アセットパブリッシャー

イベント

アセットパブリッシャー

今日

6

2024

-

12

2024

Erste Schritte im Mandat - Aller Anfang kann leicht sein
Rolle finden, Verbündete suchen, Themen besetzen : Angebote Juni - Dezember 2024

4

2024

-

7

2024

75 Jahre NATO
Ringvorlesung an der Universität Bonn

3

2024

-

11

2024

Bürgermeisterinnen Mentoring-Programm 2024
"Mehr Frauen in die Rathäuser"

1

2024

-

1

2025

VERANSTALTUNGEN ZUR KOMMUNALPOLITIK
Angebote der Konrad-Adenauer-Stiftung rund um die Kommunalpolitik.

アセットパブリッシャー

アセットパブリッシャー

セミナー

ausgebucht

Fake News und die Sozialen Medien

Schulseminar Zinzensdorfschule Tossens

Online-Seminar

Großbritannien wählt.

Wohin steuert das verunsicherte Land?

In einer Situation, in der das Vereinigte Königreich sich noch immer nicht ganz von den politischen Erschütterungen der letzten Jahre, insbesondere des Brexits, hat erholen können, hat Premierminister Rishi Sunak Neuwahlen für das Unterhaus angesetzt. Diese finden zu einem überraschend frühen Zeitpunkt am 4. Juli statt. In einer Liveschalte nach London erläutert der Büroleiter der KAS, Matthias Barner, die Ausgangslage der Wahlen und die politische Situation im Vereinigten Königreich. Anschließend diskutiert er mit dem Politikwissenschaftler Siebo Janssen.

講演会

ausgebucht

Der Schabbat und das jüdische Leben

Schulveranstaltung

講演会

Pulverfass Ostasien

Vortrag und Gespräch mit dem Publikum

ワークショップ

ausgebucht

"demOKratie"

Schulveranstaltung

セミナー

ausgebucht

Die transatlantische Solidarität und die aktuellen Krisenherde der Welt

Seminar für Bundeswehrangehörige

イベント

Deutschland : Ungarn

Geschichte, Politik und Beziehungen im Vorfeld des EM-Gruppenspiels

70 Jahre nach dem „Wunder von Bern“ und unmittelbar vor dem EM-Gruppenspiel zwischen Ungarn und Deutschland blicken wir genauer auf Ungarn und die Deutsch-Ungarischen Beziehungen. Im Anschluss sind Sie herzlich eingeladen, das Spiel mit uns anzuschauen!

ワークショップ

Durchstarten! Das Paket für neue weibliche Mandatsträger

Die ersten Schritt im Rathaus

Bei der Kommunalwahl haben Sie ein Mandat von den Bürgerinnen und Bürgern erhalten. Und jetzt? Nach der Wahl müssen Sie einen Platz in der Fraktion finden, Ausschüsse besetzen und neue Netzwerke knüpfen. Wir beantworten Ihre Fragen, um in dem Bermudadreieck Verwaltung - Fraktion - Bürgermeister zu überleben. Inhalt: Nach der Wahl - die Arbeit in der Fraktion Wie funktioniert die Arbeit im Rat und in den Ausschüssen? Von der Wortmeldung bis zur Abstimmung - Ihre Ideen einbringen Expertise aufbauen und Auffangnetze schaffen

討論会

Sei a Mensch. Für ein Deutschland ohne Antisemitismus

Diskussion und Fotoausstellung

Der 7. Oktober 2023 ist eine Zäsur. Das Massaker der Hamas gegen israelische Zivilisten erschütterte das Land. Die Fotografin Halina Hildebrand zeigt in nachdrücklichen Bildern die Auswirkungen dieses Schicksalstages auf die israelische Gesellschaft und erzählt von ihren Begegnungen vor Ort. Gleichzeitig haben seit dem 7. Oktober Hass und Hetze gegen Jüdinnen und Juden weltweit zugenommen.

奨学・情報提供プログラム

ausgebucht

Besuch der Fatih Moschee Bremen

Veranstaltung am Nachmittag

アセットパブリッシャー

Die Zukunft des Journalismus: Finanzierung, Verantwortung und Vertrauen

Medienpolitisches Fachgespräch am 3. Juli 2023 in der Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung

Mit Dr. Christiane Schenderlein MdB, Vorsitzende der AG Medien und Kultur der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag, Sonja Schwetje, Programm-Geschäftsführerin und Chefredakteurin ntv/Chefredakteurin RTL NEWS Wirtschaft und Netzwerke, Sebastian Turner, Verleger und Gründer, Table Media. Moderation: Daphne Wolter, Abteilungsleiterin Demokratie, Recht und Parteien, KAS.

kas.de

Südkorea: Konfliktregion, Wertepartner, Innovationsmotor

Eine Bilanz des 42. #HessenKAS Facebook-Live vom 25.07.2023

Im 42. #HessenKAS Facebook-Live sprachen wir mit Thomas Yoshimura nicht nur über historische Entwicklungen, sondern auch über die aktuelle Lage in Südkorea und der Region.

Oleksandr Popenko / PIJL

Afrikanische Chefredakteure zu Besuch in der Ukraine

Der Kampf um Fakten

Vor Ort sei deutlich zu spüren, dass dies eine Invasion sei - mit Russland als Aggressor. Darüber waren sich die drei Journalisten Dapo Olorunyomi, Herausgeber der führenden nigerianischen investigativen Nachrichtenplattform Premium Times, Simon Allison, Mitbegründer und Chefredakteur von The Continent, eine auf dem ganzen Kontinent gelesene Zeitung, und Mondli Makhanya, Chefredakteur der südafrikanischen Zeitung City Press, der KAS-finanzierten Delegation in die Ukraine einig.

Vom Mittelalter in den Weltraum

Politik auf zwei Rädern 2023: Württemberg-Hohenzollern erfahren

Politik auf zwei Rädern: Über zwanzig Motorradfahrerinnen und -fahrer erkunden mit der KAS Geschichte und Zukunft Württemberg-Hohenzollerns. Ein Tagebuch.

"Deutschland und Europa in der „Zeitenwende“ – Zukunftsaufgaben der Sicherheitspolitik"

Vortragsreihe in Kooperation mit der Professur für Internationale Politik der TU Chemnitz

Veranstaltungsbericht

ChancenZeit - GeMEINsam für die Gesellschaft

World-Café im Gymnasium Großburgwedel

Diskussion über die Einführung eines verpflichtenden Gesellschaftsjahres.

Veranstaltungsbericht vom 04.07.: „Politische Gefangene in Belarus“

Am 04.07 lud die KAS zu einer Abendveranstaltung in Kooperation mit der belarusischen Gemeinschaft „Razam“ zu der Thematik „Politische Gefangene in Belarus" ein.

„Razam“ ist eine gemeinnützige Organisation, gegründet von in Deutschland lebenden Belarussen. Der Name bedeutet auf Deutsch „Gemeinsam“ und die Organisation ist im Zuge der Protestbewegung von 2020 in Belarus entstanden. Sie macht besonders aufmerksam auf die politische Verfolgung in ihrem Heimatland und setzt sich für die Freilassung von politischen Häftlingen ein.

ChancenZeit Worldcafe BBS am Museumsdorf Cloppenburg

Veranstaltungsbericht

KAS

Jugendpolitiktag 2023: „Chancenzeit geMEINsam für Gesellschaft“

Jugendlichen die Möglichkeit zum kreativen Mitgestalten zu geben, ist das Hauptanliegen des Jugendpolitiktages. Einmal jährlich kommen über 50 Schülerinnen und Schüler für zwei Tage in der Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung in Berlin zusammen, um sich in spannenden Workshops mit hochaktuellen Themen auseinanderzusetzen. In diesem Jahr diskutierten sie wie ein Dienst an der Gesellschaft aussehen kann und erlebten dabei Politik hautnah.

„Politischer Extremismus“, Besuch von KAS-Stipendiaten.

Am 26.06 empfing die KAS zehn Stipendiaten aus Osnabrück zu einem Vortrag über „Politischen Extremismus in Bremen“.

アセットパブリッシャー