イベント

今日

10

2020

-

11

2020

Hidden Innovators
Bewerbe dich mit deiner eigenen Innovation bei uns! In der Kampagne sollen Menschen und ihre Innovationen sichtbar gemacht werden.

10

2020

-

11

2020

Hidden Innovators
Bewerbe dich mit deiner eigenen Innovation bei uns! In der Kampagne sollen Menschen und ihre Innovationen sichtbar gemacht werden.
もっと学ぶ

10

2020

NEUSTAAT // Region und Verwaltung 2.0: Expertengespräch mit dem Arnsberger Regierungspräsidenten
Interview und Diskussion mit Hans-Josef Vogel (CDU), Regierungspräsident des Regierungsbezirks Arnsberg, über Veränderungsprozesse und Reformmöglichkeiten der Verwaltung. Eine digit...

10

2020

NEUSTAAT // Region und Verwaltung 2.0: Expertengespräch mit dem Arnsberger Regierungspräsidenten
Interview und Diskussion mit Hans-Josef Vogel (CDU), Regierungspräsident des Regierungsbezirks Arnsberg, über Veränderungsprozesse und Reformmöglichkeiten der Verwaltung. Eine digit...
もっと学ぶ

4

2020

-

12

2020

#KASkonkret
Wie stellen wir uns der Krise? Unsere Interviewreihe, in der wir jede Woche aktuelle und dringliche Themen besprechen. Wir tun dies auf Facebook und wir tun es live!

4

2020

-

12

2020

#KASkonkret
Wie stellen wir uns der Krise? Unsere Interviewreihe, in der wir jede Woche aktuelle und dringliche Themen besprechen. Wir tun dies auf Facebook und wir tun es live!
もっと学ぶ

10

2020

canceled
Antisemitismus – von „nie wieder!“ zu „erneut“
1. Die Situation in Deutschland
canceled

10

2020

Antisemitismus – von „nie wieder!“ zu „erneut“
1. Die Situation in Deutschland
もっと学ぶ
— ページごとの項目数 16
該当件数: 16 件

会議

Digitaler Kommunalkongress 2020

Smart City - Smart Village. Digitale Strategien für Stadt und Land.
Unter der Schirmherrschaft von Bundesminister Prof. Dr. Helge Braun

Die Digitalisierung ist ein Megatrend, der unser gesamtes gesellschaftliches Zusammenleben radikal verändert. Wie können Metropolen, Städte und ländliche Regionen die Chancen der Digitalisierung für ihre Bewohner nutzen und die Grundlagen für ein nachhaltiges, vernetztes, partizipatives und innovatives Zusammenleben im 21. Jahrhundert schaffen? Diese Frage steht im Mittelpunkt des „Digitalen Kommunalkongresses 2020“ der KommunalAkademie der Konrad-Adenauer-Stiftung.

専門会議

Europe’s Strategic Choices 2020

Thursday 5 and Friday 6 November

専門会議

Soziale Marktwirtschaft ökologisch erneuern

Ökologische Innovation, wirtschaftliche Chancen und soziale Teilhabe in Zeiten des Klimawandels

セミナー

Hessens Zukunft gestalten

Politische Strategien für das 21. Jahrhundert

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollen ihre Kenntnisse zentraler Themen der Landespolitik vertiefen und Antworten auf die Frage kennen lernen, welche grundlegenden politischen Entscheidungen das Bundesland Hessen treffen soll, um im globalen Wettbewerb bestehen zu können.

セミナー

Menschen begeistern, politische Ziele erreichen

Was politische Führungskräfte leisten müssen

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollen ihre politischen Kenntnisse vertiefen und so motiviert werden, sich in ihrem persönlichen Umfeld in Politik und Gesellschaft zu engagieren.

セミナー

Sicher auf dem politischen Parkett

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollen ihre Kenntnisse in der politischen Kommunikation vertiefen und ihre persönlichen Fähigkeiten, in politischen Umfeldern ihre Argumente im Dialog mit anderen Personen vorzutragen, verbesssern.

セミナー

Kanzler der Deutschen Einheit und Ehrenbürger Europas

Was Helmut Kohls politisches Erbe heute bedeutet

Als Kanzler der Deutschen Einheit und Ehrenbürger Europas hat er Geschichte geschrieben. Aber wie war der Politiker Helmut Kohl aus der Nähe betrachtet? Was machte das "Phänomen Kohl" aus, an dem sich immer wieder die Geister schieden.

討議会

Kardinal Alojzieje Stepinac – eine moderne Heiligengeschichte

Podiumsgespräch

朗読会

Dissidentisches Denken

Reisen zu den Zeugen eines Zeitalters

Lesung in der Ingeborg-Drewitz-Bibliothek mit dem Autor Marko Martin

セミナー

ausgebucht

Transatlantische Solidarität: Die NATO und die aktuellen Krisenherde der Welt

Die Veranstaltung ist leider ausgebucht. Eine Anmeldung ist nicht mehr möglich.

Seminar für Bundeswehrsoldaten in Garlstedt mit dem Referenten Dr. Aschot Manutscharjan

Deutschlandprogramm mazedonischer Abgeordneter

Zwölf Parlamentsabgeordnete und wissenschaftliche Mitarbeiter der konservativen mazedonischen Regierungspartei VMRO-DPMNE unter Leitung der Fraktionsvorsitzenden Silvana Boneva halten sich vom 5.-9. Juli als Gäste der Konrad-Adenauer-Stiftung in Berlin auf, um die parlamentarische Demokratie Deutschlands kennen zu lernen und gemeinsam mit ihren deutschen Gegenübern über die aktuellen Herausforderungen für die Europäische Union und den Beitrittskandidaten Mazedonien zu sprechen.

Deutschlands Rolle in der Zukunft der europäischen Rüstungskooperation

Am 21. Februar 2011 fand in der Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung ein Fachgespräch mit Teilnehmern aus Politik, Militär, Wissenschaft und Industrie statt. Aus Anlass der Kooperationsabkommen zwischen Frankreich und Großbritannien im vergangenen Herbst wurde die Frage diskutiert, welche Rolle Deutschland in der zukünftigen europäischen Rüstungszusammenarbeit einnehmen kann und muss.

Deutschlands Verantwortung am Hindukusch

Lehren der Aufstandsbekämpfung

Der zweite Teil der Afghanistankonferenz wurde von Ernst-Reinhard Beck, dem Verteidigungspolitischen Sprecher der CDU/CSU-Fraktion im Bundestag, eröffnet.

Deutschlands Verantwortung am Hindukusch

Parlamentswahlen als Wendepunkt in Afghanistan?

Zum zweiten Mal seit dem Sturz des Taliban-Regimes Ende 2001 waren die Afghanen Mitte September 2010 dazu aufgerufen, ein Parlament zu wählen. Auf die 249 Sitze im Unterhaus (Wolesi Dschirga) bewarben sich 2.556 Kandidaten. Parteien standen nicht zur Wahl. Ein offizielles Endergebnis durch die unabhängige Wahlkommission wird nicht vor Ende Oktober erwartet, da zunächst die Wahlbeschwerdekommission über 3.000 Wahlbetrugsvorwürfen nachgehen muss. Die Wahlen waren überschattet von Gewalt und Anschlägen. Insgesamt kamen laut der afghanischen Regierung wohl bis zu 46 Menschen ums Leben.

Deutschlandseminar "Lateinamerika" zum Thema Korruptionsprävention und Korruptionsbekämpfung

Auf Einladung der Konrad-Adenauer-Stiftung waren vom 22. bis 28. Oktober lateinamerikanische Experten aus Politik, Wissenschaft und öffentlicher Verwaltung zu Gast in Brüssel und Berlin. Dieses Deutschlandseminar wurde – in Zusammenarbeit mit dem Rechtsstaatsprogramm Lateinamerika (Dr. Marie-Christine Fuchs und Andres Villegas) – vom Team Inlandsprogramme (Dr. Kerim Kudo und Silka Baum) organisiert.

Deutschlandseminar für hochrangige Politiker und Wirtschaftsvertreter aus Ländern der Pazifik-Allianz

Inlandsprogramme der Konrad-Adenauer-Stiftung

Hochrangige Vertreter aus aus Politik und Wirtschaft verschiedener Länder der Pazifik-Allianz wie etwa der chilenische Umweltminister informieren sich zur Zeit im Rahmen eines Deutschlandseminars vor dem Hintergrund der anstehenden Welt-Klimakonferenz COP20 über Aspekte des Klimawandels, der nachhaltigen Rohstoffbewirtschaftung, Energiesicherheit und -effizienz.

Deutschlandseminar für junge Politiker aus Mittelamerika

Zwölf junge politische Führungskräfte aus den Ländern Mexiko, Guatemala, Honduras, Costa Rica und Panama nahmen auf Einladung der Konrad-Adenauer-Stiftung vom 17. – 24. Juni 2017 an dem einwöchigen Seminar in Berlin und Düsseldorf teil. Kampagnenführung und Kommunikation waren zentrale Themenstellungen sowohl im Konrad Adenauer Haus der CDU als auch im Verlauf des Gesprächs mit dem Vorsitzenden der internationalen Kommission der Jungen Union Ruben Schuster.

Deutschlandseminar für junge Vertreter zivilgesellschaftlicher Organisationen aus der MENA-Region

Auf Einladung der Konrad-Adenauer-Stiftung waren vom 12. bis 18. November junge Vertreter zivilgesellschaftlicher Organisationen aus der MENA-Region zu Gast in Hessen und Berlin. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer dieses Deutschlandseminars hatten die Gelegenheit, im Zusammentreffen mit Vertretern von Politik, Zivilgesellschaft und der Konrad-Adenauer-Stiftung aus verschiedenen Blickwinkeln die Bedeutung von Zivilgesellschaft und zivilgesellschaftlichen Organisationen für den demokratischen Rechtsstaat zu beleuchten.

Deutschlandseminar für Kommunalpolitiker aus Tschechien und der Slowakei

Inlandsprogramme der Konrad-Adenauer-Stiftung

Auf Einladung der Konrad-Adenauer-Stiftung besuchte letzte Woche eine Delegation der tschechischen und slowakischen Kommunalpolitiker Bonn und Berlin. Die Teilnehmer gehörten zu den sechs Partnerparteien der Europäischen Volkspartei in Tschechien und in der Slowakei. Begleitet wurde die Gruppe vom Leiter des Auslandsbüros in Prag und Bratislava, Herrn Dr. Werner Böhler. Organisiert wurde das Deutschlandseminar vom Team Inlandsprogramme.

Deutschlandseminar für Nachwuchskräfte aus den Ländern der arabischen Welt

Auf Einladung der Konrad-Adenauer-Stiftung war in der letzten Woche eine Delegation von Nachwuchskräfte aus den Ländern der arabischen Welt (Libanon, Jordanien, Palästina, Autonome Region Kurdistan, Bahrain, Tunesien, Oman und Ägypten) zu Gast in Berlin, Dresden, Karlsruhe und Straßburg. Das Deutschlandseminar wurde vom Team Inlandsprogramme organisiert und wurde von Herrn Peter Rimmele, Leiter des Auslandsbüros Libanon und des Rechtsstaatsprogramms Naher Osten/Nordafrika der Konrad-Adenauer-Stiftung, begleitet.