Jahresmotiv 2015

Jahresmotiv 2015

Farbe bekennen: Demokratie braucht Demokraten

Das Jahresmotiv „Farbe bekennen: Demokratie braucht Demokraten“ wird die Arbeit der Konrad-Adenauer-Stiftung 2015 in besonderer Weise prägen und gewissermaßen ein inhaltlicher Grundton sein. Die Formulierung macht klar, es gilt, deutliche Zeichen zu setzen – gegen Intoleranz, Fremdenfeindlichkeit, aber auch gegen Politikverdrossenheit und Wirklichkeitsverweigerung. Der Aufruf „Farbe bekennen“ ist aktueller denn je angesichts der Angriffe auf Demokratie und Meinungsfreiheit durch islamistische Attentäter in Frankreich und die Debatten über den gesellschaftlichen Zusammenhalt in Deutschland. In diesem Zusammenhang stehen aber auch die Fragen nach der internationalen Anziehungskraft von Demokratie und Sozialer Marktwirtschaft.

Gerade weil die westlichen Demokratien international durch vielfältige Krisen auf eine harte Probe gestellt werden, ist es notwendig, entschlossen Farbe zu bekennen für die Europäische Union und den Westen als einige Wertegemeinschaft – als entwicklungsfähige Zukunftsräume mit gewaltigen Perspektiven. Die demokratischen Institutionen, allen voran der Parlamentarismus, müssen gefestigt werden. Für die Stiftung bedeutet dies nicht zuletzt, die Rolle der Volksparteien herauszustreichen, deutliche Akzente für deren Zukunftsfähigkeit zu setzen sowie substanzielle Beiträge zu inhaltlichen Diskussionen zu leisten.

Abseits zu stehen oder sich zu empören, reicht nicht. Die Chancen der Demokratie auf Beteiligung müssen durch die Bürger entschiedener wahrgenommen werden. So zielt die Stiftungsarbeit mit ihren vielfältigen Aktivitäten auch darauf, insbesondere jungen Menschen Lust auf Demokratie zu machen und sie zu einem verantwortlichen Engagement zu ermutigen und zu befähigen.

Über Veranstaltungen, Publikationen etc. zum Thema „Farbe bekennen: Demokartie braucht Demokraten“ werden Sie auf dieser Themenseite informiert. Auch 2015 gibt es ein Aktionslogo zum Jahresmotiv. Es ist ein verbindendes Markenzeichen für die vielfältigen Stiftungsprojekte. Das Logo zeigt die Kernbotschaft „Demokratie braucht Demokraten“. Fast ist es so, als würde diese Aussage durch eine Unterschrift bestätigt. Denn unumstößliche Überzeugungen werden erst durch das persönliche Bekenntnis und Engagement eines jeden lebendig und zukunftsfähig. Es gilt eine Haltung einzunehmen, aktiv zu werden und Farbe zu bekennen – für die Demokratie!

Kontakt

Dr. Bernd Löhmann

Dr

Chefredakteur "Die Politische Meinung"

Bernd.Loehmann@kas.de +49 30 26996-3603
Demokratie braucht Demokraten