アセットパブリッシャー

イベント

アセットパブリッシャー

今日

6

2024

Freiburg i. Br.
Deutschland : Ungarn
Geschichte, Politik und Beziehungen im Vorfeld des EM-Gruppenspiels

6

2024

-

12

2024

Erste Schritte im Mandat - Aller Anfang kann leicht sein
Rolle finden, Verbündete suchen, Themen besetzen : Angebote Juni - Dezember 2024

4

2024

-

7

2024

75 Jahre NATO
Ringvorlesung an der Universität Bonn

3

2024

-

11

2024

Bürgermeisterinnen Mentoring-Programm 2024
"Mehr Frauen in die Rathäuser"

アセットパブリッシャー

アセットパブリッシャー

ワークショップ

Durchstarten! Das Paket für neue weibliche Mandatsträger

Die ersten Schritt im Rathaus

Bei der Kommunalwahl haben Sie ein Mandat von den Bürgerinnen und Bürgern erhalten. Und jetzt? Nach der Wahl müssen Sie einen Platz in der Fraktion finden, Ausschüsse besetzen und neue Netzwerke knüpfen. Wir beantworten Ihre Fragen, um in dem Bermudadreieck Verwaltung - Fraktion - Bürgermeister zu überleben. Inhalt: Nach der Wahl - die Arbeit in der Fraktion Wie funktioniert die Arbeit im Rat und in den Ausschüssen? Von der Wortmeldung bis zur Abstimmung - Ihre Ideen einbringen Expertise aufbauen und Auffangnetze schaffen

討論会

Sei a Mensch. Für ein Deutschland ohne Antisemitismus

Diskussion und Fotoausstellung

Der 7. Oktober 2023 ist eine Zäsur. Das Massaker der Hamas gegen israelische Zivilisten erschütterte das Land. Die Fotografin Halina Hildebrand zeigt in nachdrücklichen Bildern die Auswirkungen dieses Schicksalstages auf die israelische Gesellschaft und erzählt von ihren Begegnungen vor Ort. Gleichzeitig haben seit dem 7. Oktober Hass und Hetze gegen Jüdinnen und Juden weltweit zugenommen.

奨学・情報提供プログラム

ausgebucht

Besuch der Fatih Moschee Bremen

Veranstaltung am Nachmittag

講演会

ausgebucht

Ohne Recht keine Freiheit - 75 Jahre Grundgesetz

Vortragsveranstaltung unter der Schirmherrschaft von Peter Beyer MdB

Unser Grundgesetz feiert seinen 75. Geburtstag: Am 23. Mai 1949 verkündete der Parlamentarische Rat in Bonn unsere Verfassung.

Live-Stream

Live-Talk: Drei Fragen – Drei Antworten

Qualität im Unterricht: Was macht den Unterschied?

イベント

Erinnerung an den 17. Juni 1953 – Stadtgeschichten Dresdens

Beiträge der Journalistischen Nachwuchsförderung der Konrad-Adenauer-Stiftung e. V.

セミナー

Strategisch und authentisch handeln in Kommunalpolitik & Ehrenamt

Frau – Macht – Politik!

セミナー

Guter Wohnraum für alle - ein ungelöstes Versprechen der Wohlstandsgesellschaft?

Was sind Lösungsoptionen aus Sicht der Sozialen Marktwirtschaft?

Wo und warum hakt es mit dem finanzierbaren und schnellen Bauen? Welche Leitplanken des Marktes und der Menschenwürde muss die Wohnungsbaupolitik (ggf. stärker) beachten? Welche Neuansätze könnten Besserung in Aussicht stellen? Begeben Sie sich mit unserem Seminar auf die Suche nach Antworten! Die Veranstaltung wird in Kooperation mit dem Katholisch-Sozialen Institut Siegburg (KSI) durchgeführt.

討論会

Reizthema Wohnungsbau - was muss jetzt getan werden?

Mit unserer Podiumsdiskussion suchen wir nach Antworten zu den drängenden Fragen des Wohnungsmarktes.

Frust statt Aufbruchstimmung - die (stockende) Transformation am Wohnungsmarkt wirft viele Fragen auf: Wie soll das Wohnen klimafreundlicher gestaltet werden, ohne dass die Kosten für das Wohnen weiter steigen und gesellschaftliche Verteilungs-Konflikte verschärfen? Vor welchen Herausforderungen stehen Politik, Stadtplanung und natürlich ganz konkrete Mieter und Vermieter?

討論会

Deutschland und Europa vor den Herausforderungen von Flucht und Migration

Vortrag mit Diskussion

アセットパブリッシャー

"60 Jahre Élysée-Vertrag"

Neusser Kulturtreff

Zum Anlass des 60-jährigen Jubiläums des Élysée-Vertrags beschäftigte sich der Neusser Kulturtreff unter der Schirmherrschaft von Hermann Gröhe MdB mit der Bedeutung des deutsch-französischen Tandems früher, heute und zukünftig.

EU, China und der Aufbau einer Wasserstoff-Wirtschaft

Kooperationschance oder Verdrängungswettbewerb?

Bericht zum Expertengespräch

Landesarchiv Berlin / Wunstorf

Vorstellung des Sammelbandes „Richard von Weizsäcker und die deutsche Politk“

Bericht zur Veranstaltung am 18. April 2023 in Berlin

Am 15. April 2020 war der 100. Geburtstag Richard von Weizsäckers. Eine Konferenz, die die Konrad-Adenauer-Stiftung zu diesem Anlass in Kooperation mit der Stiftung Ernst-Reuter-Archiv geplant hatte, musste aufgrund der Covid-19-Pandemie abgesagt werden, wurde aber im Frühjahr 2021 in Form eines kleinen digitalen Formats nachgeholt. Nun konnte zudem ein wissenschaftlicher Sammelband, der sich mit dem ehemaligen Bundespräsidenten und Regierenden Bürgermeister von Berlin befasst, in den Räumlichkeiten der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften der Öffentlichkeit präsentiert werden. Das Buch „»Die Freiheit geschieht nicht an uns, sie geschieht durch uns.« Richard von Weizsäcker und die deutsche Politik“ erscheint in der Schriftenreihe der Stiftung Ernst-Reuter-Archiv.

Gegenwärtige sicherheitspolitische Herausforderungen in Osteuropa

Diskussionsveranstaltungen in Oldenburg und Delmenhorst

Kooperationsveranstaltungen mit der Gesellschaft für Sicherheitspolitik Sektionen Oldenburg und Delmenhorst

Bundeswehr und Kommunikation der Zukunft

Workshop in Wilhelmshaven

Workshop für kommunalpolitisch interessierte Bürgerinnen und Bürger

Kommunalpolitik: Tipps und Tricks für die Arbeit vor Ort

Kommunalpolitische Seminare in Lingen und Barnstorf

Europas liberale Demokratien im internationalen Wettbewerb

Seminar in der Villa la Collina

Studienfahrt nach Cadenabbia

KAS

75 Jahre Israel

Ein Land zwischen High-Tech, Gegensätzen und Nahostkonflikt

Am 14. Mai jährt sich die Staatsgründung Israels zum 75. Mal. Das allein wäre schon Anlass genug, um die bewegte Geschichte des Landes näher zu beleuchten. Die besondere Aktualität durch die angestrebte Justizreform, den innenpolitischen Dissens und die dauerhafte Bedrohung durch den Nahost-Konflikt machen eine Beschäftigung mit dem jüdischen Staat gerade jetzt besonders interessant.

ChancenZeit - geMEINsam für Gesellschaft

Veranstaltungsbericht zum Hauptstadtforum

In diesem Hauptstadtforum wurde die Idee eines verpflichtenden Gesellschaftsjahres unter die Lupe genommen. Was wären Vor- und Nachteile eines solchen "Deutschlandjahres"? Wie handhaben andere Staaten so eine Situation?

Diskussion über Hate Speech und Fake News – Eine Stipendiatin erzählt vom Seminar

Wie umgehen mit der neuen Debattenkultur im Netz. Dieser Frage stellten sich 18 Teilnehmende eines Aufbauseminars

In mehr als 100 Seminaren jährlich beschäftigen sich die Stipendiatinen und Stipendiaten der KAS mit wichtigen gesellschaftlichen Themen aus Bereichen wie Politik, Medien, Wirtschaft Religion und internationaler Zusammenarbeit. Thema eines aktuellen Aufbauseminar war der Umgang mit der neuen Debattenkultur im Netz. Sophia Berger war dabei und schildert ihre Eindrücke zu dem Thema.

アセットパブリッシャー