イベント

今日

7

2022

-

8

2022

Rio de Janeiro
Workshops über Public Policies
Weiterbildung für junge politische Entscheidungsträger

7

2022

-

9

2022

Kandidatinnen in den sozialen Netzwerken
Trainingskurs

5

2022

-

11

2022

Botschafterprogramm Politize! 2022
Das Ziel des Politize!-Botschafterprojekts ist es, Multiplikatoren auszubilden, die in ihren Städten als Führungskräfte für politische Bildung agieren.

3

2022

-

11

2022

Berlin
EinWand VII
von Paula Doepfner

Deutschland

Afrika

Asien und Pazifik

Europa

Lateinamerika

Nahost

Nordamerika

KAS Bremen

Zwischenbilanz: Ein Jahr vor den Wahlen zur Bremischen Bürgerschaft

Abendveranstaltung mit Carsten Meyer-Heder, Thore Schäck, Reinhold Wetjen, Florian Kommer und Martin Busch

Am 16. Mai 2022 lud die KAS zu einer Abendveranstaltung zum Thema „Zwischenbilanz: Ein Jahr vor den Wahlen zur Bremischen Bürgerschaft“ im Radisson Blu Hotel ein. Auf dem Podium diskutierten Carsten Meyer-Heder (CDU), Thore Schäck (FDP), Reinhold Wetjen (SPD) und Florian Kommer (Grüne). Die Moderation übernahm Martin Busch (Radio Bremen). Es nahmen ca. 100 Interessierte teil.

CII-KAS Webinar on “Attracting German FDI to India”

-by CII-KAS India

The Confederation of Indian Industry (CII) and the India Office of the Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) Foundation jointly organized the webinar on ‘Attracting German FDI to India’ on 18 May 2022.

KAS Kroatien

Internationale Bedeutung des Krieges in der Ukraine

Diskussion

Die Konrad-Adenauer-Stiftung veranstaltete zusammen mit der Kroatischen Paneuropa-Union (HPEU) am 19. Mai 2022 in Zagreb eine Diskussionsrunde zum Thema: „Internationale Bedeutung des Krieges in der Unkraine“. Mit dem politischen Analytiker Branimir Vidmarović von der Philosophischen Fakultät der Universität Pula und dem Vizepräsident der Paneuropäische Union-Jugend Kroatien Bruno Rukavina, diskutierten wir über die Natur des tatsächlichen Krieges in der Ukraine, die Position der Vereinigten Staaten von Amerika, Großbritanniens und der EU zum Krieg in der Ukraine, die Folgen des Krieges für die Energieversorgung der europäischen Länder, die Getreideversorgung, die Position der derzeitigen ukrainischen Führung und des Präsidenten Selenskyj, die Rolle des Westens bei der Verteidigung der Ukraine, die Konfliktursachen, die Wirkungen von Sanktionen gegen Russland sowie über die Auswirkungen des Kriges auf Kroatien.

KAS Kroatien

Lebensmittelversorgung und IT Resilienz

Diskussion

Die Konrad-Adenauer-Stiftung veranstaltete zusammen mit der Kroatischen Paneuropa-Union (HPEU) am 19. Mai 2022 in Zagreb eine Diskussionsrunde zum Thema: „Lebensmittelversorgung und IT Resilienz“. Mit Prof. Dr. Ferdo Bašić von der Landwirtschaftlichen Fakultät der Universität Zagreb und Prof. Dr. Marko Tadić von der Philosophischen Fakultät der Universität Zagreb, diskutierten wir über die wichtigsten Herausforderungen der aktuellen globalen Ernährungssicherung, Erfahrungen Kroatiens mit dem Heimatskriegs in den 1990er Jahren, zu erwartenden globalen geopolitischen Prozesse, Perspektiven der Ernährungssicherung nachhaltigen Nahrungsmittelproduktion sowie über die Bedeutung der IT-und Cybersicherheit in der Zukunft.

Unternehmen in Zeiten des Klimawandels

Workshop zu Unternehmensstrategien im Klimawandel

Zusammen mit der Shanghaier Umweltorganisation „Business Ecology“ führte das KAS-Büro Shanghai am 19. Mai 2022 einen Online-Workshop zum Thema „How to Build Corporate Strategy and Take Actions towards Climate Change?“ durch.

KAS Algerien

Die Soziale Marktwirtschaft – historischer Rahmen und verfassungsrechtliche Einordnung

Am 19. Mai 2022 stellte Professor Dr. Hans-Jörg Dietsche von der Fachhochschule des Mittelstands in Bielefeld vor einem jungen Publikum von Studentinnen und Studenten verschiedener Fachrichtungen die historischen Grundlagen und die verfassungsrechtliche Umsetzung des Wirtschaftsmodells der Bundesrepublik Deutschland vor.

S. Kühn

Renaissance der Atomkraft?

führt der Russlandkrieg in der Ukraine und die Energiewende in deutschland zu einer Renaissance der Atomkraft?

Zusammen mit Gästen aus der Wissenschaft haben wir uns der Energietransformation und der potentiellen Rolle der Atomkraft bei der deutschen und europäischen Energiewende gewidmet.

Aufzeichnung - Europa: Ein zahnloser Tiger?

Aufzeichnung des Jahresempfangs der Konrad-Adenauer-Stiftung Baden-Württemberg mit Roderich Kiesewetter MdB und Dr. Jana Puglierin, 30.04.2022.

Setzt(e) Europa die richtigen Prioritäten? Und wie geht es mit der deutschen und europäischen Sicherheits- und Verteidigungspolitik weiter? Bei unserer Jahresbegegnung 2022 diskutierten wir über diese und weitere Fragen mit Roderich Kiesewetter MdB, Sprecher für Krisenprävention der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, stv. Vorsitzender des Parlamentarischen Kontrollgremiums sowie Obmann im Auswärtigen Ausschuss und Dr. Jana Puglierin, Leiterin des Berliner Büros des European Council on Foreign Relations (ECFR).

KAS

Die Qual der Wahl

Politische Partizipation im Nahen Osten und Nordafrika in den 2020er Jahren

Vertreter von politischen Parteien und zivilgesellschaftlichen Organisationen sowie Experten und KAS-Stipendiaten aus dem Nahen Osten und Nordafrika kamen in Berlin zusammen, um über Parteipolitik und soziale Bewegungen, politische Partizipation und zivilgesellschaftliches Engagement in ihren Ländern und der Region zu diskutieren.

日本の女性

新しい社会像を求めて

KAS日本事務所 は「日本の女性」と題した一連のイベントやウェビナーを開催し、現在の日本のジェンダー状況の動向を探ります。シリーズ第2回目は、「日本の女性:新しい社会像を求めて」と題して2022年4月4日開催されました。このウェビナーの目的は、ジェンダー分野で成功している北欧諸国(ノルウェー)がどのようにして現在のジェンダー状況を実現したかを学び、日本の現状と比較することで、日本社会のジェンダー状況を変えるための政策提言を行いました。