イベント

Transatlantische Beziehungen in Zeiten des Wandels

45. Mühlenkreisgespräch mit John B. Emerson

Die transatlantischen Beziehungen haben für die Bundesrepublik Deutschland von Beginn an eine herausragende Bedeutung. Der Fall der Mauer vor 25 Jahren war der erste und wichtigste Schritt zur Wiedervereinigung Deutschlands in Frieden und Freiheit.

詳細

Ohne die Unterstützung der USA wäre dies so nicht möglich gewesen. Wie in allen langfristigen Partnerschaften unterliegen auch die Beziehungen zwischen Deutschland und den USA immer wieder neuen Herausforderungen - das macht sie lebendig und spannend.

Wir freuen uns, dass der Botschafter der Vereinigten Staaten, S.E. John B. Emerson, unserer Einladung nach Minden gefolgt ist und wir ihn für dieses Mühlenkreisgespräch begrüßen können. Botschafter Emerson hat durch seine Familie eine besondere Beziehung zu Deutschland, da sowohl seien Vorfahren wie auch die seiner Frau aus Deutschland stammten.

Wir laden Sie zu dieser Veranstaltung herzlich ein.

PROGRAMM

Begrüßung

Elisabeth Bauer

Leiterin des Regionalbüros Westfalen

Einführung

Steffen Kampeter MdB

Parlamentarischer Staatssekretr beim Bundesfinanzminister

Vortrag

S.E. John B. Emerson

Botschafter der Vereinigen Staaten von Amerika

anschließend Diskussion und Empfang

Die Veranstaltung wird in englischer Sprache stattfinden und simultan gedolmetscht.

Daher ist eine Anmeldung zwingend erforderlich, damit die technischen Voraussetzungen für jeden erfüllt werden können.

Man kann sich bis zum 21. Oktober per Fax, E-Mail oder direkt online anmelden.

シェア

登録 カレンダーに追加する

会場

Stadttheater Minden
Tonhallenstr. 3,
32423 Minden
Deutschland
Zur Webseite

地図

スピーカー

  • Steffen Kampeter MdB
    • S.E. John B. Emerson

      出版

      "Es braucht immer Mutige, die unsere Werte verteidigen": US-Botschafter Emerson zu Gast bei der Konrad-Adenauer-Stiftung
      今すぐ読む
      コンタクト

      Elisabeth Bauer

      Elisabeth Bauer bild

      Leiterin des Auslandsbüros für die Baltischen Staaten

      Elisabeth.Bauer@kas.de +371 67 331-266 +371 67 331-007
      John B. Emerson wikimedia // U.S. Department of State