朗読会

„Das irdische Kind“

Lesung aus dem Roman „Das irdische Kind“

Lesung und Gespräch

詳細

Wenn die Wasser Balken hätten Stephan Krawczyk
Wenn die Wasser Balken hätten

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

1984 in der DDR: Stephan Krawczyk beginnt zu schreiben; ein Jahr darauf wird ein Berufsverbot über ihn verhängt. Er tritt illegal in Kirchen auf und wird zur Symbolfigur der DDR-Bürgerbewegung. 1988 kommt es zur Ausbürgerung.

Im Westen schreibt er den Roman „Das irdische Kind“, welcher teils autobiographisch die Kinderjahre während der ersten zwei Dekaden der zweiten deutschen Diktatur, der DDR thematisiert und damit zugleich die raue Wirklichkeit in der vom Uran-Bergbau zerstörten thüringischen Provinz schildert.

 

Wir laden Sie herzlich zur Teilnahme an dieser Veranstaltung ein. Über folgenden Link gelangen Sie zur Veranstaltung: 

 

Politisches Bildungsforum Saarland

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

プログラム

18:00 Uhr  Eröffnung und Begrüßung

Dr. Karsten Dümmel

Landesbeauftragter der Konrad-

Adenauer-Stiftung für das Saarland

Leiter Politisches Bildungsforum Saarland

 

18:10 Uhr  Lesung und Gespräch

Stephan Krawczyk

Liedermacher und Autor

 

anschl.  Diskussion

 

19:30 Uhr  Schlußwort

 

シェア

カレンダーに追加する

会場

Online über Zoom

スピーカー

  • Stephan Krawczyk
    コンタクト

    Dr. Karsten Dümmel

    Dr

    Landesbeauftragter und Leiter Politisches Bildungsforum Saarland

    Karsten.Duemmel@kas.de +49 (0) 681 - 927988 0 +49 (0) 681 - 927988 9
    コンタクト

    Martina Wenk

    Martina Wenk bild

    Sekretärin/Sachbearbeiterin Politisches Bildungsforum Saarland

    Martina.Wenk@kas.de +49 681 927988-0 +49 681 927988-9