イベント

今日

5

2020

Außen- und Sicherheitspolitik in der deutschen EU-Ratspräsidentschaft
Livestream

5

2020

Außen- und Sicherheitspolitik in der deutschen EU-Ratspräsidentschaft
Livestream
もっと学ぶ

5

2020

Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel im Livestream der KAS
Rede und Diskussion zur Außen- und Sicherheitspolitik in der deutschen EU-Ratspräsidentschaft online auf www.kas.de

5

2020

Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel im Livestream der KAS
Rede und Diskussion zur Außen- und Sicherheitspolitik in der deutschen EU-Ratspräsidentschaft online auf www.kas.de
もっと学ぶ

5

2020

Öffentlichkeitsarbeit im Fokus: Facebook
Wie verwende ich Facebook für die Öffentlichkeitsarbeit?

5

2020

Öffentlichkeitsarbeit im Fokus: Facebook
Wie verwende ich Facebook für die Öffentlichkeitsarbeit?
もっと学ぶ

5

2020

ausgebucht
Zeitmanagement - auch im Homeoffice
Teil 1: Frauen, Familien, Beruf und Ehrenamt - Vereinbarkeit und Balance
ausgebucht

5

2020

Zeitmanagement - auch im Homeoffice
Teil 1: Frauen, Familien, Beruf und Ehrenamt - Vereinbarkeit und Balance
もっと学ぶ
— ページごとの項目数 8
該当件数: 10 件中 1 - 8

Aktueller Hinweis

Aufgrund der Corona-Pandemie finden sämtliche öffentlichen Präsenzveranstaltungen der Konrad-Adenauer-Stiftung derzeit nicht statt. Sie werden, wenn möglich, digital umgesetzt.
詳細を表示

Webinar

Webinar: Sinken durch die Conoronapandemie Immobilien- und Mietpreise in den Städten? Analysen und Prognosen

Webinar

Webinar

Ehrenamt und Vereinsmanagement in Zeiten von Social Distancing

Arbeitsorganisation und Umgang mit der Geschäftsordnung
Webinar

Webinar

Zwischen Europa – Zur Überbrückung der Spaltung durch den Kalten Krieg nach 1989

Eine kleine Geschichte des 20. Jahrhunderts
Webinar-Reihe zur jüngeren deutschen Geschichte

Webinar

Webinar Migration und Identitätsfindung – Russlanddeutsche

Webinar

Webinar

Staatsschulden und (k)ein Ende -Zur Zukunft der Europäischen Wirtschafts- und Währungsunion

In diesem Webinar betrachten wir die Ursachen, die Entwicklung und die Lösungsansätze der europäischen Staatsschuldenkrise. Insbesondere die Frage nach den Auswirkungen der Coronakrise auf die europäische Staatsverschuldung wird in den Blick genommen.

Webinar

16.06.2020 (19.00 Uhr) - Ein aktueller Blick auf China

Livestream

Webinar

Online-Summer School "Medienwelten 2"

Fake News erkennen
Wie kann man Fake News entlarven und was ist ein Deep-Fake?

Webinar

Wie kommen wir da raus? Kastanien auf der Suche nach dem richtigen Umgang mit der Corona-Pandemie

Online-Planspiel (Zoom, die Anmeldedaten erhalten Sie per E-Mail nach der Anmeldung)

Webinar

Online-Summer School "Zu Land, zu Luft, zu See: Die Bundeswehr und ihre Einsätze"

Zwischen Gehorsam und Gewissen: Was ist der Staatsbürger in Uniform?
Zu Besuch an der Führungsakademie der Bundeswehr.

Webinar

Online-Summer School "Soziale Marktwirtschaft im Zeitalter der Globalisierung"

Eine Einführung
Die Soziale Marktwirtschaft ist ein Markenzeichen des Erfolgsmodells Bundesrepublik Deutschland.
— ページごとの項目数 10
該当件数: 61 件中 1 - 10

Deutschland

Afrika

Asien und Pazifik

Europa

Lateinamerika

Nahost

Nordamerika

イベントの報告

Gegenseitiges Kennenlernen zwischen künftigen Militärattachés und Vertretern der deutschen politischen Stiftungen

Aylin Matlé, Patrick Keller

Am 25. Juni 2012 richtete die Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. (KAS) eine Informationsveranstaltung für angehende Militärattachés aus, um diese im Rahmen der Vorbereitung auf ihren Dienst an den deutschen Botschaften mit der internationalen Arbeit der politischen Stiftungen vertraut zu machen.

イベントの報告

Gegenwart als Geschichte, Vergangenheit als Aktualität

Die Konrad-Adenauer-Stiftung hat Cees Nooteboom in Weimar mit dem KAS-Literaturpreis 2010 ausgezeichnet. Gewürdigt wird die politisch und kulturell europäische Ausstrahlung seines Gesamtwerks. Bundestagspräsident Prof. Norbert Lammert sagte in seiner Laudatio vor 400 Zuhörern: „Cees Nooteboom ist ein glänzender Schriftsteller von internationalem Rang, ein leidenschaftlicher Europäer und ein Humanist im wahren Sinn des Wortes.“

イベントの報告

Gegenwärtige Entwicklungen und Trends des Terrorismus erkennen

Norman Siewert, Nikola Künder

Das diesjährige Arbeitstreffen des KAS-Arbeitskreises „Terrorismus und Innere Sicherheit“ stand unter dem Titel „The Future of Terrorism“. Vom 30. Oktober bis 1. November trafen sich die Mitglieder im nahe Berlin gelegenen Zeuthen, um sich über die gegenwärtigen Veränderungen und Trends des nationalen und transnationalen Terrorismus zu verständigen.

イベントの報告

Gelungene Deutsch-Arabische Akademie

Ein bewegendes Seminar in einer bewegten Zeit ist zu Ende: Die 5. Deutsch-Arabische Journalistenakademie trug die Überschrift "Egypt on the move" - und 16 Teilnehmer aus Deutschland und Ägypten konnten 10 Tage lang recherchieren, wie tiefgreifend der Wandel am Nil wirklich ist. Ihr Printmagazin "Tahrir" thematisiert viele Herausforderungen, vor denen Ägypten derzeit steht: Welche Parteien können sich etablieren? Kann die Sicherheit der Christen garantiert werden? Und kehren bald die Touristen zurück? Die Redaktion suchte Antworten - und wuchs dabei zu einem echten Team zusammen.

イベントの報告

Gemeinsam für lokale Entwicklung!

Eröffnung der Ausstellung
Am 21. Oktober 2010 eröffnete der deutsche Botschafter in Mosambik, Ulrich Klöckner, die Fotoausstellung "Gemeinsam für lokale Entwicklung" des Verbands Associação Promotora do Associativismo Comunitário (GPAC). Zu sehen sind Bilder der Massnahmen von GPAC und den Bürgervereinen in Maputo und den Provinzen Maputo und Gaza. GPAC und KAS kooperieren seit 2008 im Bereich lokale Entwicklung. Am Tag der Ausstellungseröffnung wurden zusätzlich die Produkte der Bürgervereine präsentiert. Die Gäste, darunter der Abgeordnete Rui Conzane, zeigten sich beeindruckt von der Vielfalt und Kreativität.

イベントの報告

Gemeinsame europäische Außenpolitik notwendig

Bericht vom 6. Deutsch-Französischen Strategieforum
Die Mittelmeerunion ist Chance und Herausforderung zugleich. Diese Einschätzung haben die Referenten beim 6. Deutsch-Französischen Strategieforum in Berlin abgegeben. An der Veranstaltung, die von der Konrad-Adenauer-Stiftung und dem Institut français des relations internationales (Ifri) ausgerichtet wurde, nahmen unter anderem die CDU-Bundestagsabgeordneten Andreas Schockenhoff, Gunther Krichbaum und Ruprecht Polenz sowie Botschafter Jacques Huntzinger aus dem französischen Außenministerium und der Präsident der Paneuropa-Union, Alain Terrenoire, teil.

イベントの報告

Gemeinsame Gestaltung der Zukunft deutsch-namibischer Freundschaft

Hochrangige parlamentarische Delegation aus Namibia auf Einladung der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. und der Verwaltung des Deutschen Bundestags in Berlin
Vom 17. bis zum 23. Februar 2019 besucht der namibische Parlamentspräsident Peter Katjavivi gemeinsam mit einer Delegation aus Mitgliedern des Parlaments sowie der Parlamentsverwaltung Berlin. Im Rahmen eines Kooperationsprojekts mit der Verwaltung des Deutschen Bundestages lud die Konrad-Adenauer-Stiftung 14 hochrangige Vertreter des namibischen Parlaments zu einem Fortbildungs- und Informationsprogramm nach Berlin ein.

イベントの報告

Gemeinsame Herausforderungen mit Blick auf den NATO-Gipfel in Chicago

Patrick Keller, Aylin Matlé

Deutsch-Britischer Sicherheitsdialog
Am 9. Februar 2012 richtete die Konrad-Adenauer-Stiftung gemeinsam mit dem britischen Royal United Services Institute den „Deutsch-Britischen Sicherheitsdialog: Gemeinsame Herausforderungen mit Blick auf den NATO-Gipfel in Chicago“ aus. Die Veranstaltung war eingebettet in eine Kooperationsreihe, aus der eine Publikation hervorgehen wird und die das Ziel verfolgt, eine Verbesserung der deutsch-britischen Sicherheits- und Verteidigungskooperation zu erreichen.

イベントの報告

Gemeinsame Nachrichtensendung von KAS-Medienwerkstatt und RTL 2 News

Jungen Menschen zeigen, wie Nachrichten gemacht werden – das war das Ziel eines gemeinsamen Seminars der KAS-Medienwerkstatt und der Nachrichtensendung RTL 2 News.

イベントの報告

Gemeinsame Perspektive von Politik und Kirche von großer Bedeutung

Empfang der Konrad-Adenauer-Stiftung anlässlich des 97. Katholikentages in Osnabrück
„Wer glaubt, ist nicht allein.“ Vor über 500 geladenen Gästen, darunter der Vorsitzende der Deutschen Bischofkonferenz, Dr. Robert Zollitsch, der Präsident des Zentralkomitees der deutschen Katholiken, Prof. Dr. Hans Joachim Meyer, die Erzbischöfe aus Bamberg und Hamburg, sowie die Bischöfe von Fulda, Regensburg und Limburg eröffnete Prof. Dr. Bernhard Vogel den Empfang der Konrad-Adenauer-Stiftung anlässlich des 97. deutschen Katholikentages in Osnabrück.