgreichen Newsletter in der kommunalen Arbeit

Wer seine ehrenamtlichen oder politischen Verbandsmitglieder regelmäßig über Aktionen, Neuigkeiten oder Termine informieren will, kommt um den elektronischen Newsletter nicht herum. Er gehört zum 1x1 der Öffentlichkeitsarbeit. Der Kurs vermittelt auf systematische Weise das entscheidende Handwerkszeug für professionelles Gestalten und Verfassen von Newslettern.

הרצאה

Ist ein Ende absehbar?

Der Krieg Russlands gegen die Ukraine

Vortrag im Rahmen der Wissenschaftswoche des Humboldt-Gymnasiums Eichwalde

הרצאה

Angriff auf Israel

Wie geht es weiter im Nahen Osten?

Vortrag im Rahmen der Wissenschaftswoche des Humboldt-Gymnasiums Eichwalde

דיון

Litauen vor der Wahl

Ausgangspunkte und Perspektiven

Wir diskutieren die aktuellen politischen Entwicklungen in Litauen, die Parteien und ihre Protagonisten, die Kampagnen und die politischen Themen dieser Wahl mit dem Leiter unserer Außenstelle in Vilnius/Litauen.

Online-Seminar

Strategische Krisenkommunikation, September 2024

Prävention in der politischen Arbeit

In den vergangenen 30 Jahren ist die Zahl der kommunikativen Krisenfälle, mit denen Unternehmen und Politik jährlich im deutschsprachigen Raum konfrontiert wurden, um nahezu 75 Prozent gestiegen. Krisen scheinen das neue NORMAL zu sein. – Kann man Krisenmanagement lernen? Wie reagiert man richtig als Pressesprecher, Fraktions- oder Parteivorsitzender auf Krisen? Kann man sich überhaupt vorbereiten? Der Crashkurs setzt sich mit typischen Krisenszenarien auseinander und leitet daraus die notwendigen ToDo‘s für eine optimale Präventionsstrategie ab. 

Asset Publisher

KAS - Juliane Liebers

Mit Kreativität gegen Populismus

Jugendpolitiktag 2024

Im Rahmen des Jugendpolitiktags 2024 erarbeiteten Schülerinnen und Schüler von vier Berliner Schulen kreative Werke zum Thema „Populismus – Bedrohung für die Demokratie“.

Grundgesetz und Pizza

Workshop mit dem Poetry Slamer Nick Pötter

Ein spannender und kreativer Tag anlässlich des 75. Geburtstages des Grundgesetzes, der ganz im Zeichen unserer Demokratie stand.

Mut zur Transformation des öffentlichen Stadtraums!

Nachwuchskräfte und Städtebau-Verantwortliche diskutieren über Mobilität und Städtebau

Das dritte Treffen des Netzwerks Nachwuchskräfte Städtebau fand mit Blick auf Frankfurts Skyline beim
Kooperationspartner, dem Deutschen Institut für Stadtbaukunst, in Frankfurt am Main statt.

Sachargumente auf kommunaler Ebene wichtiger als parteipolitisches Lagerdenken

Marlon Brüßel studiert Geschichte und besitzt eigene Erfahrung mit kommunalpolitischer Gremienarbeit. In Siegen begleitete er erstmals das Planspiel „Entscheidung im Stadtrat“.

Zwei Tage Kommunalpolitik hautnah erleben – dazu hatten Schülerinnen und Schüler vom Berufskolleg Wirtschaft und Verwaltung des Kreises Siegen-Wittgenstein in Siegen im Juni 2024 Gelegenheit. Im Planspiel „Entscheidung im Stadtrat“ der KAS-KommunalAkademie haben sie unter Anleitung von Trainer Robert Hein eine Bürgermeisterwahl und eine Stadtratssitzung simuliert.

KAS-Bremen

"demOKratie"

Schüler-Workshop im Gymnasium an der Hamburger Straße in Bremen

Am 18. Juni 2024 besuchte die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) gemeinsam mit Oliver Mühring vom Civic Institute für Internationale Bildung das Gymnasium an der Hamburger Straße, um einen Workshop zum Thema „demOKratie“ durchzuführen. Nach der Begrüßung der Tagungsleiterin Ola Rybinski fing der Teamer Oliver Mühring mit einem kurzen Warm-up an.

KAS-Bremen

Die Praxisbörse 2024 der Uni Bremen

Am 06. Juni 2024 war die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) mit einem Infostand auf der Praxisbörse der Universität Bremen vertreten.

Fake News und die Sozialen Medien

Schulseminar

Seminar an der Zinzendorfschule Tossens

KAS/Christiane Stahr

„Eine der größten Gefahren für die Demokratie ist politische Ignoranz“

Forum 20. Juli 1944: Bundespräsident a.D. Christian Wulff sprach zum 80. Jahrestag über die Erinnerung an den Umsturzversuch und seine Bedeutung in der Gegenwart

In Kooperation mit der Stiftung 20. Juli 1944 erinnert die Konrad-Adenauer-Stiftung seit 2009 jedes Jahr an den Widerstand gegen den Nationalsozialismus. Anlässlich des 80. Jahrestags würdigten wir in diesem Jahr die Widerstandskämpfer, die am Attentat auf Hitler und am Umsturzversuch vom 20. Juli 1944 beteiligt waren – und betrachteten die Bedeutung des Widerstands in der deutschen Geschichte und Gegenwart. Die Festrede von Bundespräsident a.D. Christian Wulff und die anschließende Podiumsdiskussion widmeten sich dabei der Frage, wie wichtig das mutige Einschreiten der Widerständler für Demokratie und Gesellschaft heute ist.

KAS-Bremen

Durch 1378 km getrennt

Studienreise entlang der ehemaligen innerdeutschen Grenze

Vom 03.-06. Juni 2024 organisierte die Konrad-Adenauer-Stiftung Bremen (KAS) eine Studienreise zum Thema „Entlang der ehemaligen innerdeutschen Grenze“. Gemeinsam mit 22 Teilnehmenden erkundigten wir verschiedene Orte der ehemaligen Grenzregion.

KAS

Braucht die Bundeswehr eine Drohnenkampftruppe?

Dokumentation zur Online-Veranstaltung am 27. Juni 2024

Dokumentation zur Online-Veranstaltung am 27. Juni 2024 mit Richard Drexl, Oberst a.D. der Luftwaffe und Präsident des Bayerischen Soldatenbundes 1874 e.V.

Asset Publisher