イベント

今日

5

2022

Brücken bauen – Politik in protestantischer Verantwortung
70 Jahre Evangelischer Arbeitskreis von CDU und CSU

5

2022

Argumentieren mit Sachkenntnis, Haltung und Resilienz
Debatten stilvoll führen

5

2022

Leipzig
Sind die Grenzen der Sprache die Grenzen der Welt? Zur Weltaneignung durch Lesen
Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Warum nichts bleibt, wie es ist - Von Transformation und Wandel in Kultur und Gesellschaft"

5

2022

Zeitenwende? Der Ukrainekrieg und seine Folgen
Lunch-Talk mit dem ukrainischen Botschafter Andrij Melnyk und der Leiterin des Auslandsbüros der Konrad-Adenauer Stiftung in der Ukraine, Dr. Brigitta Triebel,
— ページごとの項目数 8
該当件数: 13 件中 1 - 8

講演会

storniert

Blinde Flecken in der Integrationspolitik

HINWEIS: Verschoben in das zweite Halbjahr

Präsenz-Vortrag und Diskussion

Online-Seminar

Rhetorik für Ehrenamt und Kommunalpolitik

Frauenkolleg Südwest

討議会

ausgebucht

Auftrag Demokratie: Das U.S. Generalkonsulat

Spurensuche - 70 Jahre "kleines Weißes Haus" in Hamburg

Dr. Heiko Herold, Historiker, war langjähriger Mitarbeiter im U.S. Generalkonsulat, bevor er 2021 zur Konrad-Adenauer-Stiftung wechselte. Heiko Herold führt uns durch seine ehemalige Wirkungsstätte, erläutert Eckdaten zu den transatlantischen Beziehungen und zur Geschichte des Konsulates. Außerdem weiß er einige interessante Anekdoten über das „kleine Weiße Haus“ an der Alster zu berichten. Da das U.S. Generalkonsulat ins Amundsen-Haus an der Straße Kehrwieder in der HafenCity umziehen wird, ist dies eine letzte Gelegenheit, das Haus in der jetzigen Funktion zu besichtigen.

奨学・情報提供プログラム

Wir über uns! Die KAS stellt sich vor

Tag der Studienfinanzierung

講演会

Brandenburger Forum: Nach der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen

Ergebnisse, Analysen, Tendenzen

Live-Stream

18.05.2022 (19.00 Uhr) - Die deutsche Teilung: Geschichte aus eigenem Erleben

Teil 21: Gespräch mit Prof. Dr. Andreas Crusius

Online-Live-Gespräch

フォーラム

Europe goes global

Jeder Weg beginnt mit dem ersten Schritt

Welche Rolle will, soll und kann Europa in einer Welt spielen, in der Stabilität, Kontinuität und Sicherheit nicht mehr selbstverständlich sind?

討論会

ausgebucht

Digitalland Sachsen-Anhalt? Fortschritte und Herausforderungen

Schulveranstaltung

専門討論会

OpenGovWeek 2022

Open Data at the Municipal Level - International Open Government Theme Week

専門討論会

OpenGovWeek 2022

Offene Daten auf kommunaler Ebene - Internationale Themenwoche für Open Government

Deutschland

Afrika

Asien und Pazifik

Europa

Lateinamerika

Nahost

Nordamerika

Clara Kubler

Deutsch-französischer Experten-Rundtisch zu finanziellen Herausforderungen und Haushaltsregeln

Expertenrunde

Die Veranstaltung sollte einen Austausch zwischen deutschen und französischen Experten über die Entwicklung der Haushalts- und Finanzdebatte anhand der Simulation verschiedener makroökonomischer Modelle und deren Auswirkungen auf die politische Debatte in Frankreich, Deutschland und auf europäischer Ebene ermöglichen.

En radar: tendencias en defensa y seguridad en la pospandemia

Entre el 8 y 12 de noviembre del 2021 se llevaron a cabo mesas virtuales de expertos sobre las principales tendencias en defensa y seguridad internacional en la actualidad.

Prevention and Combating of Corruption Bureau (PCCB) and KAS join in fight against corruption

Fight against corruption in Tanzania spearheaded by PCCB and KAS

Prospective Political Frameworks for Decarbonisation in 2030

Foresight Workshops' Results - Politics of Decarbonisation in Asia‑Pacific

In September 2021, KAS RECAP hosted a series of online closed workshops to explore political issues associated with decarbonisation in Asia‑Pacific. Under the guidance of professional facilitators, participants from public institutions, private sector, NGOs and academia from Asia and Europe have developed a set of futures scenarios for various thematic topics around decarbonisation applying foresight methods. For each topic, four futures scenarios were developed and explored in relation to environmental, social and governance factors along with the identification of key trends and emerging issues.

KAS

Digitalization and Cooperation in Central and Eastern Europe after COVID-19

Seminar of the series “The Importance of Central Europe for the EU”

From 28th to 29th October 2021, as part of the seminar series “The Importance of Central Europe for the EU” a seminar took place in Visegrád, Hungary organized by the Konrad-Adenauer-Stiftung Hungary Office.

KAS COLOMBIA

7mo Encuentro Internacional „Estrategia Política“

“Política Uno a Uno - Lecciones después de la Pandemia”

El día 11 de noviembre el Centro de Análisis y Entrenamiento CAEP realizó en Medellín en conjunto con la Fundación Konrad Adenauer KAS Colombia y la Universidad Cooperativa, la 7. versión de su Encuentro Internacional „Estrategia Política“, esta vez sobre el tema “Política Uno a Uno-Lecciones después de la Pandemia” con la participación de unos de los mejores consultores políticos de América Latina.

Juliane Liebers

Das 21. Jahrhundert wird das Jahrhundert Europas sein

Charles Michel, Präsident des Europäischen Rates, hielt die zwölfte Europa-Rede der Konrad-Adenauer-Stiftung

Jährlich lädt die Konrad-Adenauer-Stiftung die Spitzenrepräsentantinnen und -repräsentanten der Institutionen Europas ein, über das Wesen und die Lage der Idee eines vereinten Europas zu sprechen. In der zwölften Europa-Rede brachte der Ratspräsident die Herausforderungen des 21. Jahrhunderts für Europa auf den Punkt: Klimawandel, die Corona-Pandemie, die „Digitale Revolution“ und die Bewältigung des Booms der künstlichen Intelligenz sowie der wachsende Druck durch autoritäre Regime.

Gunda Nölcke

"Reiner Kunze. Dichter sein – Eine deutsch-deutsche Freiheit"

Der Veranstaltungsbericht zur musikalischen Lesung mit Udo Scheer und Andreas Schirneck

KAS COLOMBIA

Podemos Ser Universidad Eafit

El 9 de noviembre se realizó en la ciudad de Medellín la presentación del libro Podemos Ser: mujeres jóvenes influyentes en la política colombiana. Este espacio tuvo lugar en la Universidad EAFIT en el marco del evento En Femenino y contó con el apoyo de la Organización Estudiantil CEP-OE.

KAS COLOMBIA

Constelaciones: Red de Acción y Articulación

El Derecho a No Obedecer, Organización Artemisas y la Fundación Konrad Adenauer (KAS) realizaron la socialización de los resultados del ejercicio de integración, empoderamiento y articulación de varias mujeres migrantes y lideresas sociales en el país. El evento se realizó el 9 de noviembre y convocó a varias personas alrededor de las historias de mujeres migrantes que se en pro de sus comunidades.